Erfahrungsbericht über

Sun Palace, Rhodos

Gesamtbewertung (4): Gesamtbewertung Sun Palace, Rhodos

1 Angebote von EUR 50,00 bis EUR 50,00  

Alle Sun Palace, Rhodos Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Sun Palace Hotel in Faliraki

5  16.07.2012 (18.07.2012)

Pro:
sehr freundliches Personal, üppiges Buffet, klimatisiertes Zimmer, großzügiger Poolbereich

Kontra:
nichts

Empfehlenswert: Ja 

homer302

Über sich: Bin wieder da ;o) LG Ingo

Mitglied seit:07.07.2003

Erfahrungsberichte:372

Vertrauende:123

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 62 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Hallo zusammen,
nach längerer Pause mal wieder ein Bericht von mir.

2012 sollte unser erster gemeinsamer Familienurlaub im Ausland stattfinden und nach längerer Suche haben wir uns für das Hotel "Sun Palace" in Faliraki auf der Insel Rhodos entschieden. Da unsere Kleine schuilpflichtig ist, mussten wir in der Hauptsaison reisen und waren dann Anfang Juli 2012 in dem Hotel gewesen. Hier nun meine Eindrücke.

Mein Bericht gliedert sich in die Punkte
Flug
Empfang am Flughafen und Transfer
Einchecken im Hotel / Das Zimmer
Lage
Hotelanlage
Animation
Strand
Gesamtbild
Fazit


Flug
Da wir morgens um 4:45 Uhr in Frankfurt abfliegen, sind wir daheim gegen 24 Uhr abgefahren mit dem Auto und haben uns, angekommen am Flughafen Frankfurt / Main zum Holiday Parking Parkplatz begeben und dort unser Auto abgestellt. Für 10 Tage kostet das 78 €, was für das Parken am Flughafen doch recht günstig ist. Der Parkplatz ist bewacht und zum Flughafen wird man mit einem Bus-Shuttle transportiert. Innerhalb von fünf Minuten waren wir am Checkin im Flughafen und konnten unser Gepäck aufgeben. Dann noch ein kleines Nachtfrühstück und schon gings zum Boarding. Der Flug verlief ruhig und entspannt und wir landeten um 9:00 Uhr in Rhodos.


Empfang am Flughafen und Transfer
Um 9:00 Uhr herrschte in Rhodos schon eine Temperatur von rund 30 Grad. Nach dem Abholen der Koffer wurden wir von der Alltours Reiseleitung freundlich in Empfang genommen und zu unserem Bus gebracht. War ein recht kleiner Bus (20 Sitzplätze) und das Gepäck wurde auf einem Anhänger verstaut. Der Fahrstil der griechischen Busfahrers war abenteuerlich für deutsche Verhältnisse, aber der Transfer dauerte nur 15 Minuten. Unterwegs konnten wir schon einige Eindrücke von der Insel sammeln.


Einchecken im Hotel / Das Zimmer
Das Einchecken im Hotel ging sehr schnell über die Bühne. Die zwei Damen am Empfang waren sehr freundlich und sprachen auch recht gut deutsch. Einziger Nachteil war, das unser Zimmer erst gegen 13 Uhr frei wurde, so mussten wir uns die Zeit noch etwas in der Hotelanlage vertreiben. Da wir All inklusive gebucht hatten, bekamen wir drei schon das Armbändchen verpasst und konnten uns an der Poolbar sowie an der Snackbar frei bedienen. Um 13 Uhr war unser Zimmer dann frei. Es bestand aus drei Räumen. Zwei Schlafzimmer und ein Badezimmer. Das Ganze dann mit einer Klimaanlage versehen, die per Fernbedienung gesteuert werden konnte. In jedem Schlafraum befand sich ein Fernseher, der allerdings nur RTL und SAT1 auf deutsch bot, ansonsten nur griechische und internationale Kanäle. Aber wir haben den Fernseher nur ganz selten mal genutzt. Der Kleiderschrank war groß und für vier Personen ausgelegt. Für Frauen gibt es dann noch einen großen Schminkplatz mit riesigem Spiegel. Alles in allem eine zweckmässige Ausstattung, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Aber alles sehr sauber und gepflegt.


