Mutter-Kind-Kuren

Erfahrungsbericht über

Mutter-Kind-Kuren

Gesamtbewertung (63): Gesamtbewertung Mutter-Kind-Kuren

 

Alle Mutter-Kind-Kuren Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Nie wieder Klinik am Kurpark in Grafenau! Keine Erholung!

1  24.11.2009

Pro:
nichts

Kontra:
schlechte Struktur des Hauses, für Mütter mit Kleinkindern eine Katastrophe

Empfehlenswert: Nein 

stressedmom

Über sich:

Mitglied seit:24.11.2009

Erfahrungsberichte:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 9 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreich bewertet

Ich wollte eigentlich in diese Kur um mich zu erholen, stattdessen, hab ich diese kur nach 5 Tagen abbrechen müssen, weils einfach nicht mehr ging. Stress pur.

Jetzt aber mal zum Anfang. Zu den Zimmern wurde man im schnelldurchlauf gebracht, es wurde keine vernünftigen Infos gegeben, das babyphone musste man selbst ausprobieren.

Kennlernabend am ersten Tag ohne Kind (bei meiner 3jährigen Tochter nicht möglich, sie hätte das ganze Haus zusammengebrüllt). Infoveranstaltung am nächsten Tag ein witz, da sich diese Infos als leere Aussagen entpuppten.

Kind wurde am 2. Tag krank, nachdem die Nachtschwester kam um eine Mittel gegen erbrechen meinem Kind gegeben hatte, das nichts half und das kind weitere 4 Stunden spuckte, bat ich um eine Ärztin. Die Nachtschwester wollte diese nicht rufen, habe richtig darum betteln müssen.

Die Anwendungen eine Katastrophe, z.B. Fitnesseinweisung: Frei nach dem Motto lesen sie selbst die Bedienungsanleitung. Keine geschulten Leute vor Ort.

Reduktion ist auch hier irgendwie nicht organisiert, die Diätassistentin wollte im Speisesaal anwesend sein, leider fehlte diese gänzlich. Abspecken kann man hier nicht nur zunehmen, dank dem Büffet und der nichtorganisierten Klinik.

Dank auch der hellhörigen Räume ist an Ruhe kaum zu denken.

Die Freitzeitangebote sind zwar ganz nett, dafür die Betreuerin umso weniger.
Unverschämt und kaltschnäuzig. Nur der Service im Haus war nett.


Fazit: einige Mütter haben hier die Kur abgebrochen.


Nie wieder Mutter-Kind-Kur, dank dieser Klinik kein Versuch mehr Wert ist schwer davon abzuraten. War nach den 5 Tagen gestresster als Zuhause.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
NiK0205

NiK0205

26.11.2009 01:03

Ich war selbst vier Wochen dort zur Kur und kann mich den negativen Dingen hier nicht anschließen. Es ist sehr schade, dass es hier offensichtlich gar nicht gut gelaufen ist. Allerdings sind 5 Tage auch sehr wenig Zeit, um sich einzufinden in einer Kur. Ich weiß nicht, ob sich diese Bewertung auf das Haus "Am Kurpark" oder das "Haus Sonnenblick" bezieht. Im Sonnenblick habe ich durch die Bank hervorragende Erfahrungen gemacht.

ThomasPohlert

ThomasPohlert

24.11.2009 14:45

Hauptsache, Du vergisst nicht, darüber mal die Krankenkasse ins Bild zu setzen... ;-)))

KruegerChristine

KruegerChristine

24.11.2009 14:15

Da hat die Kur wohl Sinn und Zweck verfehlt ... :(

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 6201 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"hilfreich" von (56%):
  1. Queen500
  2. momo40
  3. xXMegamiXx
und weiteren 2 Mitgliedern

"weniger hilfreich" von (44%):
  1. Micaela030
  2. Dr.Claudia
  3. ThomasPohlert
und einem weiteren Mitglied

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.