Lenné-Passage, Frankfurt/Oder

Erfahrungsbericht über

Lenné-Passage, Frankfurt/Oder

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Lenné-Passage, Frankfurt/Oder

 

Alle Lenné-Passage, Frankfurt/Oder Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Eine Shopping Möglichkeit in Ffo. City

4  02.03.2008

Pro:
Lage, viele Geschäfte, sehr guter Friseur .  .  .

Kontra:
viele Räumlichkeiten sind leer .  .  .

Empfehlenswert: Ja 

Esoxli

Über sich: Schaut doch mal hier vorbei ;-) ----> http://www.youtube.com/oderspr eeangler ...

Mitglied seit:26.10.2003

Erfahrungsberichte:745

Produktvideos:5

Vertrauende:176

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 152 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

.::: Die Lenne Passage in Frankfurt (Oder) :::.

Wir befinden uns im Östlichen Teil Deutschlands, genauer gesagt im schönen Bundesland Brandenburg. Dort bin ich zuhause und um es noch genauer auszudrücken, befinde ich mich genau jetzt in der Kleiststadt Frankfurt (Oder), meiner Geburts-, und Heimatstadt. In den 90er Jahren war meine Stadt kurz davor die 100.000 Bewohner Grenze zu knacken um Großstadt Niveau zu erreichen, doch die Einwohnerzahl sank jedes Jahr stetig und hat sich Heute bei knapp 65.000 eingepegelt. Bei dieser Zahl fragt man sich doch, warum man immer wieder neue Einkaufszentren baut. Neben der Innenstadt mit seinen kleinen Boutiquen, gibt es noch das SMC, den Oderturm mit vielen Geschäften und seit knapp 8 Jahren die Lenne Passage ebenfalls mitten im Herzen der Stadt. Genau um diese Passage dreht sich mein heutiger Bericht. Ich werde so gut wie es geht viele Einzelheiten berichten, denn ich kenne dieses Gebäude schon von Beginn an und gehe fast jeden Tag, dort ein und aus aber lest selbst.

Wie schon erwähnt gibt es die Lenne Passage schon seit gut 8 Jahren, denn die Eröffnung fand im Frühjahr (Ich glaube Februar/März war es) statt. An diesem Tag war ich leider nicht dabei, doch es soll wohl eine große Feier in der Innenstadt gegeben haben. Zu dieser Zeit war ich mit meinen Eltern im Urlaub und habe von dem ganzen Trubel nichts mitbekommen. Finanziert wurde dieses Projekt ausschließlich aus privaten Mitteln und es flossen sage und schreibe 150.000.000 Mark hinein. Eine unvorstellbare Summe die ich erst auch nicht glauben wollte, doch im Internet unter www.joodi.de steht genau diese Zahl unter der Rubrik "Lokales aus Frankfurt (Oder)" und ich nehme mal an das diese Zahl stimmt, denn schließlich sind es ja gut 200.000 Quadratmeter Fläche, die das Gebäude im gesamten hat.


.::: Die Lage :::.

Von der Lage her würde ich mal meinen, dass es keinen besseren Platz hätte geben können. Die Lenne Passage liegt genau mitten in der City, sozusagen gegenüber vom bekannten "Oderturm", Frankfurts höchsten Gebäude. Mit diesem ist die Passage auch mittels einer gläsernen Verbindung über die Hauptstraße verbunden. Eine wirklich atemberaubende Sache wie ich finde, da man einen unglaublichen Überblick auf das ganze Geschehen in der Innenstadt hat. Unter dieser Brücke befindet sich eine große Bus-, und Straßenbahnhaltestelle, die Extra für dieses Projekt erbaut wurde. So hat man eine optimale Verbindung geschaffen, sodass jeder problemlos ins Zentrum gelangen kann. Taxis findet man auch vor Ort und stehen für Kunden immer bereit. Der Hauptbahnhof ist ebenfalls nur knapp 500m Luftlinie entfernt, sodass auch hier keine Probleme entstehen dürften.

