Neapel

Erfahrungsbericht über

Neapel

Gesamtbewertung (28): Gesamtbewertung Neapel

 

Alle Neapel Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Neapel sehen und sterben

5  07.10.2000

Pro:
Wunderschöne Stadt

Kontra:
laut

Empfehlenswert: Ja 

Jurist2000

Über sich:

Mitglied seit:07.10.2000

Erfahrungsberichte:16

Vertrauende:8

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 14 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

bella Italia bella Napoli ?
Neapel sehen und sterben ! Das ist ein Zitat von Goethe, der auf seiner IATLIEN - Reise sehr vioele Eindrücke gewinnen konnte.
Neapel besticht durch sein Einwohner und sein kulturelles Anngebot.
Unser Efahrungschatz beruht nun auf 10 Jahre, wobei meine Ehefrau selbst gebürtige Neplolitanerin ist. In den letzen zehn Jahren hat sich Neapel wircklich gemausert. der Verkehr ist von den schönsten Sehenswürdigkeiten entfernt worden. So sind die öffentlichen Plätze nicht mehr Parkplätze. Wie in jeder Großstadt gibt es natürlich auch Schandflecke, die jedoch durch das abwechselungsreiche Angebot an Kultur und mediteranen Leben ausgeglichen werden. Der Neapolitaner ist stes zuvorkommen und hilfsbereit.

Bereits ein Sapziergang in Margelina eröffnet einen Blick auf die nahgelegenen Inseln Capri und Ischia, sowie einen unvergeslichen Blick auf das Wahrzueichen von Napoli, den Vesuvio.

Um Neapel in seiner ganzen Herlichkeit erfassen zu können, bedarf es bereits drei Tage.

Nicht baschrecken lassen sollte man sich von der Geräuschkollise, da siese typisch für Neapel ist. Seien wir doch mal ehrlich, in New York beschwert man sich ja auch nicht über Müll und ohrenbetäubenden Lärm.

Ebenfalls sehenswert sind die römischen Ausgrabungsstellen Erculaneum und Pompei.
Auch Paestum ist einen Besuch wert, dortb stehen drei der ätesten ngriechischen Tempel, wo bei einer noch komplett steht.

Neapel sehen und sterben ist demnach so aufzufassen, dass man immer wieder einen "kleinen Tod" stirbt, wenn man Neapel verläßt.
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
bowling2001

bowling2001

08.10.2001 10:34

Deine Beschreibung strotz gerade zu nur von den Sehenswürdigkeiten...Aber vom realen Leben ausserhalb der Touristenstraßen ist nicht viel vorhanden...Sobald man die Touristenwege verlässt, stapelt sich der Müll am Wegesrand, Verkehrsregel gibt es hier wenige, zumindest wenige die eingehalten werden, ne rote Ampel ist eine reine Straßenbeleuchtung..und da könnte man noch stundenlang aufzählen.

FFH

FFH

13.12.2000 18:46

Werde ich doch auch mal ins Auge fassen. Der nächste Urlaub kommt bestimmt.

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 5415 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (65%):
  1. hoffi72
  2. FFH
  3. Die_Schwebende
und weiteren 8 Mitgliedern

"hilfreich" von (29%):
  1. Kerstin_Henke
  2. Annymaus
  3. Rotermohn
und weiteren 2 Mitgliedern

"weniger hilfreich" von (6%):
  1. bowling2001

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.