Heidelberg

Erfahrungsbericht über

Heidelberg

Gesamtbewertung (72): Gesamtbewertung Heidelberg

 

Alle Heidelberg Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Ein schöner Tag in Heidelberg!

5  27.09.2001 (30.09.2001)

Pro:
Gutes Esse, viele gute Geschäfte, Sternenwarte  :  - )

Kontra:
Abgase?

Empfehlenswert: Ja 

SDM-Mike

Über sich:

Mitglied seit:01.01.1970

Erfahrungsberichte:232

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 93 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Einleitung
----------

Wie ihr wisst wohne ich in der kleinen Nibelungenstadt namens Worms. Für uns Jugendliche gibt es aber in diesem kleinen "gemütlichen" Kaff nicht gerade sejr viele Einkaufsmöglichkeiten, geschweige denn ein gutes Kino oder eine Disko. Deshalb müssen wir Ausschau nach alternativen Städten halten. Mannheim, Heidelberg und eventuell noch Stuttgart kommen in Frage, aber ich werde mich in diesem Bericht auf die wirklich schöne Stadt Heidelberg beschränken. In unserer Schule haben wir gerade Projektwoche. Ich habe das Thema Kleinplaneten gewählt, weil mich dieses Gebiet schon immer fasziniert hat. Aus diesem Grund hatten wir für heute Nachmittag einen Besuch der Heidelberger Sternenwarte mit anschließendem "freilauf" in der City bemüht. Mein Bericht wird über genau diese beiden Erlebnissen beruhen.

Innenstadt
----------

Die Innenstadt gibt mit vielen schönen Fachwerkhäusern ein ersten schönen Eindruck. Erreichen kann man die Einkaufspassage innerhalb von wenigen Minuten vom Bahnhof. Sie dürfte insgesamt ca. 2-3 Kilometer Länge besitzen. Bei einem gemütlichen Spaziergang kann man viele gute Kleidungs und Essgeschäfte sehen. Wir in jeder grossen Stadt ist natürlich auch ein Mc Donalds und ein Pizza Hut verfügbar. Beide bieten gutes Essen für zwischendurch, wenn man z.B. einen Ausflug macht bekommt man bei dem vielen laufen oder besichtigen natürlich schrecklich grossen Hunger. Als kleinen Geheimtipp kann ich euch einen bestimmtem Taco-Laden namens El Taco auf den Weg geben. Sie bereiten jeden Tacho ganz frisch zu und zu Teuer ist er auch nicht. Namenhafte Geschäft wie Peek & Cloppenburg, Kaufhof, Karstadt usw. bieten dem Besucher einigen Spielraum, um nach möglichst vielen Klamotten ausschau zu halten. Für uns Jugendliche gibt es auch einen "Szeneladen", in dem Hip Hop Klamotten angeboten werden. Für Besichtigungstouren kann ich die Kirche zu Heidelberg empfehlen, eine richtig grosse Kirche mit schönen Wandmalereien etc. Für Geschichtsfreaks gibt es in Heidelberg eine alte Burg, und für Astronomen ein wunderschöne Sternwarte und das Marx Planck Institut.

