United Airlines

Erfahrungsbericht über

United Airlines

Gesamtbewertung (150): Gesamtbewertung United Airlines

 

Alle United Airlines Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Prämierter Erfahrungsbericht

Die beste Airline unter der Alliance!

4  18.06.2001

Pro:
Super service

Kontra:
Fliegt meistens über chicago

Empfehlenswert: Ja 

Stoepsel02

Über sich:

Mitglied seit:14.10.2000

Erfahrungsberichte:111

Vertrauende:83

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 147 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Wie Ihr ja schon mitbekommen habt,bin ich ein Großer USA Fan.In letzter zeit fliege ich alle 6 Monate für 1-2 Wochen nach USA um dort Freunde zu besuchen.Auf
Dauer bekommt man natürlich ein Gefühl für die Airline mit der man fliegen möchte. Bisher war United Airlines meine Nr.1!

Die nächsten Meinungen werden von Airlines
handeln. Über Erfahrungen bei Euch würde ich
mich über ein Kommentar freuen :o)

oooooooooooooooooo
Vor und Nachteile :
oooooooooooooooooo

Vorteile zum einen ist das die UA in der Starallianz ist. Das bringt zum einen sehr viele Punkte auf das Meilenkonto und zum anderen in geraumer zeit einen Freiflug. Vorteile bei der UA ist das sie rein
amerikanisch ist und somit in Sachen Service
weit vorne liegt .

Wenn man glück hat bekommt man einen Flug direkt mit der UA. Ansonsten bezahlt Ihr zwar den Preis bei UA, fliegt aber dann mit Lufthansa.Das ist mir sehr oft passiert , ist aber ok wenn man sich die Preise bei
der Lufthansa und den Preis bei UA
vergleicht .Innerhalb USA, gehts aber weiter mit UA.

Nachteile wäre das die UA von Deutschland
aus meistens in Richtung Chicago fliegt .Nach Boston z.b fliegt die UA nicht Non Stop. Von Chicago aus müsst Ihr dann in allen Richtungen einmal wechseln .

Das ist natürlich mit viel Stress verbunden
wenn ich nach Boston fliegen möchte von Düsseldorf.Ich fliege dann meistens von Düsseldorf nach Frankfurt ,von Frankfurt nach Chicago und von dort aus nach Boston .Das spricht wohl eher gegen UA . Aber was macht man nicht alles um nach Boston
zu kommen? :))

oooooooooooo
Der Service:
oooooooooooo

Nun kommen wir zum besten Teil. Der Service fängt schon beim Check in an . Ein freundliches lächeln hat jede Flug Gesellschaft drauf. Aber bei den Amis
kommt es mir mehr freundlicher vor . Eine Frau mit 2 Kindern checkten damals vor mir ein. Es war 0 Problem die Kinder schnell an Bord zu bringen und mit
Spielzeug und Süßem abzufüllen. Die Kinder haben innerhalb 7 Std. sehr gut durchgeschlafen :o)

Getränke wurden schnell gebracht und sogar Sonderwünsche wurden erfüllt .Reichlich Essen an Board mit Speisekarte wurde auch gebracht .Und zum Vorteil war es diesmal echt lecker .Als ich dann endlich eingeschlafen bin und nach 1std. wieder wach wurde ,war ich mit einer Decke eingepackt. Eine freundliche Dame neben mir sagte mir, das die Stuartess mir die Decke umgelegt hatte. So was findet
man echt selten .

Sollte man ein gewisses Problem haben das Essen zu Genießen,( aus welchen gründen auch immer ),kann man sehr gut sein Essen auch vorbestellen .So ging es bei meinen Vorder männern . Ich wurde also mit reichlich
Essen und Getränken vollgestopft .Ein Lob von mir.


Bei der Film Auswahl ,waren natürlich die neusten Filme angesagt. Selbst wenn man kein TV schauen wollte wurde man per Knopf an den Sitzen mit Musik nur so vollgedröhnt.

Zusammen hat die Crew an Board die Leute sehr gut versorgt und man konnte seinen Flug Genießen.

oooooooooooo
Das Essen :
oooooooooooo

Ich habe Euch mal einige Sachen rausgesucht :

Diabetisches Essen
Glutenfreies Essen
Purinarmes Essen
Fettarm/Cholesterinarm
Lactose freie Mahlzeiten
Kalorienarme Mahlzeiten
Ballaststoffreiche Nahrung

Lacto-ovo vegetarisches Essen
Vegan
Asiatisch vegetarisch

Koscher
Moslemisch
Hindu

Meeresfrüchte
Chef Salat
Früchte
Hühnchen Gerichte

Kleinkinder Mahlzeiten
Baby Mahlzeiten
McDonald's Mahlzeiten


Das wäre die Auswahl die UA drauf hat. Natürlich kann man nicht aus allem auswählen an Bord, aber man kann es genauso gut bestellen. Interessant finde
ich die MC Donalds Mahlzeit :o))

oooooooooooo
Die Meilen :
oooooooooooo

Unbedingt solltet Ihr Euch die Meilen Karte von United besorgen. Ihr habt keine Ahnung was Ihr damit anfangen sollt?

UA ist zum einen in der Starallianz mit drin. Man kann mit verschiedenen Gesellschaften fliegen. Allerdings sollten diese schon in der Aliance mit drin sein.

Unter anderem findet Ihr :

Air Canada
ANA
Air New Zealand
Ansett Australia
Austrian Airlines
BMI
Lauda Air
Lufthansa
Mexicana
Scandinavian Airlines
Singaporer Airlines
Thai
Tyrolean
United
varig
Und seit neustem auch Eurowings und viele mehr.

