Home > Reisen > Asien > Malediven > Reiseberichte & Tipps zu den Malediven > Meerufenfushi, Nord Male-Atoll, Malediven
Meerufenfushi, Nord Male-Atoll, Malediven

Bilder der Ciao Community

  • Meeru Island
  • Jacuzzi Landvilla im Inneren
  • Die 400er Landvillen
  • Fruchtkunstwerke

Erfahrungsberichte - Meerufenfushi, Nord Male-Atoll, Malediven

> Detaillierte Produktbeschreibung

Anbindung
Gastfreundlichkeit
Preis-/Leistungsverh...
Sehenswürdigkeiten
Sicherheit

Erfahrungsberichte

Filtern nach
Art des Erfahrungsberichts
  • Erfahrungsberichte mit Bildern (1)
  • Erfahrungsberichte (6)
Bewertung
  • (5)
  • (1)
Sortieren nach Nützlichkeit
  • Nützlichkeit
  • Produktbewertung
  • Datum

Ausgezeichnet

traumhafte Strände, top Preis-Leistungsverhältnis

leider kein Hausriff

Mein diesjähriger Traumurlaub liegt zwar schon einige Monate zurück, aber ich möchte die Gelegenheit nutzen , meinen Meeru Reisebericht auf den neuesten Stand zu bringen. Als wir die Insel im Mai besuchten, wurden gerade Umbauarbeiten begonnen. Diese sind nun fertig gestellt! Die neuesten...

> Erfahrungsbericht lesen

Preis-/Leistungsverhältnis
Anbindung
Sehenswürdigkeiten
Sicherheit
Gastfreundlichkeit

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Urlaub im Paradies”

veröffentlicht 02.05.2003

wie im Paradies, Ruhe und Aktion

langer Flug, man muss wieder nach hause nach dem U...

Dieses Jahr verbrachten wir unseren Urlaub auf Meerufenfushi. Er war einfach toll und deshalb habe ich mich entschlossen einen Bericht zu schreiben, um euch für diese Insel zu begeistern: 1) Anreise 2) Die Insel 3) Unterkunft 4) Verpflegung 5) Freizeitangebote 1) Anreise ~~~~~~~~~~~~ Die Anreise...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

Idelaes Reiseziel für die Flitterwochen

Relativ teures Reiseziel

Vor drei Jahren (2000) verbrachten mein Mann und ich unsere Hochzeitsreise auf den Malediven. Es war der schönste und unvergesslichste Urlaub, den wir je erlebt haben. In meinem folgenden Bericht möchte ich Euch an diesen schönen Erinnerungen teilhaben lassen und etwas mehr über die Malediven...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Sehr gut

“Meeru Island”

veröffentlicht 19.06.2001

Entspannung pur

durch die Größe der Insel ist das Hausriff zum Sch...

Diese Jahr haben wir unseren Sommerurlaub auf den Malediven verbracht. Genauer gesagt auf der Insel Meerufenfushi (kurz Meeru Island). Die Insel ist mit ihren 1400 m x 800 m eine der größten MaledivenIseln im Nord-Male Atoll. Die Anreise zur Insel war gut organisiert. Wir sind mit dem...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Ab ins Paradies”

veröffentlicht 03.05.2001

recht günstig, tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, ...

ziemlich weiter Flug

Unseren Traumurlaub diesen Jahres haben wir auf der Insel Meerufenfushi auf den Malediven verbracht. Leider konnten wir aus Zeitgründen nur eine Woche dort genießen... (21.04.01 bis 28.04.01) Also ich kann die Insel als gesamtes nur loben!! Das Essen hat außerordentlich gut geschmeckt und die...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Ausgezeichnet

“Traumhafte/Preisgünstige Insel”

veröffentlicht 25.09.2000

wunderschöne/preiswerte Insel mit gutem Service

schlechte Schnorchelmöglichkeiten

In diesem Sommer verbrachte ich meinen Urlaub auf Meerufenfushi oder anders Meeru Island Resort.Die Insel bietet traumhafte Strände, sehr gutes Essen, toller Service, Süßwasserpool, tropische Gärten, preiswerte Standartzimmer und sehr schöne Superiorzimmer!Die Insel ist im vergleich zu vielen...

> Erfahrungsbericht lesen

War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? Ja 0

Beliebte ähnliche Angebote

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein, da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.