Sarajevo

Erfahrungsbericht über

Sarajevo

Gesamtbewertung (12): Gesamtbewertung Sarajevo

 

Alle Sarajevo Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Sarajevo -Name bedutet Schloss

5  17.04.2000

Pro:
unvergesslich und einzigartig

Kontra:
in letzte Zeit ziemlich schmutzig

Empfehlenswert: Ja 

Laila

Über sich:

Mitglied seit:01.01.1970

Erfahrungsberichte:26

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 3 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreich bewertet

Eine Stadt wie keine Andere. Im Herzen Europas treffen sich Ost und West auf eine bezaubernde Art und Weise. Und diese Mischung aus der orientalischen, österreichischen sowie moderne Architektur, die auf jeder Schritt bemerkbar ist, ist so einzigartig dass man die Stadt sehr schnell in sein Herz schliesst. Die grössten Glaubensrichtungen der Welt sind da vertreten wie Islam, Kristentum (Katholiken, Orthodoxen sowie andere kleinere Gemeinden) und Judaismus. Der Klang von Kirchenglocken mischt sich mit der Ruf der Mujezin. Niemand in Sarajevo stört sich daran. Im Gegenteil, die Einwohner von Sarajevo reden stolz von ihre multikulturelle Geschichte und tolerantes Miteinanderleben.
Von 1992-1995 war die Stadt von der serbische Armee belagert und die Zivilisten wurden jeden Tag, von den auf umlegene Bergen stationierte serbische Serben, erschossen. Spuren des Krieges sind überall zu sehen. Trotz allem fliesst das Leben durch der Stadt und man wundert sich immer wieder woher die Energie, woher diese Optimismus, was man bei vielen merkt.
Heute, so wie damals, kommen viele nach Sarajevo. Am Bas-carsija befindet sich ein Brunnen für den man sagt: „Wer einmal das Wasser von Bas-carsija trinkt, er kann Sarajevo nie mehr verlassen!“
Der Spruch sagt etwas über die Kultur und Mentalität der Menschen in Sarajevo, die in der Lage sind jeden aufzunehmen. So wurden schon zwischen zwei Weltkriege in Sarajevo Zeitungen auf über 10 Sprachen gedruckt. Es ist eine Stadt, die immer in der Geschichte gegen Nationalismus gekämpft hat und bis jetzt hat es immer gewonnen.
In Sarajevo leben weiterhin alle Völker miteinander zusammen.


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Apicula

Apicula

30.08.2004 15:33

Irgendwie hätte ich mir mehr erwartet, was mich als Besucher auf die Stadt "vorbereitet". - Schade. :-(

sprecher

sprecher

07.08.2000 12:33

So stolz sind die Bewohner Sarajevos nun wirklich nicht auf ihre Multikultur. Das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen läuft zwar besser als im bosnisch-herzegowinischen Hinterland, aber wirklich rosig ist es nicht. Der Krieg hat auch hier tiefe Wunden gerissen. Besonders die serbische Minderheit, die immer noch in Sarajevo wohnt, hat es schwer. Zu einer funktionierenden Multikulturellen Gesellschaft würde wohl auch gehören, dass auch diese integreirt werden.

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1275 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (80%):
  1. macko75
  2. Testmachine
  3. hanife
und einem weiteren Mitglied

"weniger hilfreich" von (20%):
  1. Apicula

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.