Mehr Infos bekommt Ihr unter :
http://www.star-alliance.com

Wenn Ihr nun von allen Fluggesellschaften eine Karte habt, und Ihr fliegt mit der Lufthansa von Düsseldorf nach München z.b dann könnt Ihr mit der karte von UA z.b die Meilen gutschreiben lassen obwohl Ihr mit der Lufthansa fliegt. Wenn Ihr dann genug Meilen zusammen habt, könnt Ihr Diese Meilen eintauschen gegen
Sachpreise oder in einem Freiflug.

Bei der UA z.b bekommt Ihr einen Freiflug ab :

Zwischen Europa und den USA
United Economy 50.000 Meilen
United Business 80.000 Meilen
United First 100.000 Meilen
Zwischen Europa und Asien/Südpazifik(via USA)
United Economy 110.000 Meilen
United Business 170.000 Meilen
United First 220.000 Meilen


Zwischen Europa und Asien/Südpazifik(via USA)
United Economy 110.000 Meilen
United Business 170.000 Meilen
United First 220.000 Meilen

Zwischen Europa und den USA
Von United Economy (Tarife der H-oder M-Klasse)
in United Business: (einfach)20.000 Meilen

Von United Economy (Tarife der B-oder Y-Klasse)
in United Business: (einfach)10.000 Meilen

Von United Business (Tarife der C-KLasse) in
United First: (einfach) 20.000 Meilen


Zwischen Städten in West- und Mitteleuropa
Freiflug in Economy Class 20.000 Meilen
Freiflug in Business Class 30.000 Meilen
Freiflug in First Class 40.000 Meilen

Upgrade* von Economy Class (
voller Y-Klasse Tarif) in Business Class 5.000
Meilen
Upgrade* von Economy Class (reduzierte Tarife
der B- oder M-Klasse) in Business Class 10.000
Meilen
Upgrade von Business Class in First Class
10.000 Meilen

Zwischen Städten in West- und Mitteleuropa und Griechenland, Zypern, Malta, den baltischen
Staaten und West-GUS:
Freiflug in Economy Class 30.000 Meilen
Freiflug in Business Class 45.000 Meilen

Freiflug in First Class 60.000 Meilen
Upgrade* von Economy Class (voller Y-Klasse Tarif)
in Business Class 7.500 Meilen
Upgrade* von Economy Class (reduzierte
Tarife der B- oder M-Klasse) in Business
Class 15.000 Meilen


Die Meilen die Ihr habt ,haben eine Gültigkeit von 3 Jahren. Wenn Ihr nun 3 Jahre keine Bewegung mehr auf Eurem Konto habt, so verfallen diese. Wenn Ihr nach 2
Jahren eine Bewegung auf Eurem Konto habt, so verlängert sich das ganze wieder um 3 Jahre .Es liegt also an Euch was Ihr macht :o)

Meilen können laut meines Wissens nicht auf andere Überschrieben werden Also von der Lufthansa nach UA z.b .Auch auf 3e Personen wie Familien angehörige habt Ihr keine Chance auf Überschreibung.

ooooooooooooooooooo
Kontakt und Infos:
ooooooooooooooooooo

Infos bekommt Ihr rund um die Uhr unter :

Für Privatkunden:
Tel.: 0 69-50 07 03 87
Für Reisebüroagenten:
Tel. 0 69-50 07 03 88
Fax: 0 69-50 07 03 93

Technische Fragen ?
Tel.: 069-50 07 03 87

Reservierungen ?

Öffnungszeiten: von Mo-So. 08.00 bis 23.00 Uhr

Tel.: 0 69-50 07 03 87
Fax: 0 69-50 07 03 93

Meilen anfragen sowie Kontostand und Infos
bekommt Ihr unter :

Nr. 0 69 - 50 07 03 87 oder Fax 0 69 - 50 07 03 93.

Ansonsten bekommt Ihr noch sehr viele
Infos unter :

www.ual.com oder www.ual.de

oooooooooo
Der Preis :
oooooooooo

Sehr oft bietet UA auf der Homepage Sonderangebote für die USA an.Wenn man allerdings die preise vergleich mit anderen Fluggesellschaften,dann wird man nicht immer ein Schnäppchen bekommen.Ich
hatte bisher meistens Glück.Also vergleich
die Preise am besten mit anderen Alliancen.


oooooooooooo
Mein Fazit :
oooooooooooo

Mein Fazit lautet für die UA zu 100% Top
und somit meine Lieblings Airline.

Service sowie die Freundlichkeit sind
selten zu Toppen.

Essen an Bord ist Spitze sowie die
Unterhaltung.

Mein Ende ?

Ich werde versuchen weiterhin mit UA
fliegen zu können.

In diesem Sinne,

Lieben gruss Anke

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
HALLO024

HALLO024

05.02.2006 00:20

Guter Bericht. Gruß HALLO024

spacecux

spacecux

22.01.2005 21:27

Besonders hilfreich, weil Alles bis ins kleinste Detail beschrieben wurde und besonders die Meilensammlerei super erklärt wurde.

TXLRudi

TXLRudi

02.12.2004 01:42

Sorry - aber das kann nicht stimmen. Meine Erfahrungen mit United (7 Flüge, 6x Long Haul) sind absolut gegenteilig und UA gehört nicht zu den Top10 der weltweiten Airlines. Komisch eigentlich...hmmm

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 3682 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (1%):
  1. spacecux

"sehr hilfreich" von (95%):
  1. WikingerTTuE
  2. HALLO024
  3. TK_Bernd
und weiteren 160 Mitgliedern

"hilfreich" von (3%):
  1. General_Lee
  2. Sandra_the_Queen
  3. battlestar2000
und weiteren 2 Mitgliedern

"weniger hilfreich" von (1%):
  1. TXLRudi

"nicht hilfreich" von (1%):
  1. fluggi

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.