Erfahrungsbericht über

Hyatt Regency, Köln

Gesamtbewertung (8): Gesamtbewertung Hyatt Regency, Köln

1 Angebote von EUR 112,50 bis EUR 112,50  

Alle Hyatt Regency, Köln Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


In der J.F.K Suite: Unvergesslich !

5  26.09.2002

Pro:
Exclusivität, Tolle Suiten, bester Service

Kontra:
einseitige Speisekarte im Glashaus

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Preis-/Leistungsverhältnis

Anbindung

Service

Essen & Trinken

Sauberkeit

mehr


TommyHDN

Über sich:

Mitglied seit:26.09.2002

Erfahrungsberichte:5

Vertrauende:4

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 16 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Hyatt Hotels sind weltweit die führenden Hotels im Bereich Exclusivität.
Hyatt Regency's in Amerika haben eher den Ruf eines Kongresshotels, wobei in Deutschland bzw. in Köln sich mir das ganz anders dargestellt hat.

Punkt 1: Wagenmeister....
Da gibt es den guten alten Joe. Er ist einer der Mitarbeiter, die am längsten in der gesamten Kette tätig sind. Er ist um die 50 jahre alt und hat am gleichen Tag wie Mandela Geburtstag. Wenn man ihm einen "grosszügigen" Tipp gibt, so parkt man immer in der ersten Reihe :-)
Der Wagen wird natürlich entladen, weggefahren und meiner auch gesäubert. Absolut genial der Joe....

Punkt 2: Der Empfang....
Herr Georgiou (hoffentlich richtig geschrieben) ist der Empfangschef. Er gläntzt durch immer wiederkehrende Freundlichkeit und ist stets bemüht, alles zum Wohl der Gäste zu machen. Christian Behrenkopf, der Stellvertreter, ist einer meiner persönlichen Favoriten. Er ist so bemüht, dass er sogar Überstunden in Kauf nimmt nur um Gästen alles recht zu machen. Nicht 2 Überstunden oder so, der Mann hat schon mal 20 Stunden am Stück gearbeitet. Alle Achtung.

Punkt 3: Der Concierge....
Herr Arik Christianus ist der Chef der Concierges. Er ist der absolute Hammer: Wenn man mal Wut auf irgendwas hat, dann einfach den Arik anrufen und die Wut an ihm auslassen.
Er nimmt es einem nicht übel, ganz im Gegenteil: Er hilft einem weiter und gibt Ratschläge.
Einfach toller Service....

Punkt 4: Das Glashaus....
Hier gibt es einen Haken: Das Personal ist zwar sehr bemüht, aber die Speisekarte ist sehr sehr sehr einseitig. Man kann sich zwar den Koch kommen lassen, aber auf die Dauer wird das Essen irgendwie langweilig. Das ist ein Negativpunkt in meiner Bewertung.

Punkt 5: Das Housekeeping....
Die Zimmer sind immer sauber und werden auf Wunsch auch mehrfach am Tag gereinigt.

Punkt 6: Die Zimmer/Suiten....
Die Zimmer haben einen grossen Schlafbereich und ein schönes Bad. Die Junior Suiten einen Wohnbereich. Die Cornersuiten haben noch mehr Platz.
Die Executive Suiten ( hier empfehle ich die Wagner Suite ) sind sehr exclusiv mit sehr geräumigem Wohnbereich und einem Bad mit Yakkuzzi.
Die JFK (Zimmer 623 / Präsidentensuite) auch PS genannt ist aber der Hammer. Hat einen stolzen Preis von 1.780,00 Euro die Nacht aber das ist es wert. Die über 180 qm grosse Suite bietet eine Küche, ein gigantisch grosses Wohnzimmer sowie ein tolles Bad mit Whirlpool, Sauna und vielen anderen Schnickschnack. Die Bibliothek enthält Werke über die amerikanischen Präsidenten und erlaubt einem schöne Abende zu verbringen.

