Erfahrungsbericht über

Grand Hotel Sonnenbichl, Garmisch-Partenkirchen

Gesamtbewertung (3): Gesamtbewertung Grand Hotel Sonnenbichl, Garmisch-Partenkirchen

2 Angebote von EUR 58,00 bis EUR 84,00  

Alle Grand Hotel Sonnenbichl, Garmisch-Partenkirchen Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Bei Grandhotel hatte ich was anderes erwartet...

3  19.04.2007 (25.04.2007)

Pro:
Austattung und Zimmer sind OK

Kontra:
Preis - Leistungs - Verhältnis, Lage sehr ungünstig für Fußgänger

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Preis-/Leistungsverhältnis

Anbindung

Service

Essen & Trinken

Sauberkeit

mehr


100tausend

Über sich:

Mitglied seit:16.02.2007

Erfahrungsberichte:5

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 37 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Vor etwas mehr als zwei Jahren (also im Sommer 2004) wollten mein Mann und ich mal eine kleine Auszeit nehmen - also haben wir uns eine Woche freigenommen und im Internet nach einem kurzfristig verfügbaren Hotel am Rande der Alpen gesucht. Da es August war sollte das Ganze aber eben kein Ski- sondern ein Wellness/ "Herumspazier"-Urlaub werden. Da Expedia das Hotel gerade im "Angebot" hatte sind wir im Grandhotel Sonnenbichel in Garmisch-Partenkirchen gelandet. Wie das Hotel so ist und wie es uns gefallen hat erfahrt ihr im folgenden.

****Hotelausstattung & Zimmer****

Das Hotel sieht von weitem betrachtet ziemlich schön aus, kommt man aber näher bemerkt man an vielen Kleinigkeiten, dass das Personal sich wenig Mühe macht alles in Schluss zu halten. So sind zum Beispiel die Leuchtkästen mit den Speisekarten der Restaurant völlig verdreckt und mit Spinneweben und toten Insekten bedeckt. Dabei handelt es sich um eine Menge die sich nur über Jahre hinweg ansammeln kann und nicht etwa um ein kleines Spinnwebchen. Viele an sich schöne Einrichtungen wie der kleine Sauna und Innenpoolbereich sind vernachlässigt und man begegnet dort nie einem Angestellten.

Gerade um diesn "Wellness"-Bereich war es sehr schade, wir haben ihn trotzdem genutzt und da einige zersprungene Fliesen und das Fehlen von Handtüchern oder anderen beweglichen Ausstattungsgegenständen die meisten andernen Gäste wohl abgeschreckt haben, hatte wir ihn meist für uns allein. Der Innenpool war mit Panoramafestern (aus den Sechzigern) ausgestattet und es gab einige Wasserspiele, wie z.B. Sprudeldüsen und eine Art Dusche, die man mittels Knöpfen am Becken aktivieren konnte. Leider funktionierten nicht alle dieser Extras. Ganz in der nähe der Schwimmhalle, ebenfalls im UG des Hotels gelegen gab es eine mittelgroße Sauna und ein Dampfbad, welches wir aber wegend er Wärem nicht genutzt haben.

Das Hotel bietet das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen und Dinner an, die der Gast aufpresipflichtig besuchen kann. Dabei unterscheidet sich thematisch ganz klar ob diese im Resatuarant Peacock (eher elegant) oder Zirbelstube (eher zünftig) stattfinden. Über die Qualität dieser Aktionen kann ich aber nicht sagen, da wir an keiner teilgenommen haben.

Unser Doppelzimmer war zwar sehr groß aber man merkte allen Einrichtungsgegenständen an, dass sie schon vor Jahren/Jahrzehnten angeschafft wurden. Das Bett war sehr geräumig aber es gab eine sehr breite Ritze in der Mitte und die Matratze war viel zu weich. Der ganze Raum war sehr dunkel, obwohl es ja mitten im Sommer war und das Bad relativ klein. Der Balkon ging zur Straße hinaus, was aber nicht so schlimm war, da das Hotel um einiges von der Straße zurückversetzt liegt. ABER der Balkon hatte einen Bodenbelag aus welliger Teerpappe, mit großen Beulen und Flicken und war daher nicht gerade einladend.... Insgesamt war das Zimmer in Ordnung aber auch nicht mehr.
Der Zimmerservice ist ein Kapitel für sich - mehr dazu unter Verpflegung...


****Verpflegung****

Der Frühstücksaal und das eine der zwei Restaurant die wird besucht haben sind sehr schön eingerichtet und geräumig, wie alles sind auch sie etwas abgegriffen, das Essen ist aber sehr gut. Ausserdem dem gibt es die sehr empfehlenswerte Peacock-Bar die viele Cocktails und Spiritousen im Angebot hat.

