TUI Cars

Erfahrungsbericht über

TUI Cars

Gesamtbewertung (18): Gesamtbewertung TUI Cars

 

Alle TUI Cars Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


!!! TUI CARS - und der Urlaub ist gerettet !!!

5  29.06.2003

Pro:
sichere und saubere Fahreuge, Service

Kontra:
nichts

Empfehlenswert: Ja 

Flyer3000

Über sich:

Mitglied seit:01.01.1970

Erfahrungsberichte:63

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 83 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Liebe Ciao - Gemeinde,

heute gibt es einen Bericht über eine Autovermietung -genauer gesagt TUI Cars - mit der ich in den Osterferien diesen Jahres konfrontiert wurde...


1) Warum ausgerechnet TUI Cars ???

=> In den diesjährigen Osterferien ging es nach Fuerteventura.
Da dieses Reiseziel recht schlecht mit dem Auto zu erreichen ist :) und ich sowieso lieber fliege als mit dem Auto zu fahren, stellte sich die Frage, wie wir uns auf der Vulkaninsel fortbewegen sollten...

Wir waren uns einig, dass wir die Ausflüge alleine und vor allem ohne die ganzen anderen Touristen durchführen wollten.

Folglich trafen wir die Entscheidung, einen Mietwagen auszuleihen...

Da wir unsere Reise über den Reiseveranstalter TUI buchten, entschlossen wir uns auch einen Mietwagen über diesen Reisekonzern zu buchen...


2) Wer oder was ist TUI Cars ???

=> TUI Cars ist eine Autovermietung, die dem Reiseveranstalter TUI "gehört".
Als Konsequenz dessen betreibt TUI Cars im gesamten Mittelmeerraum und auch auf einigen anderen Kontinenten eigene Vermietstationen, die häufig am Flughafen gelegen sind.
Es besteht aber auch die Möglichkeit, das Auto am Hotel entgegen zu nehmen !

Die Fahrzeugpalette ist auf die Bedürfnisse der Touristen abgestimmt.

So gibt es neben kleineren Wagen auch Geländewagen und Familienkutschen :).

Dementsprechend weit gefächert ist auch die Preistabelle...


3) Der Preis:

=> Wir haben einen Fiat Punto gemietet.
Der Preis für eine Woche belief sich auf 175,- € inkl. der Standardversicherung (Vollkasko mit einer Selbstbeteiligung von 150 € im Schadensfall sowie eine Diebstahlversicherung).

Wie bereits erwähnt, ist TUI Cars dem TUI-Konzern angehörig und deshalb empfiehlt es sich, das Auto schon bei der Buchung der Pauschalreise reservieren zu lassen.


4) Die Reservierung:

=> Die Reseivierung kann man entweder im Reisebüro oder im Internet vornehmen.
Wie bereits erwähnt, buchten wir das Fahrzeug über unser Reisebüro und konnten den Mietpreis mit in den Gesamtpreis der Pauschalreise einrechnen lassen !

Nach der Überweisung bekamen wir zusammen mit den Flugtickets auch die Unterlagen für den Mietwagen...


5) Die Übernahme:

=> Die Übernahme des Wagens gestaltete sich absolut problemlos.
Wir haben das Fahrzeug direkt am Hotel in Empfang genommen.
Dazu mussten wir uns an die freundliche TUI-Reiseleitung wenden, die alle Formalitäten klärte.

Es dauerte keine 5 Minuten, bis wir das Auto bekamen.

Zusammen mit der Reiseleiterin prüften wir das Fahrzeug auf eventuelle Mängel...


6) Das Fahrzeug:

=> Der Wagen - Fiat Punto - befand sich in einem einwandfreien Zustand.
Alle technischen Einrichtungen (Radio, Klimaanlage, ... ) funktionierten fehlerfrei.

Insgesamt machte das Auto einen sehr gepflegten und neuen Eindruck.
Es befanden sich keine Rückstände vom Vormieter im Wagen.

Besonders gut fand ich die Tatsache, dass wir von der Reiseleiterin eine Telefonnummer bekamenm die im Notfall ( Unfall, ... ) kontaktiert werden sollte.
Dieses "Callcenter" war 24 Stunden lang zu erreichen !

Zum Glück musste wir diesen Service aber nicht in Anspruch nehmen !

Im Fahrzeug befanden sich desweiteren noch einige Straßenkarten, die als Orientierunghilfe dienen sollten und einige Tipps für die Urlauber bereit hielten.


7) Kontaktadressen:

=> Homepage: www.tui.de Dort befindet sich ein Button "Mietwagen"

Hier erfährt man einiges über den TUI-Konzern und kann Mietwagenpreise berechnen lassen.
Ebenfalls kann man eine Online-Buchung vornehmen !


8) Schusswort / Fazit:

=> Wir waren mit TUI Cars sehr zufrieden und konnten keine negativen Aspekte in Bezug auf das Fahrzeug oder das "Drumherum" feststellen.
Das Fahrzeug war absolut sauber und voll funktionstüchtig !

Daraus ergibt sich eine Bewertung von 5 Sternen !!!

Vielen Dank für's Lesen, Bewerten und für die hoffentlich zahlreichen Kommentare !

Euer Flyer3000
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
eugeniuskasachstanius

eugeniuskasachstanius

03.02.2004 16:17

Hi Jochen, habt ihr denn den Preis mit anderen Anbietern verglichen? Aber 175€ für eine Woche hören sich schon ganz gut an für kanarische Verhältnisse. LG, E.S.

Ria1

Ria1

26.08.2003 23:44

Liest sich sehr vernünftig. Nur haben wir bessere Konditionen, deshalb uninteresasant für uns.

redel99

redel99

05.08.2003 14:58

ich kannte TUI Cars gar nicht. Ist ja interessant. Gruss

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2320 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (99%):
  1. eugeniuskasachstanius
  2. Annna13
  3. Maedbjda
und weiteren 79 Mitgliedern

"hilfreich" von (1%):
  1. Dr.Claudia

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für TUI Cars