Punkt 7: Die Direktion...
Das ist der Herr van der Ree. Er ist der "Chef" des Hauses. Eine solche Persönlichkeit habe ich selten getroffen. Er trifft es immer auf den Punkt und ist in Fragen sehr diplomatisch. Wer mit ihm geredet hat, weiss, warum führende Hotelmanager aus den Niederlanden kommen. Sein "Harry Wijnvoord" Akzent macht ihn noch sympatischer. Wenn es gravierende Probleme gibt, ist er übrigens immer zur Stelle, da er selbst auch im Haus wohnt.

Alles in allem:
Ein Tophotel in Deutschland, wie man es selten sieht. Ich werde dort Stammgast bleiben und habe das sehr junge, offene und stets bemühte personal schätzen gelernt.

Eine tolle Sache, die die 5 Sterne wirklich verdient hat.

Ergänzungen:

Zimmerausstattungen;
Sehr geräumige Zimmer mit nobler Ausstattung, in jedem zimmer Internet DSL Anschluss, 2 Telefone im Schlafraum und auf der Toilette.
Standartzimmer kostet durchschnittlich 200 Euro pro Nacht.

Preise:
Ein Essen im Glashaus (3 Gang) ist überschlagbar mit 50 Euro zu kalkulieren. Die Getränke beispielsweise 1 Cola 0.2l kostet etwas über 3 Euro.

Freizeitmöglichkeiten:
Fitnesscenter mit Pool, Massage und vielen Trainingsgeräten sowie Sonnenterasse.
Der Concierge vermittelt auch Thermalbäder etc.

Lage: Direkt am Rhein und 5 Minuten vom Hauptbahnhof ist das Haus in einer Top Lage, dennoch sehr ruhig.

Telefon: Eine Einheit kostet 50 Eurocent

Grüße
Euer Thomas H :-)

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Chaosgirl81

Chaosgirl81

08.12.2002 16:41

Schöner Bericht über ein schönes Hotel. War auch schon im Hyatt. Nur schade, dassman sich so ein Hotel nicht soo oft leisten kann (Naja, ich kann es zumindest nicht). MfG, Chaosgirl81

TommyHDN

TommyHDN

26.09.2002 21:29

Ist es besser so ? Ich habe den bericht geändert. Ich bin erst seit gestern dabei und muss auch noch lernen, wie man das hier macht. Hoffe auf Verständnis.

Jedde

Jedde

26.09.2002 21:23

Mh ein schöner Bericht und sehr nett über die Menschen. Aber leider geht es da nur um die Besatzung des Personals. Wie ist denn das Hotel von der Ausstattung, Preis, Unterkunft sonst so? Darüber schreibst du fast nichts

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Hyatt Regency Koln, Koln

Hyatt Regency Koln, Koln

Dieses stilvolle 5-Sterne-Hotel empfängt Sie im Zentrum von Köln, direkt am ...

mehr

€ 112,50

Händler kann Preis
erhöht haben

Booking.com 98 Bewertungen

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.​...

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.

     zum Shop  

Booking.com

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2262 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (82%):
  1. Muskogee
  2. Chris26
  3. Chaosgirl81
und weiteren 11 Mitgliedern

"hilfreich" von (18%):
  1. zitrol
  2. Jedde
  3. HappyMaster

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Hotel Im Wasserturm, Köln Hotel Im Wasserturm, Köln
Hotel - Kaygasse 2, 50676 Köln - Luxushotel - 88 Zimmer
4 Testberichte
Zum Angebot für € 120,00
Hotel Mondial am Dom Cologne, Köln Hotel Mondial am Dom Cologne, Köln
Hotel - Kurt-Hackenberg-Platz 1 Approach: Große Neugasse, 50667, Koeln, Kurt-Hackenberg-Platz 1, 50667 Köln - Luxushotel, Mittelklassehotel - 207 Zimmer
5 Testberichte
Zum Angebot für € 95,00
Excelsior Hotel Ernst, Köln Excelsior Hotel Ernst, Köln
Hotel - Domplatz 5, 50667 Köln - Luxushotel - 154 Zimmer
3 Testberichte
Zum Angebot für € 171,00
Verwandte Tags für Hyatt Regency, Köln