Sporthotel Schloß Velen

Erfahrungsbericht über

Sporthotel Schloß Velen

Gesamtbewertung (4): Gesamtbewertung Sporthotel Schloß Velen

 

Alle Sporthotel Schloß Velen Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


einfach wunderbar!

5  13.04.2003

Pro:
sehr gut zu erreichen

Kontra:
-

Empfehlenswert: Ja 

murmela

Über sich:

Mitglied seit:25.08.2000

Erfahrungsberichte:342

Vertrauende:37

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 70 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

SPORTSCHLOSS VELEN - ein Name, den lohnt im Gedächtnis zu behalten, ein Name, der Vieles verspricht und dieses auch wirklich hält!

Als ich meine Unterlagen zusammen mit meiner Einladung zu einem Seminar meiner Firma bekam, las ich mir mit grossen Interesse die beigelegten Prospekte des Veranstaltungsortes durch. Velen, wo in alles in der Welt liegt Velen?... diese Frage drängte sich als erstes auf, als ich mir die Unterlagen durchsah. Rechts schnell war mir klar, dass Velen im Münsterland liegen muss, denn die Übersicht auf der letzten Seite des Prospektes gab mir einen groben Umriss der umgebenen Autobahnen und eine blasse Vorstellung, wie ich zu diesem SPORTSCHLOSS VELEN finden könnte. Gleichzeitig wurde mir auch die Internetadresse genannt www.sportschlossvelen.de, da liegt es nahe, hier einmal nachzusehen, was einen überhaupt erwartet bzw. wie in meinem Fall wie man dort hinkommt, denn eine Auswahl wurde vorher getroffen, ob ich wollte oder nicht, ich musste auf jeden Fall dort hin.

Die Seite ist sehr übersichtlich gestaltet, die Bilder sind herrlich und bereiten einem eine richtige Vorfreude auf das, was einen vor Ort erwarten wird. Sehr empfehlenswert ist die Funktion der Wegbeschreibung, wenn man auf den entsprechenden Link klickt, wird man auf eine Seite weitergeleitet, auf der man sich selbst einen Routenplaner heraussuchen kann, der einem am besten liegt. Ich selber bevorzuge Falk, welchen ich auch ausgesucht habe, und siehe da, die entsprechende Zieladresse ist bereits eingelesen.... da braucht man nur den noch Start eingeben und schon erhält man alle erforderlichen Angaben, um Velen auch zu finden. Man muss sich auch in keinster Weise Sorgen machen, dass man das SPORTSCHLOSS VELEN vor Ort nicht findet, denn in Velen selber ist das SPORTSCHLOSS VELEN direkt und unmittelbar ausgeschildert und keines Falls zu verfehlen.

SSPORTSCHLOSS VELEN - wenn man nach dem Namen geht, dann werden dort Sport mit gediegenem Ambiente verbunden.... eine Mischung, die im SPORTSCHLOSS VELEN auch bestens umgesetzt wird. Angeboten werden Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Sonnenwiese, Fitnessraum, Kanufahren, Tischtennis, Bedienungsgeld und die zur Zeit gültige Mehrwertsteuer. Man hat ebenfalls die Möglichkeit zum Bodenschiessen und auf einem kleinen 6 Loch Golfplatz sein Können als Golfspieler im angrenzenden Schlosspark unter Beweiss zu stellen, die Benutzung kostet jedoch extra. Ein Golf-Schnupperkurs kostet pro Person 18,00 EUR / Stunde, was ich persönlich als recht günstig empfinde. Zur Betreuung der sportlichen Aktivitäten gibt es extra ausgebildete Dipl. Trainer. Also für jeden Geschmack ist bei dem Sportangebot etwas dabei.

Das gediegene Ambiente lässt bereits der erste Anblick des alten Wasserschlosses erahnen, wenn man die Auffahrt hochfährt bzw. geht und die ersten Stufen des Haupteinganges erklommen hat. Einfach phänomenal.

Die Preisklasse ist natürlich entsprechend:

Tarife 2003, jeweils DZ
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Hauptgebäude Übernachtung mit Frühstück : EUR 189,00
Nebengebäude Übernachtung mit Frühstück : EUR 169,00
Försterei Übernachtung mit Frühstück : EUR 149,00
Suiten Übernachtung mit Frühstück : EUR 209,00

Aufpreise: Halbpension EUR 25,00 pro Person
Vollpension EUR 50,00 pro Person

Alle Zimmer sind mit Bad/ Dusche und WC ( getrennt ) Minibar, Telefon, Radio und TV ausgestattet. Im Hauptgebäude befinden sich das Schwimmbad, die Sauna bzw. das Dampfbad, Fitnessbereich und Tischtennis, die Bar mit Sicht in das Schwimmbad ( für meine Person etwas merkwürdig, dies war mit ein Grund warum ich das Schwimmbad nicht besucht habe.... ) und alle Tagungsräume bzw. das Restaurant. Aber selbst in der Försterei lässt es sich gut schlafen, auch wenn dieses Gebäude losgelöst vom Haupthaus auf der anderen Strassenseite gegenüber der Lieferanteneinfahrt liegt. Die Wege sind in Wirklichkeit nicht deutlich länger als im Haupthaus selber und ein klein wenig Frischluft ( vorallem auf Seminaren ) hat noch nie jemandem geschadet.

Das Essen ist einfach hervorragend und der Service ist über jeden Zweifel erhaben. Das SPORTSCHLOSS VELEN ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb, welches man aber in keinster Weise als Gast zu spüren bekommt. Eher im Gegenteil, ich hatte eher den Eindruck, jeder beim Servicepersonal war hochmotiviert und sehr zuvorkommend. Die Auswahl beispielsweise beim Frühstücksbuffet bereit einem eher Kopfschmerzen, so gross ist die Auswahl, dass man zuerst gar nicht weiss, was man essen soll. Auch mittags gibt es für jeden Geschmack etwas und das abendliche Menue lässt ebenfalls keinen Wunsch offen.

Das SPORTSCHLOSS VELEN war wirklich ein gelungener Austragungsort für unser 3 tägiges Seminar, aber auch als Wochenendausflugsziel sicherlich empfehlenswert, ich selber werde dies ganz bestimmt mit meinem Schatzi einmal aufprobieren. An jeder Ecke ist die Geschichte dieses Schlosses zu sehen, der Innenarchitekt hat eine gelungende Mischung aus alten Zeiten und den Anforderungen der modernen Zeit geschaffen, so dass man sich von Anfang an hier wohlfühlen muss. Einfach eine TOP-ADRESSE!


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Chris26

Chris26

21.06.2006 03:51

Kann Deine Bemerkungen nur bestätigen, auch wenns bei mir schon länger her ist.

Ritzilein

Ritzilein

28.12.2003 16:47

Meine Kollegen hatten auch schon das Glück dort ein Seminar zu besuchen und waren ganz begeistert. Irgendwas mache ich falsch in meiner Firma *lach*. Liebe Grüße, Bianca

moritzman

moritzman

14.06.2003 15:38

Da macht der Sport ja richtig Spaß ...

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1652 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. nicki28
  2. Chris26
  3. WM_2006
und weiteren 68 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Sporthotel Schloß Velen