Syrien, Allgemeines

Erfahrungsbericht über

Syrien, Allgemeines

Gesamtbewertung (20): Gesamtbewertung Syrien, Allgemeines

 

Alle Syrien, Allgemeines Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Millenium Peace Ride (Teil 2)

4  10.10.2001 (26.12.2001)

Pro:
Gastfreundschaft, Landschaft an der türkischen Grenze (Küste)

Kontra:
ich wurde krank

Empfehlenswert: Ja 

Struff

Über sich:

Mitglied seit:05.08.2000

Erfahrungsberichte:121

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 38 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Es geht hier um eine Fahrradtour für Weltfrieden um die Welt!

Bei diesem Bericht werden mehrere Länder durchquert, daher ist er aufgeteilt auf die verschiedenen Länder. Die Einleitung steht nur im ersten Teil, damit es keine doppelten Meinungen gibt!

Teil 1 findet Ihr in der Offenen Kategorie A-Z unter M
Teil 2 ist dieser
Teil 3 folgt unter Türkei,
Teil 4 unter Iran
Teil 5 unter Pakistan und
Teil 6 unter Indien

******************************************************------------- S Y R I E N ----------------------------******************************************************

Allgemein kann zu all diesen Ländern gesagt werden, das es nur sehr einfache Fahrradwerkstätten gibt und das immer wenn Ihr stehen bleibt eine Menschentraube um Euch ist!... Die Kontaktfreudigkeit ist genauso hoch wie die Diebstahlbereitschaft von Kindern..

Von Hatay (Türkei) nach Tartus fuhr ich per Rad. Schon kurz nach der Grenze lernte ich einen Scheich kennen, der mir den großten Geldschein des Landes schenkte, so daß ich für Syrien praktisch kein eigenes Geld brauchte..

Manchmal helfen Kinder aber auch. Während bei meinem Rad Speichen ersetzt wurden zeigte mir ein Junge die Moschee und deren Waschgelegenheiten.

Nach Homs per Bus entlang derlybischen Grenze.

Richtung Damaskus fuhr ich noch ein Stück über die Autobahn und entschloß mich dann einige Zeit im Schatten zu warten auf die Gruppe, die nach meiner Zeitrechnung mir entgegen kommen müste. Um die Strecke 2 mal zu fahren war es mir zu warm..

Weiter über Hama und Aleppo nach Kilis.

Die Idee des Peace Rides war aggressive Regionen der Welt miteinander zu verbinden. Dazu zählten die USA (Aggressionen durch Ihre Weltpolizei-Stelljung), Kosov@, Israel, Syrien, Iran und Pakistan. Die letzten 3 verfügen über biologische Waffen oder Atomwaffen.

Da man mit einem Israelischen Stempel im Pass nicht nach Syrien einreisen kann verspätete sich der GMPR um eine Woche, da die Pässe neu besorgt werden mussten. In der Hitze Syriens wollte ich aber nicht so lang warten und beschloss im Geiste des GMPR schon mal allein weiterzufahren.

Einmal wurde ich von einer Syrischen Familie zu einem Glas Milch und zur Übernachtung eingeladen. Ich vertrug aber die Milchbakterien nicht und musste am nächsten Morgen zum Arzt gefahren werden. Ich konnte den Tag nur im Liegen verbringen.

Bei einer Übernachtung in einem Park (Aleppo) kam der Parkwächter, als ich meinen Schlafkrams gerade ausgepackt habe. Er machte mir deutlich, das ein bleiben nicht möglich sei. Dann legte er sich plötzlich neben mich und wollte sexuelle Handlungen von mir. Als ich dazu nicht bereit war zerrte er an meinen Sachen und lief mit einer Kartentasche weg in der mein Pass war. Nachdem er ein paar mal um ein Gebüsch gerannt war versteckte er sich in selbigen und ich konnte ihn stellen. Danach schlief ich dann doch noch in einer verwucherten Sackgasse des Parks. Eine meiner gefährlichsten Situationen in meinem Leben..


Teil 3 unter Türkei! - viel Spaß..

Ps Am ausführlichsten ist der Teil über Iran und Pakistan!


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Wombaer

Wombaer

13.10.2002 15:16

Ich will den Bericht nicht runterziehen, aber viel erfährt man vom Land ja nicht.

otto0816

otto0816

09.12.2001 13:35

stellte mir bisher einfach zu bereisen vor, Gruß Jörg

Rockbuton

Rockbuton

13.10.2001 23:52

du reist sehr gern oder....

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1039 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (80%):
  1. harhuettne
  2. MondfeeMS
  3. sirjethro
und weiteren 30 Mitgliedern

"hilfreich" von (15%):
  1. TheInjustice
  2. Wombaer
  3. PeterPan2
und weiteren 3 Mitgliedern

"weniger hilfreich" von (5%):
  1. femail1983
  2. bavariangirl

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Syrien, Allgemeines