Erfahrungsbericht über

Ramada Jarvis Heathrow, London

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Ramada Jarvis Heathrow, London

 

Alle Ramada Jarvis Heathrow, London Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


London, Part XVI: die Residenz

5  17.06.2003

Pro:
sehr freundliches Personal, 1a - Service, gute Zimmer, eigentlich alles

Kontra:
ich habe nichts gefunden

Empfehlenswert: Ja 

easywk

Über sich:

Mitglied seit:01.01.1970

Erfahrungsberichte:315

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 142 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Wenn man einen Kurzurlaub in London verbringt, dann ist die Hotelauswahl ziemlich umfangreich. Für meine Frau und mich war es vor allem wichtig, zentral zu wohnen – von daher bot sich vor allem der Stadtteil Bayswater an. Ein gewisses Maß an Komfort sollte es auch sein – weshalb unsere Entscheidung schließlich auf das Ramada Jarvis Hyde Park fiel.


<<<<<<<<<<<<
Fakten
<<<<<<<<<<<<

Das Ramada Jarvis Hyde Park ist ein Vier-Sterne-Hotel in Bayswater, ungefähr 5 Minuten von der Tube-Station Queensway entfernt. Die genaue Adresse lautet: 150 Bayswater Road, London GB24RT. Von Deutschland gebucht haben uns 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück insgesamt 254,- Euro (pro Person) gekostet. Im Hotel selber gibt es ein hauseigenes Restaurant und eine Bar, Einbett- und Doppelzimmer. Kinder unter 12 Jahren wohnen gratis, für Gäste gibt es eine kostenlose Gepäckaufbewahrung.


<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
Wohnen im Ramada
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Ich kann das Ramada Jarvis durchaus als Luxushotel bezeichnen. Die Zimmer sind zwar nicht übermäßig groß, bieten aber ausreichend Platz und sind mit allen Dingen, die man in einem Hotelzimmer der gehobenen Klasse erwartet ausgestattet – hierzu zählen unter anderem ausreichend Kleiderbügel, ein Fön, ein TV-Gerät, ein Radio. Ebenfalls vorhanden, allerdings in Great Britain auch in Low-Class-Hotels üblich, war der Wasserkocher und die Teebeutel, die es dem Gast ermöglichen, jeden Abend noch gemütlich einen Tee zu kochen – Zimmer: volle Punktzahl.

Die Räume sind penibel sauber – nicht nur am Ankunftstag, sondern an jedem Abend aufs neue. Sogar die Duschdas-Flaschen im Bad sind wieder geschlossen worden und ordnungsgemäß auf dem entsprechenden Sideboard abgestellt worden – Zimmerservice: volle Punktzahl.

Das Personal ist dezent und äußerst freundlich. Kleinere Wünsche – wie beispielsweise eine dünnere Bettdecke – werden innerhalb weniger Minuten erfüllt. Auch Fragen in der Form „wie komme ich da und da hin“ wurden stets sehr detailliert beantwortet. Besonders bemerkenswert finde ich noch, dass das Personal auch sehr gut mit Personen umgehen kann, die nicht fließend Englisch sprechen. Als vor mir an der Rezeption jemand in gebrochenem Englisch herumgestammelt hat, hat das Personal betont langsam gesprochen und versucht, einfache Begriffe zu benutzen – das ist in London nicht unbedingt selbstverständlich. Daher gibt es auch für das Personal die volle Punktzahl.

Das gebuchte Frühstück wird im hauseigenen Restaurant in Buffetform serviert. Leider war im gebuchten Umfang nur ein kontinentales Frühstück (Brötchen, Brot, Auflage, Marmelade, Getränke) enthalten. Als Anhänger der englischen Frühstückskultur musste ich dann pro Frühstück 3 Pfund extra zahlen, damit ich in den Genuss von Bacon, Pilzen, heißen Tomaten und Spiegeleiern gekommen bin – darüber habe ich mich ein wenig geärgert, allerdings weniger weil ich es bezahlen musste, als vielmehr, weil es bei der Buchung / Ankunft nicht bekannt gegeben worden ist. Ansonsten war das Frühstück tadellos – auch wenn man später kam waren immer ausreichend Speisen da und es wurde ständig aufgefüllt. 4 von 5 Punkten.

Den Service rundherum kann ich auf keinen Fall bemängeln. Besonders angenehm fand ich die Gepäckaufbewahrung. Nach dem wir am Mittwoch morgen ausgecheckt hatten, haben wir das Gepäck in einem separaten Raum abgestellt und es dann am späten Nachmittag vor unserem Abflug abgeholt. Ein sehr kundenfreundlicher Service, denn so muss man nicht mit seinem ganzen Gepäck in der Gegend rum rennen.

Ein wenig unklar ist mir der Name des Hotels, denn der Zusatz Hyde Park ist ein wenig irreführend. Genau gegenüber vom Hotel liegt Kensington Gardens, eine wunderschöne Parkanlage, aber bis zum Hydepark sind es dann doch noch gut 2 Kilometer ... aber werbetechnisch hört sich Hyde Park natürlich ziemlich gut an.

Wer Hotels in London bucht, sollte übrigens unbedingt auch einmal ein Kategorie höher als gewünscht nach schauen. Der Buchungspreis für dieses 4-Sterne-Hotel war nämlich nur einen Euro höher als der für die umliegenden 2.5- und 3-Sterne-Hotels ....


<<<<<
Fazit
<<<<<

Ich kann dieses Hotel absolut und bedenkenlos empfehlen. Die Zimmer sind gut, der Service nahezu perfekt, die Lage relativ zentral – was will man mehr. Ich war sehr zufrieden und es bleibt mir nichts anderes übrig, als die volle Punktzahl zu vergeben ...


Vielen Dank fürs Lesen, Bewerten und Kommentieren
Cu easywk
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
gershi

gershi

13.09.2004 17:27

Das klingt wirklich gut, nächstes Mal sind wir schlauer und buchen gleich dieses Hotel ;-) Danke und Gruß Gershi

GreenBlueEyed

GreenBlueEyed

18.10.2003 19:24

Um in den "Genuss" von Tomaten, Pilzen und Co. zu kommen hast du sogar extra bezahlt?? *schauder* Da wärst du besser mal in dieses kleine schnucklige Frühstückscafe gegangen das in Soho liegt - DAS war lecker :-) MfG Susi

light

light

01.07.2003 15:01

Muss ich mir für meinen nächsten London-Aufenthalt merken - danke für den Tipp - lg light

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1573 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. gershi
  2. freundchen
  3. GreenBlueEyed
und weiteren 140 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Best Western Burns Hotel Kensington, London Best Western Burns Hotel Kensington, London
(+) nichts
(-) alles
1 Testbericht
Zum Angebot für € 72,96
Andaz London, London Andaz London, London
(+) gute Ausstattung, modernes Design, freundlicher Service, gute Verkehrsanbindung
(-) Check In Konzept noch verbesserungsfähig, nicht alle Zimmer haben Blick zur Straße
2 Testberichte
Zum Angebot für € 190,37
Holiday Inn London - Kings Cross / Bloomsbury Holiday Inn London - Kings Cross / Bloomsbury
(+) Lage, Hotelzimmer,
(-) Morgenessen
3 Testberichte
Zum Angebot für € 107,66
Verwandte Tags für Ramada Jarvis Heathrow, London