Erfahrungsbericht über

Ku' Damm 101, Berlin

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Ku' Damm 101, Berlin

2 Angebote von EUR 49,00 bis EUR 68,00  

Alle Ku' Damm 101, Berlin Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Gewollt, aber nicht gekonnt

3  01.07.2003

Pro:
Günstige Lage für Flugreisende, gute technische Ausstattung

Kontra:
kühle Atmosphäre, schlechtes Preis - /Leistungsverhältnis

Empfehlenswert: Nein 

Details:

Preis-/Leistungsverhältnis

Anbindung

Service

Essen & Trinken

Sauberkeit

mehr


AlexVS

Über sich:

Mitglied seit:01.01.1970

Erfahrungsberichte:143

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 34 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Das neue Hotel Ku’damm 101 liegt, wie der Name vermuten lässt, am Kurfürstendamm 101 im Berliner Stadtteil Wilmersdorf. Das unbekanntere Ende der Flaniermeile des westlichen Berlins liegt in der Nähe von ICC und Messeturm, das Hotel bietet sich somit geradezu für Geschäftsreisende an, die Taxifahrt vom und zum Flughafen Tegel ist mit 15 € noch bezahlbar. Aufs Taxi ist man auch angewiesen, eine U-Bahn-Station gibt es nämlich in unmittelbarer Nähe nicht, die S-Bahnstation Halensee und eine Haltstelle der Flughafen-Buslinie liegen allerdings in Laufnähe, ein Taxistand ist gegenüber vom Hotel.

Das Ku’damm 101 ist noch relativ neu, deshalb mag man es auch verzeihen, dass erst die dritte Türe wirklich Eintritt ins Hotel gewährte, die anderen waren verschlossen oder funktionierten nicht. Von außen sieht das Ku’damm 101 wie ein gewöhnliches Bürogebäude aus, der Eindruck einer gewissen Nüchternheit verstreicht auch in der Lobby des Hotels nicht, der es vor allem an räumlicher Tiefe mangelt. Die Farben weiß, giftgrün und braun dominieren, lilafarbene Sitzgelegenheiten setzen Akzente. Nachts wirkt das Ganz wohnlicher und aufregender. Die Hotelbar ist zu klein, die Sitzgelegenheiten laden auch nicht gerade zum längeren Verweilen ein. Da gibt es in Berlin weitaus interessantere und vor allem zahlreichere Alternativen, um einen Drink zu sich zu nehmen- sogar in unmittelbarer Nähe des Hotels Richtung Gedächtniskirche.

Der Prospekt verspricht „171 Zimmer in purem Design“. Alle Zimmer sind mit Highspeed-Internet und Wireless LAN Netz ausgestattet, ein Wellnessangebot soll ab Spätsommer 2003 hinzukommen . Das Hotel verfügt über 50 Tiefgaragenplätze im Haus. Die Zimmer sind allerdings unterschiedlich ausgestatte, nicht jedes verfügt beispielsweise über Klimaanlage. Obwohl ich ein großer Freunde von Designhotels und moderner Architektur bin, konnte ich mich nicht für den Stil des Ku’damm 101 erwärmen. Der schlimmste Fauxpas in Sachen Ausstattung und Einrichtung ist der antiseptische Linoleum-Fußboden in den Zimmern, ein grausiges Gefühl, morgens als erstes auf eine abwaschbare Oberfläche zu treten. Ansonsten schwankt der Stil irgendwo zwischen (schlechtem) IKEA-Stil und Krankenhaus. Vieles wirkt gewollt, aber nicht gekonnt. Die Beleuchtung ist kalt und ungemütlich, die Farben trist und unterkühlt. Oft wurde die Funktionalität optischen Gags geopfert, so ist z.B. der Fernseher in einem Turm versteckt, allerdings sind die Geräte nicht gegen verrutschen gesichert und stehen deshalb schief in ihrem Rahmen, was die Sicht nicht unbedingt verbessert. Das Duschgel ist in Tüten verpackt, was zwar schick aussieht, aber es ist kein Vergnügen, Plastikbeutel unter fließendem Wasser zu öffnen! Ansonsten sind die Bäder in Ordnung, lediglich an Ablagen mangelt es.

