Erfahrungsbericht über

Sol Y Mar Solaya, Coraya Bay

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Sol Y Mar Solaya, Coraya Bay

1 Angebote von EUR 49,69 bis EUR 49,69  

Alle Sol Y Mar Solaya, Coraya Bay Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Service Topp, der Rest eher ein Flopp

3  13.08.2009

Pro:
Service

Kontra:
alles andere

Empfehlenswert: Nein 

Ra_In

Über sich:

Mitglied seit:13.10.2002

Erfahrungsberichte:7

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 45 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Für mich als Ägypten Fan war es 2008 mal wieder an der Zeit das Land zu besuchen. Diesmal sollte es Marsa Alam sein. Hier mein Bericht vom Hotel Sol y Mar.....
Zum Hotel:
Ein relativ kleines Hotel, mit mehreren max. 3 stöckigen Häusern in Form einer 8 mit ca. 140 Zimmer, die zum größten Teil noch nicht fertig gestellt waren. Teils wurden bis nach Mitternacht Schweiß und Bauarbeiten ausgeführt.
Einige Gebäude waren als Rohbau zu bezeichnen.
Die im Prospekt angegebenen Shops und Restaurants waren nicht fertig, bzw nicht im Betrieb.
Das Dar el Madina wird als reines AI Hotel angeboten. Im Oktober waren nur etwa 30 Zimmer belegt, zur hälfte mit Russen, der Rest gemischt.

Zur Lage:
Zum Flughafen Marsa Alam sind es nur ca 7 km, also nur knappe 10 min. Transferzeit.
Bis zu den nächsten größeren Orten El Qesir oder Marsa Alam sind es jeweils 70 km.
Nach Hurghada sind es 180 km.
Das Hotel gehört zum Madinat Coraya, welches aus 5 Hotels besteht.
Dazu gehören das Hotel Lamaya, Samaya, Bravo, Coraya Beach Resort und halt das Dar El Madina.
Zum Strand sind es rund 300 Meter durch das vorgelagerte Hotel Lamaya.
Mit diesem Hotel wird auch die Strandbar gemeinsam genutzt.
Ausserhalb des abgesicherten Geländes gibt es eine art Shoppingmall, in dem eine Bankfilliale, ein kleiner Supermarkt, eine Apotheke und weitere kleine Shops untergebracht sind.
Allerdings sind alle zu meiden weil die Preise maßlos überteuert sind.
Beispiel: Bei meinem letzten Besuch in Hurghada bekamen wir den typischen Durchfall, kein Problem, ab in die Apotheke und Antinal gekauft, denn bei Ägyptischen Durchfall hilft auch nur ein Ägyptisches Medikament. Kosten für die Medis in Hurghada ca. 2 Euro.
Gleiches Problem an der Coraya Bay, ab in die Apotheke und selbiges Medi verlangt. Kosten 27 Euro!!!
Auf Anfrage beim Reiseleiter gabs nur Achselzucken mit dem Hinweis, man könne ja in eine Stadt fahren, die nächste ist 70 km entfernt, dort gibt es die Medis billiger und wollte uns gleich einen Halbtagestrip für 10 Euro pro Person verkaufen.
Pfiffig, wenn man jede halbe Stunde auf den Topf muss :-)
Also in den sauren Apfel beißen und das Geld investiert. Am nächsten Tag wieder alles prima, aber ärgerlich!
Noch ein Wort zur Coraya Bay.
Schöner Strand mit ausreichend vielen Schirmen und Liegen. Der Zugang zum Riff erfolgt entweder über einen Steg, den auch die Taucher nutzen oder über einen flachen Zugang vom Strand her, der vom Riff durch Seile abgetrennt ist.
Das Wasser ist leider nicht so klar wie zb in Hurghada bei den Giftun Inseln

Service:
Der Service ist das Beste was je erlebt habe.
Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals waren einfach nur als erstklassig zu bezeichen.
Mein besonderer Dank geht an die Jungs von der Bar besonders Remon der leider nach 4 Tagen nach Alexandria versetzt wurde.
Er machte die Besten Latte Macchiato und Cocktails.
Ob Roomboy oder Kellner, alle super freundlich und haben jeden Wunsch von den Augen abgelesen.
Bein Check-in sollte auf jeden fall Englisch können, Deutsch wurde nicht gesprochen.

