Erfahrungsbericht über

Hotel Residenz, Leipzig

Gesamtbewertung (3): Gesamtbewertung Hotel Residenz, Leipzig

2 Angebote von EUR 44,10 bis EUR 85,00  

Alle Hotel Residenz, Leipzig Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


*°''° NÄCHSTES MAL WOANDERS °'''°*

3  30.04.2012

Pro:
wir hatten einen günstigen Hotelgutschein, Frühstück und Abendessen im Hotel war lecker

Kontra:
Lärm ab 5 Uhr morgens, Mängel bei der Sauberkeit und Zimmerausstattung

Empfehlenswert: Nein 

Tweety30

Über sich: .. < ..°*~ ... SCHUMi !!! WERD BiTTE WiEDER GESUND !!! ... °°~*°.. > .. ...

Mitglied seit:19.04.2000

Erfahrungsberichte:576

Vertrauende:137

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 213 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Wir hatten schon länger vor, uns einmal Leipzig genauer anzuschauen. So kam uns ein Angebot im Internet gerade recht. Mit einem Hotelgutschein buchten wir 2 Nächte im Doppelzimmer incl. Frühstücksbuffet im Hotel Residenz Leipzig und reisten Ende April 2012 dort hin.
Wie uns dieses Hotel gefallen hat, dürft ihr nun heute in meinem ersten Hotel-Bericht lesen.

DAS HOTEL

Das Hotel Residenz Leipzig gehört zur Gruppe der Green Line Hotels. Diese werden alle privat geführt und bieten regionales und traditionelles Ambiente und familiäre Gastlichkeit. Fernab von Massentourismus werden Green Line Hotels immer öfter als Geheimtipp gehandelt.
Das Hotel Residenz Leipzig ist ein 3-Sterne-Hotel.
LAGE

Das Hotel befindet sich in Leipzig-Hohenheida. Man erreicht es über die A9 / 14 Schkeuditzer Kreuz – Richtung Dresden, Abfahrt Leipzig „Neues Messegelände – BMW Werk“ oder über die Bundesstraße B2, Ausschilderung „Neues Messegelände“.
Für die Anreise mit der Bahn oder dem Flugzeug bietet das Hotel einen kostenfreien Shuttle-Service an.
UMGEBUNG

Leipzig-Hohenheida ist ein ziemlich abgelegener Stadtteil, ruhig gelegen aber trotzdem mit sehr günstiger Verkehrsanbindung.
Besonders gut erreichbar liegt dieses Hotel für Besucher der Neuen Messe (2 km) oder des BMW-Werkes (1 km).
Das Stadtzentrum von Leipzig ist ungefähr 13 km entfernt.
AUSSTATTUNG

Das Hotel Residenz Leipzig verfügt über folgende Ausstattung:

Hotel
- 50 Zimmer
- 2 behindertengerechte Zimmer
- Hotelrestaurant
- Bar
- Konferenzräume
- Wireless LAN
- Concierge Service
- Hotelsafe

Freizeit
- Finnische Sauna

Business-Center
- Overhead-Projektor
- Leinwand
- Flipchart
- Metaplanwand
- Diaprojektor
- Camcorder
- Beamer

Parkmöglichkeiten
- Tiefgarage, Parkplätze für PKW und Bus

Sonstige Dienstleistungen (auf Anfrage)
- Kurier- & Servicedienste
- Textilreinigung
- Autowäsche
- Mietwagen

PREISE

Die aktuellen Preise für die Zimmerbuchung im Hotel findet man ständig auf der Homepage des Hotels, ebenso kann man direkt die Verfügbarkeit einsehen. Je nach Verfügbarkeit bekommt man das Einzelzimmer ab 49 Euro und das Doppelzimmer ab 64 Euro, exklusive Frühstück.
Als besonderes Arrangement bietet das Hotel die Option „Kenner der Region“ für 99 Euro pro Person an:

Inklusivleistungen:
2 x Übernachtung inkl. Frühstück
1 x Abendessen in Buffet-Form
1 x kostenfreier Eintritt in den Zoo Leipzig

Auf der Seite ab-in-den-urlaub.de findet man übrigens auch oft sogenannte Deals, dort bekommt man dann 2 Übernachtungen mit Frühstück für 2 Personen schon für 119 Euro, teilweise sogar mit Eintritt in den Zoo dazu.

