billiger-mietwagen.de

Erfahrungsbericht über

billiger-mietwagen.de

Gesamtbewertung (141): Gesamtbewertung billiger-mietwagen.de

 

Alle billiger-mietwagen.de Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Unterwegs auf Kreta,

5  12.11.2006

Pro:
gutes Preis/Leistungsverhältnis, Kunde steht im Mittelpunkt

Kontra:
nichts

Empfehlenswert: Ja 

gecko7

Über sich:

Mitglied seit:20.11.2000

Erfahrungsberichte:158

Vertrauende:4

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 41 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

da ist ein Mietwagen ein unverzichtbares Vehikel. Doch wo bucht man dieses am besten? Ja das habe ich mich Ende dieses Sommers auch gefragt und einfach bei Google "billiger Mietwagen" eingegeben. Eins der ersten Ergebnisse war dann auch ein Anbieter, da quasi genauso hier www.billiger-mietwagen.de. Der Name klang viel versprechend und ich entschied mich der Seite eine Chance zu geben.


o-o-o Die Internetseite o-o-o

Die Homepage von www.billiger-mietwagen.de baut sich relativ schnell auf (ich habe ein ziemlich langsames Modem!) und ist sehr übersichtlich gestaltet. Das grundsätzliche Layout besteht aus einem hellblauem Hintergrund, vor dem sich ein gelber Kasten aufbaut, der eine Maske anzeigt. In diese gibt man den Abhol- und Rückgabeort und die Daten für die Wagenmiete ein.

Im oberen Seitenaufbau befindet sich der Name der Homepage und die kostenfreie Telefonnummer (0800-334 334 334) des Anbieters. Darunter sind ein paar bunte Bilder platziert, die die Seite optisch auflockern. Auf der linken Bildseite befindet sich eine Taskleiste, die Links zum Thema Aktionen, Newsletter, Buchungsablauf, Versicherungen, Häufige Fragen, Pressestimmen, AGBs und Kontakt enthält. Unter dieser Linkliste verweisen Bilder auf die guten Bewertungen der Website bei Tests ("safer shopping" vom TÜV Süd und die Computerbild schreibt in Ausgabe 13/2005: "Die beste und schnellste Preisübersicht über den Ferien-Mietwagenmarkt lieferte billiger-mietwagen.de"). Spricht also für die gute Qualität der Seite. Auf der rechten Seite der Homepage wird Werbung gemacht für bestimmte Aktionen wie Frühbucheraktionen in den USA oder die DERTour Reiseversicherung. Ganz unten befinden sich Links zu Partner-Programmen, Pressestimmen, Jobangebote, Datenschutzerklärungen und das Impressum.


o-o-o Die Buchung o-o-o


Eine Buchung bei www.billiger-mietwagen.de ist schnell und einfach vollzogen. Man gibt auf der Startseite seine gewünschten Daten ein: Wunschort bzw. -land sowie Datum und Uhrzeit der gewünschten Anmietung. Bei mir also Griechenland und 06.September 10:45 und 13.September 18:00.
Nach Eingabe dieser Daten wurde eine neue Anzeige sichtbar, in die ich die genauen Ortsangaben in Griechenland (Griechische Inseln - Kreta - Heraklion Flughafen) eingeben musste. Nach Eingabe dieser Daten dauerte es eine Weile und die Internetseite durchsuchte die verschiedenen Autovermietungsanbieter. Nach der Wahl des Versicherungsschutzes ("bester Versicherungsschutz" oder "guter Versicherungsschutz") baute sich eine neue Seite mit den möglichen Angeboten auf.

Diese waren gegliedert nach:
· Preis in Euro (161,76 €)
· Beispielwagen (Fiat Seicento oder gleichwertig)
· Leistungen (Haftpflicht, Versicherung ohne Selbstbeteiligung, Freies Upgrade "Free upgrade one car class")
· Kilometerbegrenzungen: frei
· Anbieter (Bspw. Autoeurope)
· Details
· Buchen (Link, der die Buchung einleitet)

Das preiswerteste Angebot für meine Anfrage war von Autoeurope, knapp 160 für eine Woche. Nach Durchsicht der weiteren Angebote entschied ich mich für dieses Angebot. Also ein Klick auf den Button "Buchen" und nun die Auswahl eventueller Extras wie Dachgepäckträger, Kindersitze usw. (Diese sind nicht im Buchungspreis eingeschlossen und können auch nicht bei jeder Anmietstation realisiert werden!)

Die Eingabe der persönlichen Daten ist ein Klacks (Adresse und Telefon sowie Kreditkarteninfos) und wird über eine verschlüsselte Leitung an den Anbieter übermittelt.

Sehr praktisch bei der ganzen Buchung ist der Übersichtsbaum auf der linken Seite der Website. Dort kann man genau sehen, an welcher "Position" der Buchung man sich befindet und was noch zu tun ist. Sehr anwenderfreundlich!