Sternenwarte
------------

Die Sternenwarte liegt auf der Erhöhung namens Königsstuhl. Sie wurde im Jahre 1898 erbaut und hat mittlerweile neben dem Hauptgebäude noch sieben weitere Kuppeln, in denen Teleskope, Computer und andere Geräte zum Forschen eingerichtet wurden. Am Besten und Schönsten kann man sie durch eine alte (aber coole!!!) Seilbahn erreichen. Diese kostet für MAxx Ticket Inhaber keinen Pfennig, für Erwachsene gerade mal drei Mark. Nach ca. 15 Minuten kommt man endlich am Eingangstor der Sternenwarte an. Kleine nachgebildete Maßstabsgetreue Planetenkonstruktionen führen den Besucher durch eine kleine Reise durch das Weltall. Man fängt an mit Pluto, geht dann zum Neptun usw. Der Weg ist ca. 300 Meter lang und auf diesem Weg kann man in verschiedenen Abständen alle Planeten unseres Sonnensystem finden. Natürlich muss man vom Pluto zum Neptun viel Länger laufen, als vom Mars zur Erde, denn im richtigen Leben haben die ersten Beiden einen viel grösseren Abstandt im Weltall als die anderen Beiden. Eine wie ich finde gute Idee. Leider war bei unserem Besuch die Hauptkuppel mit einem total guten Teleskop in Sanierung. Aus diesem Grund wollten wir uns zu einer Nebenkuppel begeben und mit einem hundert Jahre alten Teleskop die Sonne beobachten. Dieses Teleskop erinnerte mich stark an die berühmten Bilder von Nostradamus oder Galileo, zwei der wichtigsten Weltraumforscher. Es war noch komplett aus Holz und vorallem sehr gross! Zu diesem Zeitpunkt verhinderten einige Wolken den Einblick auf die Sonnenoberfläche, deshalb begaben wir uns erstmal in einen Ausstellungsraum mit vielen Fotos. Hier wurde und von einem Führer alle, wirklich alle Bilder präzise und verständlich erklärt. Wussten Sie z.B. dass wir bisher 40.000.000.000 (Milliarden) Galaxien mit 4.000.000.000.000.000.000 (4000 Trillionen) Sternen? Dazu werden viele kleine Planten, die nicht sher hell sind garnicht mitgerechnet. Diese Zahl hat mich regelrecht Fasziniert.
Viele gute Aufnahmen von anderen Galaxien und Planeten verziehren die Halle. Zum Abschluss durfte wir uns noch einige Modelle anschauen. Danach versuchte wir nochmal unser Glück mit der Sonne, und wir hatten Erfolg. Der Führer erzählte uns noch einige interessanten Daten über das Teleskop und schon ging es los. Viele kleine Bewegungen und Sonnenflecken zierten die Sonnenoberfläche. Glücklich und total happy verließen wir die Sternenwarte. Morgen geht unsere Projektwoche leider zu Ende, hätte noch gerne ein Planetarium besucht...

Liebe Grüsse,
euer trauriger Mike :-)

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
pituf1

pituf1

01.06.2002 23:50

ich hatte auch schon ein schönes Wochenende in Heidelberg und war fasziniert von der Stadt, dem Schloss und dem schönen Wetter... :-) Gruß Pituf

DieSprachlose

DieSprachlose

06.10.2001 12:27

Schöne Grüsse von Flörsheim-Dalsheim nach Worms :-))))

selectas

selectas

02.10.2001 14:38

Hi Mike, cooler Bericht. Hast dir ma wieder ein dickes "sehr hilfreich" verdient. Auch wenn ich Heidelberg schon kenne. Ist echt ne geniale Stadt. Gruß Chris

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2331 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (96%):
  1. Brei
  2. Skaterhater
  3. pituf1
und weiteren 86 Mitgliedern

"hilfreich" von (4%):
  1. AnnaHaeberle
  2. SilvaDani
  3. DieSprachlose
und einem weiteren Mitglied

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Schwimmbad Musik Club, Heidelberg Schwimmbad Musik Club, Heidelberg
(+) Musik, Preise, Publikum, Möglichkeiten zum Durchatmen
(-) das Publikum ist im Schnitt einen Tick zu jung
21 Testberichte
Jetzt kaufen
Nachtschicht, Heidelberg
(+) z.t. gute Musik
(-) z.t. schlechte Musik, etwas Aprés-Ski-Flair
20 Testberichte
Jetzt kaufen
Hauptstraße, Heidelberg Hauptstraße, Heidelberg
(+) schöne Gebäude, viele Einkaufmöglichkeiten
(-) "Touristenfalle", leichte Arroganz der Dienstleister
29 Testberichte
Jetzt kaufen