Erfahrungsbericht über

Lara Beach Hotel, Antalya

Gesamtbewertung (4): Gesamtbewertung Lara Beach Hotel, Antalya

 

Alle Lara Beach Hotel, Antalya Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Schöner Familienurlaub

4  12.04.2007

Pro:
freundliches Personal, schöne Zimmer, Essen

Kontra:
Gästebetreuung

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Preis-/Leistungsverhältnis

Anbindung

Service

Essen & Trinken

Sauberkeit

mehr


HALLO024

Über sich:

Mitglied seit:01.01.1970

Erfahrungsberichte:18

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 51 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Nach meinem Uraub ist es wieder Zeit erichte zu schreiben. Diesmal über das Hotel Lara Beach:

1. Inhaltsverzeichniss:
1. Hotel
2. Lage
3.Service
4.Gastronomie
5.Sport & Unterhaltung
6. Zimmer
7. Tipp
8. Preis & Kategorie
---------------------------------------------------------------- ----- --------------------

1.Hotel

Das Hotel hat ca. 370 Zimmer auf 8 Stockwerke verteilt. Es gibt 3 Lifte die ein bisschen zu wenig sind besonders bei den Essenszeiten. Bei uns gab es Halbpension und ALL Inklusive zur Auswahl. wir haben uns für AL entschieden. Die Gestestruktur war ca. 70% Deutsche und Österreicher 5% Russen, 15% Franzosen und 10% Türken und Iraker. Das Hotel ist ca. 2 Jahre alt.

2. Lage

Direkt am Strand!!!
Es ist jetzt noch das letzte Hotel in Lara was sich aber bald ändern wird weil nebenan 2 Hotels gebaut werden. Das Einkaufszentrum ist ca. 1km vom Hotel entfernt.

3.Service

Das Ganze Personal war freundlich und hilfsbereit. Jeder Grüßte freundlich. Die Repzeption war 24-Stunden besetzt. Als wir ankamen stand der Page schon bereit um uns die Koffer abzunehmen. Der Check-In war in nur wenigen Minuten erledigt man musste nur den Pass vorlegen und die Anmeldung ausfüllen und wieder abgeben dann hat man seine Zimmerkarte erhalten.
Das Personal an den Bars und Restaurant war schnell und machte mit den Kindern immer einen Spaß.

4.Gastronomie

Wer hier nichts findet ist selbst schuld. Wir haben AL gebucht und somit hatten wir (fast) alles frei.
Beim Frühstück, Mittag- und Abendessen konnte man sich an reichlichen Buffets bedienen
Frühstück:
verschiedene Brotsorten, Butter, Joghurt, Marmelade, Nutella, Wurst, Käse, Würstchen, Rühreier, Würstchen, Speck, versch. Kornflakes und Müslisorten, Waffeln, Pfannkuchen, Kaffee, Tee, Säfte ( frisch geprässter Orangensaft hat 2€ gekostet) und vieles mehr Bedienen.
Beim Mittag- und Abendessen gab es Salate, Dressings, Beilagen, verschiedene Brotsorten, Gerichte die frisch zubereitet wurden, Fisch, Geflügel, Kalb, und Nachspeisen
Die 3 Al-la-Carte Restaurants ( italienisch, türkisch und Fisch) haben wir leider nicht benuzen können.
Die Getränke waren in der Disco gegen gebühr in den anderen Bars kostenlos. Insgesamt gab es glaube ich 5 Bars: Selet Bar, Lobby Bar, Pool Bar, Strand Bar und Vitamin Bar.

5.Sport & Unterhaltung

Es gab eine große Poollandschaft mit 3 Wasserrutschen, 1Kinderbecken, 1 Ruhepool und 2 Aktiv Pools. Der Innenpool war groß genug das mann auch im Winter jeden morgen seine Bahnen schwimmen konnte. Liegen, Handtücher und Auflagen waren in großer Anzahl vorhanden. Ausserdem hat das Hotel noch einen Wellnessbereich mit Sauna, Massagen, Behandlungen und Hamam. Das Fitnesscenter war eher klein mir Fahrrad, Laufband, Stepper und Gewicht heben ausgestattet.

6. Zimmer

Mein Zimmer(6126) war im 6. Stock. Es war ein Nichtraucher Zimmer. Die Zimmer boten normal für 2 Personen Platz mit Doppelbett ( Blick vom Bett aufs Meer) Fernseher, Stühle, Telefon, Safe( 2€ am Tag) Schreibtisch, Kofferablage, Schrank, Klimaanlage, Heizung, Parkett- und Steinboden und Bad. Das Bad war mit Badewanne, Toilette, Waschtisch, Seife, Shampoo, Bodylotion Hand- und Badetücher ausgestattet. Es lagen ausserdem jeden Tag frische Wattepads und Wattestäbchen aus. Betten wurden alle 2 Tage frisch bezogen, Handtücher jeden Tag. Die Zimmer wurden jeden Tag gründlich geputzt nur im Bad lagen manchmal Haare. Die Zimmerreinigung war aber sonst OK.

7. Tipp

Man muss einfach nach Antalya fahren. Mit dem Taxi haben wir Hin- und Zurück nur 25, 00€ bezahlt. Und lange Strandspaziergänge machen.

8. Preis & Kategorie

Bezalt habe ich für eine Woche mit AL im EZ 450,00€ mit GTI.
Die Kategorie ist 5*.
Bilder von Lara Beach Hotel, Antalya
  • Lara Beach Hotel, Antalya Bild 45634575 tb
  • Lara Beach Hotel, Antalya Bild 45634713 tb
  • Lara Beach Hotel, Antalya Bild 45634829 tb
  • Lara Beach Hotel, Antalya Bild 45634899 tb
Lara Beach Hotel, Antalya Bild 45634575 tb
Bett
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Ciaoede

Ciaoede

12.04.2007 22:46

Ich war schon öfter in der Türkei, in Antalya war ich im Hotel Adonis, das hat mir auch sehr gut gefallen. LG

benjaminrostock

benjaminrostock

12.04.2007 22:07

SH von mir, dem Reisespezialisten aus Heidelberg :))

SexyGirl84

SexyGirl84

12.04.2007 22:07

ich will auch mal wieder in den sommerurlaub! *greetz*

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 7592 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (75%):
  1. Finetta12
  2. honeymaus
  3. enkkad
und weiteren 35 Mitgliedern

"hilfreich" von (25%):
  1. Feline81
  2. komiker13
  3. Tazi
und weiteren 10 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.