o-o-o Nach der Buchung o-o-o

Unmittelbar nach der Buchung erhält man eine Email vom Anbieter. In dieser wird für die Buchung bei billiger-mietwagen.de gedankt und eine Buchungsbestätigung im PDF Format mitgesandt. (Wer kein Adobe hat kann es sich per eingefügten Link herunterladen.) Dieses PDF gibt die Buchungsdaten wieder, dient jedoch nicht als Reisegutschein. Dieser wird in Form eines Vouchers vom konkreten Veranstalter verschickt. Der Voucher kam kurz danach auch per Email als PDF im meinem Postfach an. (Bei Überweisung/Kontoeinzug dauert das Versenden des Vouchers länger als bei der Bezahlung per Kreditkarte!) Auf dem Voucher (so eine Art Gutschein, den man in der Anmietstation vorzeigen muss) stehen die gesamten Daten zur Anmietung des Wagens. Ein paar Tage vor der Übernahme des Wagens erhält man nochmals eine Email von billiger-mietwagen.de. In dieser wird nochmals für die Buchung gedankt und auf Besonderheiten aufmerksam gemacht. Dies geschieht in Form einer Checkliste für die Anmietung vor Ort (als PDF) und ein paar Hinweisen was man noch so alles bedenken sollte.
· Voucher ausdrucken und bei der Anmietung vorzeigen.
· Wer keine Barkaution hinterlegen will muss eine Kreditkarte dabei haben (meist wird eine Kopie der Karte gemacht, die bei Rückgabe des Wagens vernichtet wird)
· Es ist nicht nötig, zusätzliche Versicherungen abzuschließen! ("Sollten Sie einen Wagen mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung gebucht haben, sind Sie über Ihren Veranstalter in Deutschland voll abgesichert. Teilt Ihnen der Autovermieter vor Ort trotzdem mit, dass im Schadensfall eine Selbstbeteiligung fällig sei, seien Sie beruhigt: Ihr Veranstalter käme für diesen Betrag auf. Bitte lesen Sie sich auch den Mietvertrag, den Sie bei der Anmietung unterschreiben, daraufhin durch."
· Bei der Anmietung über die üblichen Tankregeln informieren.

Bei Fragen und Problemen soll man sich einfach an den Anbieter wenden. Hierfür wird eine Telefonnummer angegeben.

In der einseitigen Checkliste wird nochmals in Kurzform alles zusammengefasst. Vor allem das man den Wagen vor Fahrtantritt auf Schäden überprüfen soll.


o-o-o Die Übernahme des Wagens o-o-o

Nach Ankunft unseres Fliegers und der Gepäckabholung begaben wir uns also am 06. September in Heraklion zum Schalter von Europcar. (Wir hatten bei www.billiger-mietwagen.de einen Mietwagen bei Autoeurope gemietet, den wir bei Europcar abholen konnten!)

Dort bekamen wir nach einiger Wartezeit die Unterlagen und Schlüssel für einen kleinen Opel Corsa. Also kein Fiat, sondern ein gleichwertiges Auto. Das war uns herzlich egal, solange unser Flitzer eine funktionierende Klimaanlage besaß. Also ging es nach dem Papierkram zum nahe gelegenen Parkplatz, wo die Fahrzeugübergabe stattfand. Ein freundlicher Herr zeigte uns das Auto und ging sämtliche Kratzer und Dellen am Auto durch. Diese wurden im Übergabeprotokoll vermerkt und unsere Urlaub mit Mietwagen konnte losgehen.


o-o-o Die Abgabe o-o-o

Nach einer Woche Mietwagen auf Kreta hieß es dann den Wagen wieder abgeben. Also noch schnell wieder voll getankt und den Wagen auf dem Parkplatz abgestellt. Dort war diesmal leider kein Angestellter von Europcar vor Ort. Am Schalter in der Abfertigungshalle fanden wir jedoch eine Dame, die sich zusammen mit mir den Wagen noch mal anschauen ging. Alles in Ordnung und somit alles super.


o-o-o zurück in Deutschland o-o-o

Nach der Abgabe des Wagens erhielt ich nochmals eine Email von billiger-mietwagen.de, in der nach meiner Zufriedenheit gefragt wurde. Bei etwaigen Problemen oder Fragen solle ich mich doch gerne an zwei namentliche genannte Mitarbeiterinnen wenden, die mir per Email (kundendienst@billiger-mietwagen.de) oder kostenfreier Hotline (0800 - 334 334 334) zur Verfügung stünden. Auch meine Anregungen und Verbesserungsvorschläge waren per Email (feedback@billiger-mietwagen.de) gerne willkommen. Nun hatte ich vollkommen das Gefühl, mich als Kunde hier sehr gut aufgehoben zu fühlen. Meine Meinung und Erfahrungen habe ich zwar nicht mitgeteilt, aber bei Nichtgefallen hätte ich sicherlich von der Hotline Gebrauch gemacht. (Ja man regt sich ja gerne auf bei Missgefallen, äußert sich aber kaum bei gutem Gefallen - eigentlich schade ich weiß!)


o-o-o Fazit o-o-o

Also ich bin restlos von www.billiger-mietwagen.de begeistert und kann mit voller Überzeugung 5 von 5 Sternen vergeben. Bei diesem Anbieter stimmt das Preis-Leistungsverhältnis vollkommen. Der Kunde und seine Zufriedenheit wird klar in den Mittelpunkt gestellt. Ich kann die guten Bewertungen durch den TÜV Süd und die Computer Bild also echt nur bestätigen und eine Mietwagenbuchung bei diesem Anbieter nur empfehlen.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Michaela2015

Michaela2015

28.04.2009 11:25

toll berichtet, lg

franziohnesorge

franziohnesorge

22.11.2006 21:39

da hast du wohl die gleichen positiven erfahrungen wie ich gemacht..

sabine01854

sabine01854

12.11.2006 19:21

Wirklich informativ! Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Abend^^ Bine

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 7881 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (2%):
  1. Michaela2015

"sehr hilfreich" von (98%):
  1. cityqueen
  2. RuHe2310
  3. kreuzbergerkuechenmeister
und weiteren 37 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.