Wer mit dem Auto kommt, wird Schwierigkeiten haben in der Innenstadt einen Parkplatz zu finden. Zum Glück gibt es ein Parkhaus innerhalb der Passage mit ca. 385 Stellplätzen. Der Eingang befindet sich rechts vom Haupteingang. Steht man vor der Schranke, so drückt man nur noch den großen runden Knopf und schon geht die Schranke auf. Nicht vergessen, die Karte die man bekommen hat, gut aufheben, denn diese muss man am Ende wieder auschecken, um wieder aus dem Parkhaus herauszukommen. Der Kostenpunkt ist wie bei fast allen Parkhäusern gleich. Preislich gesehen ziemlich hoch. Ich war letztens gute 5 Stunden im Haus und musste am Ende satte 7€ bezahlen. Heftig aber was soll man machen, denn es gibt kaum Parkmöglichkeiten in der City, wo es Preisgünstiger ist.


.::: Die Geschäfte :::.

Es gibt viele Geschäfte die es zu entdecken gibt. Auf 4 Etagen (Erdgeschoss + 3 weitere) gibt es allerhand, wobei die meisten auch in den umliegenden Einkaufzentren wie SMC und Oderturm vorhanden sind. Aber nun gut, jetzt ist die Passage da und es gibt ja auch Neues, die man woanders nicht hat. Fangen wir mal mit dem Erdgeschoss an, denn dort gibt es einen großen Media Markt, wo man Elektronik vom feinsten kaufen kann. Die Spiele - Abteilung, sowie die Abteilung mit CDs und Zubehör ist gewaltig groß. Da kriegt man wirklich fast alles und wenn nicht kann man diverse Dinge auch nachbestellen. Auch die neuesten LCD-Fernsehen, Küchengeräte etc. kann man dort käuflich erwerben. Halt ein Media Markt wie jeder andere auch in Deutschland. Des Weiteren gibt es noch ein paar weitere Boutiquen die nicht so der Rede wert sind. Auf der ersten Etage (ist die, wo man vom Haupteingang hereinkommt), gibt es vieles und vor allem brauchbares. Neben einen wunderbaren Bäcker, gibt es auch noch ein H&M Store. Eine große Abteilung für Männer und eine noch größere Abteilung für die Damenwelt, die allerdings schon auf der 2 Etage liegt. Von den Sachen her, die dort angeboten werden, kann ich allerdings nur schlechtes berichten, denn es gibt kaum neues und man denkt jedes Mal wenn man dort reinkommt, dass es noch die Ware der letzten Saison ist. Neben an gibt es einen MC Paper der wirklich viel im Sortiment hat. Vieles aus der Welt des Bürobedarfes wird dort verkauft. Ein Stückchen weiter ist mein Friseur, der mir schon seit gut 2 Jahren meine Haare schneidet. Preis pro Schnitt liegt bei gut 8€ mit Farbe und waschen 20€. Relativ günstig wenn man Vergleiche mit anderen in Frankfurt Oder macht.

Wenn man Hunger hat so kann man am Zweiten Eingang, sich ein wenig den Hunger vertreiben. Hot Dogs in jeder Form werden dort angeboten zu einem Preis von 1,50€. Im Sommer hat dieser Stand auch noch Softeis im Angebot, das man mit Streuseln und anderen Leckereien beträufeln lassen kann. Des Weiteren gibt es noch ein Aldi Markt und einen Ihr Platz Laden wo man Lebensmittel einkaufen kann. In der zweiten Etage ist mein absolutes Stammlokal ansässig. Es heißt "Diebels" und ist besonders an den Wochenenden sehr gut besucht. Diese Gastronomische Einrichtung besticht hauptsächlich dadurch, weil sie eine Premiere Sportsbar ist, wo man sämtliche Fußball Bundesliga Spiele, sowie andere Sportarten schauen kann. Sitzmöglichkeiten gibt es viele und im Sommer kann man sich auch im freien (Der Hauseigenen Terrasse) hinpflanzen. Auf der Ebene gibt es noch einen Spielzeugladen, einen Computerladen und verschiedene Dienstleister, die dort ihren Firmensitz haben. In der obersten Etage ist seit kurzem nicht mehr viel los, denn das "Paramount Fitnessstudio" hat vor gut 1 Monat zu gemacht, was demnach bedeutet, das die oberste Etage vollkommen leer ist. Mal schauen ob sich noch Geschäfte finden werden, die sich dort ansiedeln. Es wäre wirklich Schade wenn die ganze Etage frei bleiben würde, denn einen besseren Platz gibt es wohl nicht in Frankfurt Oder, doch das Ganze ist natürlich auch eine Geldfrage.