Eine weitere stillose Angelegenheit ist das Frühstück. Zwar verspricht der Prospekt einen Frühstücksraum im 7. Stock mit Blick über die Dächer von Berlin, das ganze würde aber noch mehr wirken, wenn man auf einer Dachterrasse oder ähnlichem sitzen würde. So bleibt lediglich der Blick raus aus einem verschlossenen Raum- Schade. Als Gag gedacht, aber leider auch in die Hose gegangen ist die Tatsache, dass Obstsalat und Müsli bereits in Gläsern und Schälchen fertig abgepackt sind. Das erinnert sehr an Kantine oder Krankenhaus, viel Möglichkeiten für Individualisierung bietet das Frühstücksbuffet nicht, die Auswahl ist für eine Hotel dieser Preiskategorie geradezu enttäuschend. Vor allem dann, wenn man bedenkt, dass Frühstück extra berechnet wird. Ein weiterer Punkt, der das Hotel nicht für Privatreisende empfehlenswert macht: Frühstück gibt es nur bis 10 Uhr.

Fazit: Mein Einzelzimmer hat 143 € gekostet. Wenn ich die Rechnung hätte selber bezahlen müssen, hätte ich mich sehr geärgert. Da habe ich schon in wesentlich sympathischeren und liebevolleren Designhotels für weniger Geld übernachtet. Eines sollte noch erwähnt werden: Das junge Personal ist stets freundlich und bemüht.

Nähere Infos: http://www.kudamm101.com
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Edelgroove

Edelgroove

18.09.2006 13:15

Ich hab letztes Wochenende im Kudamm 101 verbracht und stimme Dir ja in vielen Punkten zu, allerdings fand ich das Frühstück super - gut, wir haben auch wesentlich weniger für die Übernachtung bezahlt. Grüße *Edelgroove*

Rotermohn

Rotermohn

10.07.2004 16:43

eine kühle Atmosphäre und Designhotels, das gehört für mich zusammen

Chris26

Chris26

01.07.2004 19:05

Stolzer Preis! Versuch doch mal priceline.com. Da geht das Westin Grand z. B. regelmäßig für rund 39-40 Pfund/Nacht über den (virtuellen) Ladentisch. s.h.

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Apartment am Ku'damm, Berlin

Apartment am Ku'damm, Berlin

Eine voll ausgestattete Küche, ein Balkon mit herrlicher Aussicht über die ...

mehr

€ 49,00

Händler kann Preis
erhöht haben

Booking.com 100 Bewertungen

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.​...

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.

     zum Shop  

Booking.com

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1867 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. Edelgroove
  2. Rotermohn
  3. Chris26
und weiteren 31 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Express By Holiday Inn Berlin City Centre, Berlin Express By Holiday Inn Berlin City Centre, Berlin
Hotel - Stresemannstr. 49, 10963 Berlin - Mittelklassehotel - 256 Zimmer
10 Testberichte
Zum Angebot für € 78,26
Romantik Hotel Alte Försterei, Kloster Zinna Romantik Hotel Alte Försterei, Kloster Zinna
Hotel - Markt 7, 14913 Kloster Zinna - Mittelklassehotel - 20 Zimmer
1 Testbericht
Zum Angebot für € 65,00
Park Inn Berlin – Alexanderplatz, Berlin Park Inn Berlin – Alexanderplatz, Berlin
Hotel - Alexanderplatz V, 10178 Berlin - Mittelklassehotel - 1006 Zimmer
10 Testberichte
Zum Angebot für € 66,60
Verwandte Tags für Ku' Damm 101, Berlin