Piazza Bra, Verona

Erfahrungsbericht über

Piazza Bra, Verona

Gesamtbewertung (2): Gesamtbewertung Piazza Bra, Verona

 

Alle Piazza Bra, Verona Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Bravo sag ich zur Piazza Bra

5  27.02.2012

Pro:
viel zu sehen

Kontra:
um 15 Uhr alles zu

karlheinz46at

Über sich: Hallo, ich bin Heinz. Manche kennen mich schon von dooyoo oder trivago. Ich bin 68 und lebe in Wien....

Mitglied seit:09.09.2011

Erfahrungsberichte:1026

Produktvideos:1

Vertrauende:79

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 63 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Hallo aus Wien!


Die Piazza Bra ist ein einzigartiger Platz in Verona. Wir hatten ja das Best Western Firenze am Corso und da ist es ganz natürlich, dass wir in die Innenstadt wollten. Nach 500 m zeichnete sich schon eine Veränderung in der Landschaft ab. Ich erblickte gleich das stattliche Stadttor. Es hatte zwei große Bögen, die für den Verkehr gut geeignet waren. Die Bögen waren so weiß. In der Mitte war eine scher schöne Uhr. Der Oberteil zeigte sich dunkelbraun und hatte zwei ebenso aussehende Türme.


Wie wir durch waren, war das schon sehr atemberaubend. Ich schaute mal nach rechts. Da war ein großes, weißes Gebäude mit vielen Arkaden. Guckte ich nach links, wusste ich nicht, wo ich zuerst hin Essen gehen könnte. Die Entscheidung wurde mir aber abgenommen. Um 15 Uhr hat in Italien nichts offen und das macht erst wieder um 19 Uhr auf. Gut, einen Kaffee bekommt man schon, aber nichts Magen füllendes.


Die Restaurants waren schon eine Augenweide. Sie waren in alten Gebäuden untergebracht, die alle eine andere Farbe hatten. Die Brek Brek Bar war in einem rosa Haus, wo noch die Tourismusgesellschaft von Verona mit drinnen war. Brek Brek war Self Service. Die Bar hatte so einen Buffetbetrieb. Die Preise und die Gerichte waren angeschrieben. Unter 12 Euro kam man da nicht aus. Aber wie gesagt, um 15 Uhr leider zu.


Die Pizzeria Olivo wäre in einem gelben Haus gewesen. Die hatten die billigste Pizza mit 9 Euro. Eine Margarita. Das Gedeck war noch extra angeschrieben. Die Preise waren fast überall gleich und billiger gab es nur in Bahnhofsnähe.


Tre Corone, eine Trattoria, in einem weißen Haus, hätte mir dann noch gefallen. Am Abend waren wir nochmals dort. Da war alles gesteckt voll, dass wir zum Mc Donalds am Stadttor geflüchtet sind.


In der Mitte der Piazza Bra zeigte sich ein schönes Stückchen Grün. Ich sah und staunte, dass da mitten in Verona Nadelbäume standen. Im Zentrum einer Wiesenfläche war da ein niedriger Springbrunnen, der das Wappen von Verona trug. Das Reiterstandbild fand bei mir großen Anklang. Ich konnte es von jeder Seite gut ablichten. Die Blumen vor dem Monument waren sehr schön und hoben das Ganze noch hoch.


Das interessanteste in dieser Grünfläche ist dann sicher das Relief zu Romeo und Julia. Ich hätte es fast übersehen, da es am Boden festgemacht ist. Fünf Bilder zeigen die tragische Geschichte des Liebespaares. Erst sieht man die Stadt selbst, dann die zarte Bande, den Aufstieg auf den Balkon und das tragische Ende der Liebe. Ich fand das sehr berührend.


Wir setzten uns dann zum Rasten auf eine der vielen grünen Bänke. Meine Augen sahen dann noch ein großes, gelbes Gebäude mit griechischem Portal.


Die Hauptattraktion habe ich bis zum Ende aufgehoben. Das Kolosseum oder die Arena von Verona konnte ich natürlich nicht übersehen. Die Arkaden waren wunderschön. Die Sicht mit den Nadelbäumen hatte ein eigenes Flair. Wir umkreisten die Arena und sahen, dass sie schon viele Mängel aufwies. Daher wird sie schon restauriert. Von der Piazza sah ich noch die Via Mazzini, die Fußgängerzone von Verona. Die Piazza ist der schönste Platz Verona und die mit der meisten Geschichte.


Bis bald


Heinz
Bilder von Piazza Bra, Verona
  • Piazza Bra, Verona IMG_0025Verona-Corso-Porta-Nova-ich - Piazza Bra
  • Piazza Bra, Verona IMG_0026 - Piazza Bra
  • Piazza Bra, Verona IMG_0027Verona-Piazza-Bra-kh - Piazza Bra
  • Piazza Bra, Verona IMG_0029 - Piazza Bra
Piazza Bra, Verona IMG_0025Verona-Corso-Porta-Nova-ich - Piazza Bra
Piazza Bra
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
elkoma

elkoma

27.02.2012 19:50

Ja, Verona hat schon was. LG Michael

Colly24

Colly24

27.02.2012 17:24

SH von mir es grüsst Colly24

pyragoon

pyragoon

27.02.2012 15:30

das klingt doch mal verlockend :-)))

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1097 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. Feline81
  2. celles
  3. manu63
und weiteren 60 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Piazza Bra, Verona