Alles in allem gibt es ein paar Geschäfte die man durch aus nutzen kann, doch im Endeffekt ist es wie bei vielen neuen Passagen immer wieder das gleiche, dass nur etwas anders gestaltet worden ist. Man bekommt trotzdem einiges und das ist ja soweit nicht schlecht! Schade nur das im Erdgeschoss die Diskothek "B5" zu gemacht hat (vor einigen Jahren), denn die war wirklich zu empfehlen, doch der Konkurrenz Kampf was die Discotheken in Frankfurt Oder angeht, ist einfach zu groß geworden.


.::: Meine Meinung :::.

Die Lenne Passage ist ein durchaus passables Gebäude mit ordentlichen Geschäften, die es wert sind, mal vorbeizuschauen. Von der Lage her muss ich sagen, dass es wirklich keinen besseren Standpunkt in Frankfurt gibt, wo man so ein Gebäude hinpflastern hätte können. Die Verbindung mit dem Oderturm ist eine sehr schöne Sache und verleiht der Stadt ein gewisses Großstadt Fealing. Eine wirklich sehr schöne Sache, was die Architekten auch sehr gut umgesetzt haben. Die vielen Parkmöglichkeiten im haus direkt, sind sehr praktisch, da man es nicht weit zum inneren hat. Preislich gesehen ist das Parken zwar ziemlich teuer aber im Gegensatz zur Innenstadt kann man da keine großen Abstriche machen. Ich für meinen Teil bin ca. 4-mal in der Woche in der Passage, denn ich kaufe da ständig meine Brötchen ein, schaue immer wieder mal im Media Markt rein und gehe ab und zu in den MC Paper Laden um Büromaterial zukaufen. Ach ja meinen Friseur darf ich natürlich nicht vergessen, denn der ist wirklich in Ordnung und hat vor allem sehr fähige Mitarbeiter und faire Preise. Ich denke dass ich dort noch eine ganze Weile bleiben werde. Doch viele Geschäfte die es ebenfalls dort gibt wie der D2 Laden oder der Blumenladen interessieren mich doch sehr wenig. Trotzdem schön das es eine derartige Fülle gibt, sodass für jeden was dabei sein sollte. Im Großen und Ganzen ist die Lenne Passage das Einkaufszentrum Nr. 2 in Frankfurt. Zwar vor dem Oderturm aber hinter dem SMC. An dieses kommt es nicht ganz heran was mich aber dennoch dazu verleitet sehr gute 4 Sterne zu geben.


.::: Mein Fazit :::.

Wenn ihr mal in Frankfurt Oder seit, schaut am Besten mal dort vorbei und macht euch selber ein Bild.

In diesem Sinne

Esoxli
Bilder von Lenné-Passage, Frankfurt/Oder
Lenné-Passage, Frankfurt/Oder Lenne Passage
Lenne Passage
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
renol

renol

11.04.2009 21:22

wünsche Dir feine Ostertage und hoffentlich auch sehr sonnige, lg

Simone59755

Simone59755

17.03.2009 21:07

Hmmmmmmm.... Zu weit weg... :)

Kati_p1

Kati_p1

19.03.2008 14:35

Sehr ausführlicher und informativer Bericht. Bh von mir :o) LG Kati

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 4252 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (7%):
  1. Kati_p1
  2. Isabella128
  3. Claudscha86
und weiteren 7 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (93%):
  1. sweety179
  2. Sharkal
  3. duffbeer_de
und weiteren 139 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Wildpark, Frankfurt an der Oder Wildpark, Frankfurt an der Oder
(+) Präriehunde, 30 Tierarten, Rundgang, Eintrittspreise, Parkmöglichkeiten...
(-) nichts
2 Testberichte
Jetzt kaufen
Helensee, Frankfurt am Main/Oder
(+) Viele Freizeitmöglichkeiten, sehr sauber, klares Wasser, super zum erholen...
(-) Die Preise gehen ständig aufwerts
2 Testberichte
Jetzt kaufen
Nachtflohmarkt, Frankfurt/Oder
(+) Sauber, Ab und an findet man was
(-) Zu wenige Stände, Eintritt...
1 Testbericht
Jetzt kaufen