Sporthotel Schloß Velen

Erfahrungsbericht über

Sporthotel Schloß Velen

Gesamtbewertung (4): Gesamtbewertung Sporthotel Schloß Velen

 

Alle Sporthotel Schloß Velen Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Sporthotel Schloss Velen

3  08.06.2008

Pro:
Außenanlage, Sportmöglichkeiten, schönes Ambiente

Kontra:
Service, Essen, Wellness

Empfehlenswert: Nein 

2205jgh

Über sich:

Mitglied seit:08.06.2008

Erfahrungsberichte:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 20 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreich bewertet

Insgesamt war es ein angenehmer und schöner Aufenthalt, den wir im Schloss Velen anlässlich einer Familienfeier verbrachten.
Allerdings gab es auch eine Reihe von Mängeln zu beklagen, die bei einem Hotel dieser Preisklasse nicht auftreten dürften. Unter dem Strich stimmte das Preis-/Leistungsverhältnis nicht!

Außenanlage und Schloss mit Nebengebäuden sind sehr schön und gut gepflegt.
Die Reihe der Enttäuschungen begann damit, dass man uns bei Ankunft achselzuckend mitteilte, die Orangerie mit ihrem Restaurant habe wegen einer großen Hochzeitsgesellschaft geschlossen und wir müssten im Schlossrestaurant einen Tisch reservieren. Dabei hatten wir uns gerade auf den Gewölbekeller und die dafür angekündigen kulinarischen Aktionswochen "EM Wochen Österreich und Schweiz" ganz besonders gefreut (laut Plan 23.05. bis 29.06.). Stattdessen hieß es, diese fänden ohnehin noch nicht statt.
Im übrigen sei der Service wegen der Hochzeitsgesellschaften an diesem Wochenende reduziert (sicher eine gravierende Einschränkung, über die man bei der Reservierung informiert werden müsste).
Beim Abendessen gab es aus den gleichen Gründen lediglich Gala-Buffet und eine "kleine Karte", da die Küche "am Rande ihrer Belastbarkeit" angekommen sei. Das Büffet war zudem reichlich abgegrast, der angebotene Rose-Wein allerdings recht gut.
Das Frühstücksbuffet war o.k., allerdings Kaffee nur nach Aufforderung erhältlich, insbesondere wurde nur nach Aufforderung Kaffee nachgereicht. Kurz vor 11:00 mussten wir unseren Tisch räumen, da für den nachfolgenden Brunch gedeckt werden sollte. Wir mussten also mit unserem Frühstück umziehen!
Die Zimmer und Bäder waren soweit in Ordnung, geräumig und zweckmäßig eingerichtet, wenn auch nicht im Schloss selbst, sondern abgelegen und nur über eine stark frequentierte Hauptverkehrsstraße zu erreichen. Die Einrichtung war nicht mehr ganz neu. Nachts starker Lärm durch andere Hotelgäste.
Genügend Tennisplätze und großes Schwimmbad, passabler Fitnessbereich. Wellnessbereich aber schon älter und nicht mehr auf dem neuesten Stand.
Es ist allerdings ein großer Nachteil, wenn man wie wir nicht im Haupthaus, sondern so weit entfernt wohnt und nicht im Bademantel über die Hauptverkehrsstraße laufen will, um zum Wellnessbereich zu kommen.
Insgesamt gemessen am doch hohen Preis zu wenig Leistung!
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Joeloveyou

Joeloveyou

08.06.2008 21:28

Für einen Erstbericht gut & informativ geschrieben - schönen Sonntagabend noch, Gruß Joe

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 621 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (15%):
  1. jockel2001
  2. Queen500
  3. Joeloveyou

"hilfreich" von (85%):
  1. tinebinera222
  2. GrafenMark
  3. Celsius-Monster
und weiteren 14 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Sporthotel Schloß Velen