Leider wird dieser positive Eindruck durch den miserablen Zimmerservice zunichte gemacht: Viele Gerichte auf der Zimmerservicekarte sind bei Anfrage gar nicht erhältlich, das Essen kommt erst nach einer halben Ewigkeit und ist kalt. Einmal bekommen wir sogar völlig ungeniessbares Essen, ein "Clubsandwich" mit halbrohem Hähnchenfleisch und ranziger Remoulade. Man entschuldigt sich zwar als wir nachhaken, etwas anderes zu essen bekommen wir aber nicht und das Sandwich erscheint auch auf unserer Endrechnung und wir erst auf nochmaliges Nachfragen hin runtergenommen...

****Lage****

Das Hotel liegt am Ortsausgang von Garmisch-Partnekirchen (GAP) und bis ins Stadtzentrum ist es ein ganz schöner Fußmarsch von ca. 45 Minuten, es fährt zwar auch ein Bus aber nicht bespnders häufig. GAP an sich bietet viele Möglichkeiten etwas zu unternehmen und auch Nachtleben und Restaurant aber im Sonnbichl ist man eher ab vom Schlach und muss sich genau überlgen was man wann unternehmen möchte um unnötige Laufwege zu vermeiden. Nach Zahlung der Kurtaxe bekommt man eine Karte ausgestellt mit der man einige Attraktionen GAPs (z.B. Wellenbad, Zugspitzbahn) günstiger oder einmalig kostenlos besuchen kann, ausserdem gilt sie auch als Busfahrkarte. Dies ist aber in allen Hotels am Ort so.


****Mein Fazit****

Insgesamt kann ich einen Besuch im Grandhotel Sonnbichl nur dann empfehlen wenn man einen günstigen Internetpreis ergattert hat. Sonst stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nämlich einfach nicht. Ausserdem darf man keine zu hoch gesteckten Erwartungen haben, denn das Hotel ist zwar in Ordnung aber keineswegs das was man sich unter einem "Grandhotel" vorstellt...

*****
Ich hoffe mein Bericht hat Euch geholfen und freue mich wie immer über Kommentare! Gruß 100tausend

[In Auszügen auch am 23.3.07 bei trivago als 100tausend gepostet]

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
s-runschke

s-runschke

27.04.2007 11:53

Klasse Bericht. Wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende. LG Steffi :-)

reggie1

reggie1

24.04.2007 23:27

nach dem, was ich aus Deinem Bericht entnehme, würde ich keinen Fuß in das Hotel setzen :-)) Ich weiß zwar, daß man in GAP Wintersport betreiben kann und ich gehe davon aus, daß es in dem Hotel keine Möglichkeit gab, sich die Zeit anders zu vertreiben außer auf dem Zimmer, aber vielleicht kannst Du dazu noch etwas mehr sagen? LG Reggie

didiba

didiba

23.04.2007 22:07

Allein Garmisch-Partenkirchen ist eine Reise wert :-) LG Dieter

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Atlas Grand Hotel, Garmisch-Partenkirchen

Atlas Grand Hotel, Garmisch-Partenkirchen

Dieses traditionelle Hotel in Garmisch-Partenkirchen bietet einen ...

mehr

€ 58,00

Händler kann Preis
erhöht haben

Booking.com 98 Bewertungen

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.​...

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.

     zum Shop  

Booking.com

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 4533 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. manuelmama
  2. BigDaniel
  3. De_Tom83
und weiteren 34 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
Hotel Bavaria, Garmisch-Partenkirchen Hotel Bavaria, Garmisch-Partenkirchen
Hotel - Partnachstraße 51, 82467 Garmisch-Partenkirchen - Mittelklassehotel - 32 Zimmer
1 Testbericht
Zum Angebot für € 60,00
Mercure Hotel Garmisch Partenkirchen, Garmisch-Partenkirchen Mercure Hotel Garmisch Partenkirchen, Garmisch-Partenkirchen
Hotel - Mittenwalder Straße 2, 82467 Garmisch-Partenkirchen - Mittelklassehotel - 117 Zimmer
Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten
Zum Angebot für € 59,00
Familotel Leiner, Garmisch-Partenkirchen Familotel Leiner, Garmisch-Partenkirchen
Hotel - Wildenauer Str. 20, 82467 Garmisch-Partenkirchen - Mittelklassehotel - 47 Zimmer
1 Testbericht
Zum Angebot für € 63,00