Die Lage
Das Hotel liegt am Rande von Faliraki, die sogenannte Partymeile ist einen knappen Kilometer entfernt. Zum Strand sind es ca. fünf Minuten. Bis ins Zentrum von Faliraki sind es knapp 10 Minuten. Die Busverbindung ist sehr gut, direkt vor dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle. Rhodos ist in ca. 20 Minuten und Lindos in ca. 45 Minuten erreichbar.


Die Hotelanlage
Es handelt sich beim Sun Palace nicht um eine sogenannte Bettenburg, das war uns wichtig gewesen. Das Hotel besteht aus mehreren Bauten mit maximal zwei Stockwerken. Trotzdem hat das Hotel eine Kapazität von rund 400 Gästen.

Es gibt zwei Restaurants in der Hotelanlage : Einmal den normalen Speisesaal, wo von 7:00-10:00 das Frühstück, von 12:30-14:30 das Mittagessen und von 18:30-20:30 Uhr das Abendessen eingenommen werden kann. Zusätzlich gibts noch ein weiteres Restaurant, in dem man von der Karte bestellen kann. Dieses ist allerdings kostenpflichtig, man hat hier aber einen Besuch frei. Die Auswahl am Buffet im normalen Restaurant ist mehr als üppig und immer frisch zubereitet. Angefangen von normalem Weissbrot über Vollkornbrot und Brötchen bis hin zu Rührei mit Speck, verschiedenen Müslisorten, Yoghurts usw. gibt es zum Frühstück alles, was das Herz begehrt. Das Buffet zum Mittag- und zum Abendessen sieht genauso üppig aus. Verschiedene Salate, Obst, Fleisch, Nudeln, Reis, Fischgerichte, es ist einfach alles da. Hier wird selbst der verwöhnteste Gaumen etwas finden.
Obligatorisch ist nach jeder Mahlzeit etwas Süßes von der Dessert-Bar. Die Schokocreme-Schnittchen sind umwerfend lecker. Aber auch hier gibt es eine große Auswahl und für jeden Geschmack etwas.

Zentral im Poolbereich ist die Poolbar und etwas abseits davon die Snackbar aufgebaut. An der Poolbar gibt es genügend Sitzgelegenheiten und die Auswahl an Getränken reicht von Pepsi Cola über Fruchtsäfte bis hin zu diversen alkoholischen Cocktails und natürlich Bier. Im Poolbereich gibt es aus Sicherheitsgründen nur Plastikbecher.
Die Snackbar ist etwas abseits von der Poolbar platziert. Hier gibt es ausserhalb der regulären Essenszeiten von 10:00-23:00 Uhr verschiedene Snacks wie zum Beispiel Hamburger, Hot Dogs, Pommes Frites sowie jede Menge Eis in verschiedenen Sorten.

Die Poollandschaft ist großzügig dimensioniert und bietet zwei Becken für die Kleinen sowie zwei Becken für die Erwachsenen. Rund um die Pools sind mehr als genug Sonnenliegen arrangiert. Hier bekommt man auch dann noch eine Liege, wenn man erst mittags kommt. Zusätzlich gibt es noch einen Pool für Erwachsene, der in einem anderen Anlagenteil liegt. Hier ist Ruhe angesagt, hier können die Erwachsenen relaxen. Alle Pools sind von 09:00-18:00 von einem Bademeister beaufsichtigt, man kann die Kinder also auch alleine im Pool schwimmen lassen. Abends sind die Pools mehrfarbig beleuchtet, was eine ziemlich romantische Stimmung schafft.
Als besonderes Bonbon gibt es noch die Splash World, ein riesiges Wasserrutschensystem. Alles ist kostenfrei nutzbar und im Hotelpreis enthalten.

Wer sich sportlich betätigen möchte, hat die Wahl zwischen Schwimmen, Aerobic, Tennis, Beach Volleyball und Basketball. Die Plätze sind in einem einwandfreien, sehr gepflegten Zustand. Nur die Temperaturen von mindestens 35 Grad halten etwas vom Sport ab.

Im Hotel gibt es die Möglichkeit, Ausflüge zu buchen sowie einen Stand, um Mietwagen zu buchen. Des weiteren gibt es zwei Pool-Tische sowie diverse Spielautomaten, auch für die Kleinen.

