LanPeru, PE

Erfahrungsbericht über

LanPeru, PE

Gesamtbewertung (5): Gesamtbewertung LanPeru, PE

 

Alle LanPeru, PE Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Eine gute Wahl

4  04.10.2007 (08.10.2007)

Pro:
günstig, komfortabel, pünktlich

Kontra:
bei Buchung aus dem Ausland teuer

Empfehlenswert: Ja 

Denali123

Über sich:

Mitglied seit:14.09.2006

Erfahrungsberichte:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 22 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Vorgeschichte
Im Sommer dieses Jahres verbrachte ich einen Schüleraustausch in Peru. Den Flug von Deutschland nach Lima hatte ich in einem örtlichen Reisebüro gebucht. Da die Flüge innerhalb von Peru jedoch im Reisebüro unverhältnismäßig teuer gewesen wären (300€ für die Strecke Lima - Arequipa, Arequipa - Lima), beschloss ich, die Flüge von Peru aus buchen zu lassen.

Im Reiseführer und in verschiedenen Internetforen hatte ich gelesen, dass es bei allen peruanischen Fluggesellschaften des öfteren zu Verspätungen kommt und dass die Fluggesellschaften teilweise als nicht sehr sicher gelten. Die einzige Alternative wäre gewesen, die Strecke mit dem Bus zurückzulegen. Eine 14-stündige Busfahrt wollte ich mir jedoch nach dem langen Flug aus Deutschland nicht antun und so bat ich meine Gastschwester, mir den gewünschten Flug bei Lan Perú von Peru aus zu buchen.
Dabei stellte ich fest, dass der Flug dadurch erheblich weniger kostete! Hin- und Rückflug (Lima - Arequipa, Arequipa - Lima) kosteten zusammen nur knapp 100$, umgerechnet etwa 75€.
Meinen Sitzplatz suchte ich mir am Tag vor dem Flug im Internet aus. Wer z.b. während des Fluges die Sicht über die Anden genießen will, kann sich so einen geeigneten Fensterplatz aussuchen.
Das Einchecken am Flughafen verlief problemlos und ging relativ schnell.
Da ich auf dem Rückflug nach Deutschland meine Anschlussflüge in Lima nicht verpassen wollte, hatte ich in Lima genügend Zeit eingeplant. Meine Sorge war jedoch unbegründet: beide Flüge waren pünktlich.
Der Sitzplatz im Flugzeug ist durchschnittlich groß. Da das Flugzeug jedoch nicht voll war, konnte man seine Sachen (Handgepäck,...) problemlos auf dem Sitz daneben hinlegen.
Der Service im Flugzeug war gut. Ich erhielt einen Snack (Muffins) und ein Getränk nach Wahl. - Das ist meiner Meinung nach bei einem 1,5-stündigen Flug ausreichend. Die Flugbegleiterinnen sprachen neben Spanisch auch Englisch, sodass man sich auch verständigen kann, wenn man kein Spanisch spricht.

Mein Tipp: Wenn möglich, die Flüge von Peru aus buchen lassen - so ist es um einiges billiger!

************************************************************** **************
DETAILS

FLUGSTRECKEN

von Lima nach:
Arequipa, Chiclayo, Cusco, Iquitos, Juliaca, Piura, Pucallpa, Puerto Maldonado, Tacna, Tarapoto, Trujillo

von Cusco nach:
Arequipa, Juliaca, Lima, Puerto Maldonado.

von Arequipa nach:
Cusco, Juliaca, Lima

von Juliaca nach:
Arequipa, Cusco, Lima

von Iquitos nach:
Lima, Tarapoto

von Puerto Maldonado:
Cusco, Lima

GEPÄCK

Primera Clase (=First Class) 40 kg
Clase Ejecutiva (=Business Class) 30 kg
Clase Turista (= Economy Class) 25 kg

HANDGEPÄCK

Primera Clase 1 Stück 16 kg
Clase Ejecutiva 1 Stück 16 kg
Clase Turista 1 Stück 8 kg

ÜBERGEPÄCK

pro Kilogramm Übergepäck ist ein betrag von 1,8 US-Dollar zu zahlen
Gepäckstücke über 45 kg sind nicht zulässig

FLUGHAFENSTEUER

generell ist bei Flügen innerhalb von Peru eine Flughafensteuer in Höhe von etwa 6 US-Dollar fällig

Die Informationen über Flugstrecke, Gepäck und Übergepäck habe ich der Website
http://plane.lan.com/index-es-pe.html (auf Spanisch) entnommen.
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
elguwi

elguwi

09.10.2007 08:36

Nach der Ergänzung enthält der Bericht für Interessenten sehr wichtige und gebrauchsfertige Informationen. BG elguwi

benjaminrostock

benjaminrostock

05.10.2007 22:33

Bin damals Lima-Cusco geflogen, war super gut. In Peru dann mit Tans von Cusco in den Dschungel und zurück für 50 Euro !!

elguwi

elguwi

05.10.2007 13:06

Bitte noch etwas mehr über die Fluggesellschaft an sich ( z.B.Flotte, Flugstreckden, Beförderung Übergepäck ...).

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1168 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (50%):
  1. elguwi
  2. benjaminrostock
  3. MissKlamotte
und weiteren 8 Mitgliedern

"hilfreich" von (50%):
  1. Dark_Nemesis
  2. Miamibeach-Mike
  3. komiker13
und weiteren 8 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für LanPeru, PE