Universal Studios Hollywood

Erfahrungsbericht über

Universal Studios Hollywood

Gesamtbewertung (25): Gesamtbewertung Universal Studios Hollywood

 

Alle Universal Studios Hollywood Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Hollywood an einem Tag

5  28.11.2000

Pro:
tolle Touren, einige actionreiche Attraktionen, viel Spass

Kontra:
vielleicht etwas "langweilig"

Empfehlenswert: Ja 

wmwforum

Über sich:

Mitglied seit:17.05.2000

Erfahrungsberichte:18

Vertrauende:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 5 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Die Universal Studios Hollywood in Los Angeles, Kalifornien sind, wie zum Beispiel Disneyland auch, ein Themenpark eines großen Filmstudios. Universal hat so bekannte Filme wie die Mumie, Zurück in die Zukunft, Chicken Run, Jurassic Park, Terminator und Waterworld produziert. Dies lässt auf einen großen und unterhaltsamen Tag auf ihrem Gelände hoffen!
Schon dass Aussehen der Universal Studios von außen lässt darauf hoffen: der große Universal Globus dreht sich langsam und stolz auf dem Vorplatz. Die Eintrittspreise sind, verglichen mit Disneyland etc. auch nicht so hoch. Ich habe als Gruppenkarte 27 USD bezahlt. Der Eingang der Eingang ist ähnlich beeindruckend wie auch in anderen Parks: alles wirkt irgendwie fantastisch, so prinkvoll wie auch im Film. Leider auch etwas künstlich.
An Attraktionen hat der Park leider nicht so viel zu bieten. Die sich wirklich lohnenden Ding sind: Jurassic Park Ride, Back to the Future, Waterworld und Terminator. Das wars dann auch schon! Aber dafür machen diese Dinge, besonders der Jurassic Park Ride superviel Spass! Kleiner Tipp: auch im Sommer sollte man nicht nach Einbruch der Dunkelheit diese Fahrt mitmachen! Man wird nämlich doch ziemlich (war untertrieben!!!) nass!
Hervorzuheben ist noch die Studio Tour. Diese dauert ungefähr 1 Stunde und geht über das ganze Gelände. Ich glaube, dass sie einer der Höhepunkte der Studios ist. Man fährt durch die Kulissen, sieht einige Dreharbeiten, hört von Filmen, die wir hier in Deutschland noch gar nicht kennen (Die Mumie 2 kommt bald!!!) und hat echt Spaß! Ich glaube es gibt sogar eine Deutsche Tour!
Zu guterletzt ist noch das Vergnügungsviertel direkt neben den Studios hervorzuheben. Es erinnert ein wenig an Las Vegas mit super vielen Neonröhren und Cafes, Diskos, Bars, Kinos und Läden. Dieses Viertel ist ein muss! Nicht nur, um die fast schon obligatorischen HardRockCafe T-Shirts zu kaufen, sondern auch um die zum Beispiel größte 3D Leinwand der Erde zu sehen!


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Bericht!

max. 2000 Zeichen

Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 392 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (67%):
  1. DagobertD
  2. pfender
  3. Krefelder16
und einem weiteren Mitglied

"hilfreich" von (33%):
  1. aschoeller
  2. benis

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Universal Studios Hollywood