Animation
Die Animation beginnt morgens um neun Uhr und die Hauptzielgruppe sind die Kinder. Das reicht vom Kinderschminken über diverse Ballspiele bis hin zum basteln und malen. Für die Erwachsenen gibt es auch ein Animationsprogramm tagsüber, das sich auf Sport beschränkt. Abends gegen 20 Uhr beginnt die Minidisco, da können sich die Kleinen noch austoben und müde tanzen. Danach beginnt Bingo und anschließend ein immer wechselnder Animationsteil, der von griechischer Folklore bis hin zu Fakir-Darbietungen reicht.

Der Strand
Der Strand gehört nicht zur Hotelanlage, ist aber innerhalb von rund fünf Minuten erreichbar. In erster Linie ein Sandstrand mit etwas Kies, wenn es ins Wasser geht. Überall stehen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung. Die nutzung der Liegen kostet für einen Tag pro Liege 4 €, was ein sehr günstiger Preis ist. Es befindet sich dort auch ein Restaurant (nicht im Preis inbegriffen).
Am Strand hat man auch die Möglichkeit, verschiedene Ausflüge zu buchen per Schiff. Oder man leiht sich ein Boot aus und schippert etwas übers mehr. Was ebenfalls geht, ist das Ziehen am Fallschirm per Boot oder der Ritt auf einer Wasserinsel. Es werden sehr viele (preiswerte) Möglichkeiten geboten.
Was unserer Kleinen sher gefallen hat, war das Schnorcheln im Meer. Das Beobachten von Fischen und Krebsen war für sie ein sehr schönes Erlebnis.


Gesamtbild
Das Hotel macht einen sehr sauberen, ordentlichen Eindruck. Das Personal ist gut geschult und mehrsprachig, die Zimmer sind sauber und vor allem klimatisiert, das Buffet ist mehr als reichhaltig und üppig. Gekostet hat der Urlaub für drei Personen rund 2500 € und er war jeden einzelnen Cent wert.
Der Urlaub ist in diesem Hotel auf jeden Fall eine Reise wert.


Fazit
Ein rundherum gelungener Urlaub. Allen Unkenrufen zum Trotz, das die Griechen wegen der Eurokrise deutschfeindlich wären, haben sich als Märchen erwiesen. Die Griechen sind sehr freundlich, was sowohl das Hotelpersonal als auch die Einheimischen betrifft.
Ich kann Ihnen dieses Hotel nur wärmstens empfehlen und vergebe fünf Sterne. Wir werden gerne wiederkommen.

PS: Bilder folgen noch in Kürze
Bilder von Sun Palace, Rhodos
  • Sun Palace, Rhodos 20120707_122638 - Sun Palace, Rhodos
  • Sun Palace, Rhodos 20120709_210912 - Sun Palace, Rhodos
  • Sun Palace, Rhodos 20120711_133207 - Sun Palace, Rhodos
  • Sun Palace, Rhodos 20120711_133220 - Sun Palace, Rhodos
Sun Palace, Rhodos 20120707_122638 - Sun Palace, Rhodos
Der Blick aus der Zimmertür zum Landesinneren
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
MaeusleXXL

MaeusleXXL

24.10.2012 17:54

Schöner Hotelbericht...

evafl

evafl

30.08.2012 11:32

Da möchte man doch sofort Urlaub machen... :)

RIESENFUSS

RIESENFUSS

26.07.2012 01:00

Ich wat vor knapp 20 Jahren 3 Monate im Esperides in Faliraki Beach. Ciao Thorsten

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Sun Palace Hotel Resort & Spa, Psalidi

Sun Palace Hotel Resort & Spa, Psalidi

Das Sun Palace Hotel Resort & Spa, in dem Sie WLAN kostenfrei nutzen, begrüßt ...

mehr

€ 50,00

Händler kann Preis
erhöht haben

Booking.com 89 Bewertungen

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.​...

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.

     zum Shop  

Booking.com

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1092 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (6%):
  1. evafl
  2. hundeliebe02
  3. romantikramona
und einem weiteren Mitglied

"sehr hilfreich" von (94%):
  1. manuelmama
  2. MaeusleXXL
  3. duderally
und weiteren 55 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Sun Palace, Rhodos