KONTAKT

Hotel Residenz Leipzig
Residenzstraße 43
04356 Leipzig-Hohenheida

www.hotel-residenz-leipzig.de
EIGENER EINDRUCK

Vom Parkplatz zum Hotel ist es nur ein kurzer Weg, wenn man Glück hat, findet man sogar direkt vor dem Hotel einen Parkplatz.
Von außen macht es einen sehr gepflegten Eindruck und wenn man die Empfangshalle betritt, ist dort auch schon die kleine Rezeption, wo man von einem freundlichen Mitarbeiter empfangen wird.
Wir bekamen unseren Zimmerschlüssel überreicht und den Weg zum Zimmer erklärt. Es lag direkt über der Rezeption, eine offene Galerie, was sich später als nicht so günstig herausstellen sollte.

Man kann den Aufzug benutzen, der für 4 Personen geeignet sein soll. Aber mit Koffer passen dort gerade mal 2 Leute rein und ich denke, dass ein Rollstuhlfahrer dort nicht reinkommen würde. Allerdings liegen zwei Zimmer im Erdgeschoss und ich vermute, dass es sich dabei um die behindertengerechten Zimmer handelt.

Von der Galerie im 1. Obergeschoss kann man also auf die Empfangshalle mit Rezeption herunterblicken, wo sich Sitzgelegenheiten, ein Fernseher, zahlreiche Prospekte und auch Zeitschriften und Gesellschaftsspiele befinden. Der Eingang zum Restaurant ist ebenfalls gleich dort unten.

ZIMMER:

Unser Zimmer war sehr klein, also wirklich nur zum Schlafen nutzbar. Beim Betreten des Zimmers hatte man immer wieder auf´s Neue das Gefühl, es riecht komisch, muffig irgendwie.
Das Doppelbett (bestehend aus zwei Einzelbetten, die man auseinanderschieben konnte) stand in einer Nische, also ein Bett direkt an der Wand und beim anderen etwa 20 cm Platz zur Wand, man musste also ins Bett reinkrabbeln.
Ein Kopfkissen war klein, das andere groß, eine Bettdecke war dünn, die andere dick.
Der Nachttisch stand gegenüber, auf der anderen Seite der Tür. In der Nacht hatte man dementsprechend keinen Lichtschalter am Bett.

Die Schränke waren schon teilweise provisorisch repariert, im Kleiderschrank war leider kein einziger Kleiderbügel.

Ein kleiner Flachbildfernseher stand auf einem kleinen Schreibtisch mit einem Stuhl davor. Daneben Prospekte für Green Line Hotels.

Auf einem kleinen Tischchen standen zwei kleine Flaschen Apollinaris-Wasser und zwei Gläser dazu. Wir haben das Wasser getrunken und am nächsten Tag standen dann zwar saubere Gläser da, aber daneben die leeren Wasserflaschen…

LÄRM:

Beim Blick aus dem Fenster sah man in Nachbar´s Garten und die Einfahrt zur Tiefgarage. Auch bei offenem Fenster war es nicht laut, nur wenn ab und zu ein Flugzeug sehr tief, aber langsam, vorbeigeflogen kam. Also der Flughafen schien recht nah zu sein, aber ich hab in der Zeit unseres Aufenthaltes nur 2 tieffliegende Flugzeuge gesehen.

Laut war es nur abends, wenn unten an der Bar bzw. im Foyer Leute saßen – wir hatten ja nun unser Zimmer leider direkt darüber – und morgens, denn früh um 5 fing der Betrieb im Restaurant an und am Empfang war das Radio an. Aber wegen nur 2 Übernachtungen wollten wir uns dort nicht beschweren, vor allem, da wir wussten, dass alles ausgebucht war. Vielleicht lag es ja auch am Gutschein, dass wir ein schlechteres Zimmer hatten, denn da verdient ja das Hotel nicht so viel dran.

BAD:

In die kleine Nasszelle passt immer nur eine Person. Die Dusche war auch sehr klein, aber es ging. Auf dem Waschtisch standen 2 Kunststoffbecher zum Zähneputzen, außerdem gab es Seifenspender am Waschbecken und in der Dusche, Kosmetiktücher und einen Fön. Weiße Hand- und Duschtücher sowie eine Duschvorlage waren ebenfalls vorhanden.
Das kleine Bad hatte kein Fenster, aber eine Lüftung die immer gleich anging, wenn man die Tür öffnete oder das Licht anmachte.