Gastronomie:
Nun zum Knackpunkt.
Ich war schon einige Male in Ägypten und war immer begeistert von Vielfallt und Qualität der Speisen.
Ich denke da allein schon an die landestypischen Nachspeisen mit Fantasievoller Deko.... usw...!
Bis ich das erste Frühstück im Dar el Madina einnahm.
Eine Sorte Brot am Laib, 2 Sorten Brötchen, Toast...das wars.
Eine Sorte Wurst und 2 Sorten Käse, in winzige dreiecke geschnippelt gabs als Belag.
Die Butter lag in kleinen Päckchen in Eiswasser, also nasse Finger holen. Spiegeleier oder Omelettes wurden frisch von einem Koch zubereitet, falls mal jemand anwesend war.......
Dazu gab es noch in Warmhalteboxen, Tomatenhälften, gekochte Eier, Bohnen, kleine Würstchen und French Toast.
Ich hatte selbst in billigen 3 Sterneburgen auf Mallorca eine größere und bessere Auswahl beim Frühstück, immerhin beansprucht das Dar el Madina 5 Sterne ( landesbezogen, wird bei uns mit 4 Sterne angeboten).
Auch die Auswahl beim Abendbuffet ließ zwar nicht an der Qualität, aber an der Reichhaltigkeit zu wünschen übrig.
Auch das Nachfüllen klappte nur selten. Mittagsbuffet wurde trotz Hotelbeschreibung erst garnicht angeboten, gegessen wurde an der Strandbar des Lamaya, die Auswahl dort, einige Sorten kleiner Pizzen die zwar essbar waren, aber jeden Italiener die Tränen in die Augen getrieben hätten.
Dazu konnte man kleine Salate ober Pasta bestellen. Nachmittags gabs dann Kaffee und Gebäck.

Pool und Animation:
Der Pool wird auf Werbefotos immer sehr groß dargestellt, ist aber tatsächlich im Ägyptischen Vergleich winzig.
Die Animateure waren alle supernett und brachten
neben dem üblichen Wassergymnastikspielchen
jeden Abend um 22 Uhr ein kleines Showprogramm.
Weiter Einrichtungen wurden nicht genutzt.

Zimmer:

Das Hotel wurde erst in August teileröffnet, darum waren Zimmer, Betten und Bad in Topzustand.
Im Schrank gab es einen kostenlos zu nutzenden elektronischen Safe.
Hierbei war Technisches Verständnis von Vorteil, da Beschreibungen gleich welcher Sprache nicht vorhanden waren.
Das Bad war super, sehr große offene Dusche mit ausreichenden Wasserdruck. Leider keine zusätzliche Steckdose, nur am Föhn gibt es eine Anschlussmöglichkeit für einen Elektrorasierer,
allerdings wird für unsere Geräte ein Adapter benötigt.
Im Zimmer gibt es einen LCD Fernseher mit 3 Deutschen Programmen ( ZDF, RTL, RTL2) wobei RTL nur als halbes Bild zu sehen war!!..sowie eine Minibar.
Negativpunkt hier, die Minibar war leer und Wasserflaschen wurden nur gegen Bezahlung angeboten, 2 Euro für eine Flasche,
diese konnten aber an den Wasserspender an den Bars oder im Restaurant aufgefüllt werden was aber absolut unhygienisch war,
da man dazu das Mundstück an die Auslauföffnung pressen musste.
Quintessenz:
Das Hotel liegt irgendwo in der Wüste, auf halber Strecke zwischen Marsa Alam und El Qesir.
Unternehmen kann man so gut wie nichts, dazu die Abzocke in den Shops und der Apotheke, die Belästigung von Bauarbeiten in der Nacht sowie die magelhafte Auswahl an Speisen und Getränken machen das Hotel nicht empfehlenswert. Allein der Service war wirklich erstklassig.
Beim nächsten mal dann doch wieder nach Hurghada!

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
ellehner

ellehner

14.08.2009 03:02

Informativer Bericht ! LG

Bavaria123

Bavaria123

13.08.2009 22:12

Servicewüste also auch in Ägypten...

Bielefelder1993

Bielefelder1993

13.08.2009 22:09

ich habs gehört, die russen haben jetzt einen reise tick. schöner bericht

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Sol Y Mar Solaya, Coraya Bay

Sol Y Mar Solaya, Coraya Bay

Dieses gut ausgestattete Hotel mit einem Fitnessraum, einem Whirlpool, einer ...

mehr

€ 49,95

Händler kann Preis
erhöht haben

Booking.com 89 Bewertungen

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.​...

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.

     zum Shop  

Booking.com

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 816 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. jansdarling2002
  2. GerhardReus
  3. hundeliebe02
und weiteren 42 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Iberotel Makadi Beach, Makadi Bay Iberotel Makadi Beach, Makadi Bay
Hotel - Makadi Bay - 34 Km Hurghada - Safaga Road, Makadi Bay, Ägypten - Luxushotel - 313 Zimmer
13 Testberichte
Zum Angebot für € 71,38
Jaz Makadi Star & Spa, Makadi Bay Jaz Makadi Star & Spa, Makadi Bay
Hotel - Makadi Bay - 34 Km Hurghada - Safaga Road, Makadi Bay, Ägypten - Luxushotel - 167 Zimmer
2 Testberichte
Zum Angebot für € 50,41
Sofitel Karnak, Luxor Sofitel Karnak, Luxor
Hotel - El Zinia Gebly Street, Luxor - Luxushotel - 351 Zimmer
1 Testbericht
Zum Angebot für € 24,48
Verwandte Tags für Sol Y Mar Solaya, Coraya Bay