Tioman Island

Erfahrungsbericht über

Tioman Island

Gesamtbewertung (9): Gesamtbewertung Tioman Island

 

Alle Tioman Island Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Tropentraum

5  27.07.2011

Pro:
wunderschöne Tropeninsel

Kontra:
beschädigte Korallen

RA-Schlindwein

Über sich:

Mitglied seit:27.07.2011

Erfahrungsberichte:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 10 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreich bewertet

Von Mersing ging es rasant und bestens klimatisiert nach Tioman. Ob die Fähre bzw. deren atemberaubende Geschwindigkeit den deutschen TÜV überstanden hätte, wage ich allerdings zu bezweifeln. Nun gut, in Malaysia sind scheinbar alle Boote mächtig motorisiert. Man sollte sich vor der Ankunft im Klaren sein, wo man aussteigt. Die Fähre fährt mehrere Anleger an. Wir sind am ABC Strand ausgestiegen und hatten das Nazris gebucht. Man kann vom Anleger dort anrufen und sich ein Moped mit Seitenlader bestellen, der die Koffer fährt. Abenteuerlich ist es gleich selbst noch auf die Koffer zu steigen. Vier Erwachsene gehen nach malysischen Standard da locker drauf. Das Nazris kann ich empfehlen: www.nazrisplace.com Es gibt Holzbungalows und wohl 2011 fertig geworden ein steinernes Haus mit Zimmern. Alles ist gepflegt und und fügt sich ansprechend in die Umgebung. Das Frühstück ist angemessen, die hygienischen Bedingungen entsprechen gehobenem malaysischem Standard, der eben ein anderer als in Europa ist. Vor der Anlage ist ein schöner Sandstrand. Unter Bäumen gibt es genug Schatten. Am Strand ist eine Bar, die Mittags aufmacht. Der Strand ist die Bar, man sitzt dort auf bequemen tiefen Stühlen. Es gibt Pizza und Pommes und von 18 bis 20h drei Tiger Bier für 8 RM (~2 €). Zum Sonnenuntergang füllt sich der Strand / Bar Trotzdem bleibt es mit dezenter Raggay - Musik sehr gemütlich. Der Sonnenuntergang über dem Meer ist toll. Das Restaurant vom Nazris ist für den Abend zu empfehlen. Am ABC Strand würde ich wohl nur im Nazris wohnen wollen, da der ABC Strand überwiegend steinig und nur am Ende eben am Nazris feiner Sand zu finden ist. Badeschuhe empfehlen sich trotzdem. Schnorchelzeug kann man mieten. Eine Bootstour zur Coral - Island (schneeweißer Strand) und der Monkey - Bay (viele Fische) sind sehr lohnenswert. Rasante Bootsfahrten hat man auf der Fähre ja schon geübt...... Ich würde ein Boot mit zwei Aussenbordern empfehlen, uns fielen zweitweise mit ordentlichem Wellengang beide Motoren aus...... Schnorcheln direkt am Strand lohnt sich weniger. Wie wohl leider oft in Malaysia sind die Korallen dort tot. Es gibt zwei Tauschschulen am ABC Strand. Eine richtigen Supermarkt gibt es nicht, aber den brauch man auch nicht wirklich, da die Preise im Restaurant / der Bar günstig sind. An mehreren Bachläufen bis in die Hotelanlagen hinein leben Warane, die mit rd. 2 Metern Länge etwas bedrohlich aussehen. Die Tiere sind aber ausgesprochen scheu und laufen sofort weg, wenn man sich Ihnen näher, was zum Fotografieren etwas ärgerlich ist... ;-)

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
mjk25

mjk25

27.07.2011 20:14

interessant.grüße mario

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1155 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"hilfreich" von (80%):
  1. offerendum
  2. mjk25
  3. Katzimoto
und weiteren 5 Mitgliedern

"weniger hilfreich" von (20%):
  1. MSBBonn
  2. miss_chocolate

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Tioman Island