Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte mit Bildern (1)
  • Erfahrungsberichte (18)
Bewertung
  • (14)
  • (2)
  • (1)
  • (1)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

Prounterhaltsam, tolle TänzerInnen

Kontraeigentlich nichts

Im Rahmen unseres Cook Islands Aufenthaltes im Jänner bzw. Februar 2008 buchten wir eine sogenannte Island Night im Edgewater Resort, einem der führenden Hotels auf der Insel *** Die Buchung *** Nachdem wir uns am Prospektständer in unserem Hotel einige Infos geholt hatten, fragten wir am Freitag...

> Erfahrungsbericht lesen

Preis-/Leistungsverhältnis
Anbindung
Sehenswürdigkeiten
Sicherheit
Gastfreundlichkeit

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Das Paradies auf Erden”

veröffentlicht 05.09.2001

Prowie im Paradies...was soll ich noch sagen

Kontranicht einmal die lange Anreise

Übersicht: VORWORT ALLGEMEINES -Geschichte -Sonstiges ANREISE UNTERKUNFT WAS GIBT’S ZU TUN? -Allgemein -Radfahren -Tauchen und schnorcheln -Shopping FAZIT ************************ ****************************** VORWORT Vor einiger Zeit machten wir einen kleinen 3-wöchigen Trip, der uns über...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Das Paradies”

veröffentlicht 24.12.2000

ProAbseits der Zivilisation

KontraWeit weg von Deutschland

Die Cook-Inseln sind mehr als 2.500 km nordöstlich von Neuseeland entfernt gelegen und stellen eine der vielen Inselgruppen der Südsee dar. Die Cook-Inseln gehörten früher zu Neuseeland, wurden aber 1965 selbständig. Die Außen- und Verteidigungspolitik verbleibt aber bis heute bei Neuselland. Die...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

ProSüdseefeeling pur

Kontralange Anreise

Wo liegen denn die Cook-Inseln? Das haben wir uns gefragt als wir im Reisebüro einen Flug nach Neuseeland gebucht haben. Also, die Cook-Inseln liegen im Südpazifik ungefähr zwischen Tahiti und Neuseeland am südlichen Wendekreis. Sie bestehen aus 6 Atollen im Norden und 7 Vulkaninseln und 2...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Muss man einfach mitnehmen ...”

veröffentlicht 29.01.2001

ProSüdseefliar, Bestes Wetter

Kontrakeine

Alleine der Südsee wegen würde ich nicht so weit reisen. Aber wenn man gerade von Australien oder wie wir von Neuseeland nach Hause fliegt, ist es einfach einen Stop Over zu machen. Da es kein Umweg ist und zudem nur 100 DM Aufpreis kostet dort zwischenzulanden ist dies reistechnisch ideal...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Der realgewordene Südseetraum”

veröffentlicht 22.06.2001

Prowunderschön

Kontrasehr sehr weit weg

Ich habe mich leider mit dem "Online-stellen" der Berichte vertan... Sorry dieser Bericht hätte in die Rubrik allgemein gehört und anders herum genauso! Sorry, liebe Leserschaft! Geografisches und Allgemeines: ************************** Der Name der Insel resultiert aus ihrem ersten Entdecker...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Rarotonga”

veröffentlicht 24.09.2000

ProGute Anlaufstation für die Cook-Inseln

Kontraoft schlechtes Wetter

Rarotonga-Ausgangspunkt für die Cooks. Schöne Landschaft, weniger schöne Strände, besser auf Aitutaki, liegt nur 45 Flugminuten entfernt. Freitags ein kleiner Markt. Vergesst nicht euren Fürherschein, für 10 DM bekommt ihr bei der Polizei eine Fahrerlaubniss für die Cook-Inseln ausgestellt (...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Unheimlich klein!”