Von der Sauberkeit her gab es Kleinigkeiten, die man besser machen könnte, z.B. war es stellenweise staubig, aber da kann man auch mal drüber weg sehen.

RESTAURANT:

Das Restaurant kam uns erstaunlich klein vor für ein Hotel mit 50 Zimmern. Am ersten Morgen fanden wir auch gerade so noch einen freien Tisch. Es gibt zwei Tische für 2 Personen und vielleicht 8 Tische für 4 Personen. An der Bar stehen auch nur 4 oder 5 Stühle.
Im Sommer ist allerdings draußen auf der sogenannten Sonnenterrasse auch Platz zum Sitzen.
Die Einrichtung ist rustikal, aber freundlich und gemütlich. Rundrum an den Wänden befinden sich Wandtattoos mit Sprüchen wie

„Leben allein genügt nicht sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit
und eine kleine Blume muss
man auch haben.

Hans Christian Andersen“.

Das Frühstücksbuffet war wirklich sehr reichhaltig. Man konnte aus verschiedenen Sorten Brötchen oder Brot wählen, Wurst, Käse, Marmelade oder Nutella dazu essen oder auch nur ein Müsli oder Joghurt. Rührei wurde ständig frisch aufgefüllt. Was ich sehr gut fand, es stand auf jedem Tisch eine Thermoskanne mit Kaffee, man konnte sich aber auch verschiedene Sorten Tee holen.

Natürlich haben wir auch an einem Abend dort gegessen. Hier konnte man zwischen einem 3-Gänge-Menü oder einem Essen a la Carte wählen. Wir wählten aus der Karte, diese kann man sich übrigens auf der Homepage ebenso anschauen wie eine Liste der kulinarischen Highlights, die das Jahr über im Restaurant geboten werden (vom Muttertagsbrunch übers Krimi-Diner bis hin zu Küchenpartys und Kochkursen).
Unser Essen hat jedenfalls sehr gut geschmeckt und auch die anderen Gäste waren zufrieden.

ZUSAMMENFASSUNG

Unser Aufenthalt im Hotel Residenz Leipzig war im Großen und Ganzen in Ordnung. Es gab Kleinigkeiten im Zimmer, die nicht so okay waren, was bei den unterschiedlichen Kopfkissen und Zudecken anfing und beim Staub aufhörte und auch der Lärm am frühen Morgen störte uns.
Allerdings war es für 2x dort Schlafen und 2x lecker Frühstücken ausreichend, zumal wir unseren Hotelgutschein recht günstig geschossen hatten.

Insgesamt also bedingt zu empfehlen, daher ein „DURCHSCHNITTLICH“.

Vielen Dank für´s Lesen, Bewerten und Kommentieren.

Ein besseres Hotel wünscht euch

Tweety30


Bilder von Hotel Residenz, Leipzig
  • Hotel Residenz, Leipzig Hotel Residenz, Leipzig
  • Hotel Residenz, Leipzig Hotel Residenz, Leipzig
  • Hotel Residenz, Leipzig Hotel Residenz, Leipzig
  • Hotel Residenz, Leipzig Hotel Residenz, Leipzig
Hotel Residenz, Leipzig Hotel Residenz, Leipzig
Das Hotel Residenz Leipzig
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Zilina

Zilina

18.11.2013 18:39

BH + LG Zilina

Buure5

Buure5

13.05.2013 23:20

Das Bad sieht ja echt winzig aus.

hasen4

hasen4

12.04.2013 11:23

BH ist daaaaaaa, lg

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Residenz Hotel Leipzig, Leipzig

Residenz Hotel Leipzig, Leipzig

Dieses Hotel begrüßt Sie nur 7 Fahrminuten von der Autobahn A14 und 10 ...

mehr

€ 44,10

Händler kann Preis
erhöht haben

Booking.com 89 Bewertungen

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.​...

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.

     zum Shop  

Booking.com

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1060 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (37%):
  1. Zilina
  2. Buure5
  3. hasen4
und weiteren 75 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (63%):
  1. made-maus
  2. komposh
  3. Kalisha
und weiteren 132 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Hotel Residenz, Leipzig