veröffentlicht 25.05.2000

An alle Reisefans welche auf dem Weg rund um die Erde sind!! (oder es vorhaben) Ich empfehle allen welche sich erholen wollen und die richtige Südsee zu einem Vernünftigen Preis erleben wollen unbedingt die Cook Islans zu besuchen. Dort sind auf engstem Raum alle Vorzüge der Südsee Inseln...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Ein Monat zu lang”

veröffentlicht 22.08.2000

ProSüdsee-Atmosphäre

KontraGlasscherben am Strand

Vor vier Jahren habe ich einen Monat auf Rarotonga verbracht. Prinzipiell ist es sehr schön dort. Wie sollte es auch anders ein, wenn man mehr oder weniger von Südsee-Vegetation umgeben ist und es selten "kälter" als 20° C ist. Andereseits gab es auch ein paar enttäuschende Dinge. Die Strände...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Eine Trauminsel?”

veröffentlicht 31.12.1999

ProTraumstrände, Paradies in der Südsee, wenn das Wet...

KontraLebensmittel sind teuer

Für uns war der Besuch von Rarotonga einer der Höhepunkte auf unsere Südseereise. Die kleine Insel ist ein Paradies für Taucher und Schnorchler und eignet sich hervorragend auch für die Flitterwochen. Allerdings muß man dazu sagen, daß man wirklich Pech haben kann und über eine Woche nur...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Mobil auf Rarotonga”

veröffentlicht 31.12.1999

Proimmer mobil, toller Führerschein als Souvenir

Kontrakeine

Die Insel selbst ist so klein, daß ein Linienbus sie regelmäßig in 45 Minuten umrundet. Der Bus ist sehr zuverlässig und meist auch pünklich, wer allerdings unabhängig von ihm sein möchte und vielleicht auch abends noch mal zu einem der tollen Stände fahren möchte, der sollte unbedingt in Avarua...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Gut

“Island Night muß nicht sein”

veröffentlicht 31.12.1999

Pronette Musik

Kontrasehr kurze Vorstellung

Eine Institution auf Rarotonga sind die Island Nights, wo man zu traditionellen polynesischen Tänzen meist ein großes Buffet geboten bekommt. Wir selbst waren bei der Island Night im Pacific Resort und ich muß sagen, daß ich wirklich sehr enttäuscht war von der Show. Sie dauerte nur ca. 15...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Tauchen auf Rarotonga -ein Erlebnis”

veröffentlicht 31.12.1999

Prosuper Sicht unter Wasser, toller drop off

Kontrakeine

Für alle Tauchfans unter Euch kann ich die Südseeinsel Rarotonga einfach nur wämstens empfehlen. Das Wasser hat das ganze Jahr über angenehme 28°C und die Korallen fühlen sich hier ebenso wohl wie die Taucher. Ein kurzer Anzug reicht daher bei Weitem aus. Einfach der reine Wahnsinn sind die...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Die schönsten Strände”

veröffentlicht 31.12.1999

Probesten Strände im Süden sind ideal zum schnorcheln...

Kontrakeine

Rarotonga ist die größte Insel der Cook Islands, aber da an vielen Stellen das Riff sehr nah am Ufer liegt, ist nicht die ganze Insel mit schönen Stränden verwöhnt worden, wie man das annehmen könnte. Eindeutig am besten sind die Strände im Südwesten der Insel, dort wo die kleinen vorgelagerten...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

ProGutes Hotel, sehr freundliche Menschen, fast unber...

KontraLeider sehr weit weg von Europa

10 Tage im Edgewater-Resort als Erholung nach einer Rundreise auf den Fidji-Inseln und der Nordinsel Neuseeland's im (europäischen) Sommer 1992 waren Erholung pur. Fantastische Sonnenuntergänge und einmalig unberührte Natur im Inselinnern (Wanderung quer über die Insel mit einem sehr freundlichen...

> Erfahrungsbericht lesen

Preis-/Leistungsverhältnis
Anbindung
Sehenswürdigkeiten
Sicherheit
Gastfreundlichkeit

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Produktdaten : Rarotonga

Produktbeschreibung des Herstellers

Ciao

Auf Ciao gelistet seit: 29/12/1999