Finnland allgemeines

Erfahrungsbericht über

Finnland allgemeines

Gesamtbewertung (60): Gesamtbewertung Finnland allgemeines

 

Alle Finnland allgemeines Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Bärenrunde - Treks der Welt 8 -

5  17.12.2007

Pro:
schöne Landschaft

Kontra:
kaum was zu futtern, es regnet häufiger

Empfehlenswert: Ja 

Kambodscha-Joe

Über sich:

Mitglied seit:10.10.2000

Erfahrungsberichte:208

Vertrauende:12

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 41 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Im Sommer bin ich den Karhunkierros gelaufen, die wohl populärste Wanderstrecke in Finnland, 82 km lang, im Oulanka NP, an der russischen Grenze bei Kuusamo gelegen, das ist knapp am Polarkreis. Für die Wanderung alleine sollten so 5-6 Tage eingeplant werden, 4 Tage wären noch machbar.

Wer zeitig bucht, bekommt einen Flug bei Finnair übers Internet für 120-150 Euro retour, ab -und nur von - Helsinki, mit Bahn und Bus wird es ab Helsinki kaum billiger.

Es gibt diverse Billigflieger nach Helsinki, zb Germanwings ab Köln, aber ich bin diesmal mit Lufthansa von München, das kam auch nur 100 Euro retour.

In Helsinki habe ich im Stadionhostel übernachtet, im Dorm war das mit Frühstück nur ca 22 Euro recht erschwinglich, ansonsten ist Helsinki ein teures Pflaster. Vorbuchen ist ratsam.

Von Kuusamo fährt vom Flugahfen direkt en Bus zum Trailanfang, der wahlweise in Ristikallo (machen die meisten Finnen) oder dem weiteren in Hautajärvi (machen die Deutschen) beginnt.

Beide Wege treffen aber wieder nach ca 20 km aufeinander. Empfehlenswert ist es meines Erachtens In Hautavjärvi anzufangen, aber einen Abstecher dann zum Aussichtspunkt Ristikallio zu machen, bei der eine sehr schöne Hütte am See liegt.

Die Blockhütten sind zum Übernachtung kostenfrei, es gibt oft einen Gaskocher aber kein Kochgeschirr. Immer ist eine Feuerstelle mit einem Rost sowie Feuerholz mit Axt und Säge vorhanden. in der Hochsaison im august können die Hütten schnell voll werden, in dieser Zeit sollte man ein Zelt mitnehmen, ebenso zur zeit der Laubfärbung (Ruka) Mitte September. Anfang September habe ich mein Zelt aber nicht benötigt. Es gibt auch Kotas (Überdachte feuerstelle) und Lavuus (Windschutz) in denen übernachtet werden kann. Toiletten sind vorhanden (chemisches Plumsklo) aber gewaschen wird im Fluss oder See, die recht kalt sind.

Wer Lappland mit seinem Fjell mag, kann von der Bärenrunde enttäuscht sein, im Prinzip geht es immer durch Nadelwald.
Die Strecke bietet aber immer wieder Überraschungen, ein See, ein Fels im Wasser, Stromschnellen, tolle Ausblicke auf das Flussdelta des Olanka oder auf die finnische Seenplatte am letzten Abschnitt der Tour.

Mit Verpfegung sieht es sehr schattig aus, unterwegs gibt es mal ein Cafe (Brötchen 4 Euro) und en Restaurant (nicht gerade üppige Portionen, meist geschlossen), ansonsten muss man Verpfegung mitnehmen (kam aber mit einem Brot und etwas Käse recht weit).
Dafür wuchsen im September Blau- und Preiselbeeren en Masse.

Die Hütten lagen meist in Landschaftlich schöner Lage, so waren die Sonnenuntergänge meist ein Traum, wenn es nicht regnete, was dort auch häufig vorkommt.

Die Beschilderung ist gut, eine Karte wird nicht benötigt. Die Strecke ist flach und dort wo es feucht oder steil ist, sind Planken oder Holzstufen. Nur am letzten Tag geht es auf und ab, die letzten 20 km sind anstrengender als ich dachte. Dafür ist die Aussicht fantastisch.

Am Ende kommt man in Ruka an, ein Skigebiet der Finnen mit Skiliften, Bobbahn etc., ein paar Hotels, Restaurants und Läden, aber kaum Wohngegend. Das Zimmer im Sporthotel mit üppigem Frühstück kam 65 Euro (75 Doppel) , das muss man sich schon gönnen können, um mal richtig zu Duschen und zu essen. Unter 40 Euro war sonst auch nix zu machen.

Unterwegs kann man noch eine Bootsfahrt auf dem Olanka Fluß unternehmen, leider macht der Kanuverleih am Besucherzentrum Olanka mit dem Campingplatz erst 2008 wieder auf.

mehr infos gibts auf meiner webseite http://home.freiepresse.de/uwdel/karhunkierros.html
Bilder von Finnland allgemeines
  • Finnland allgemeines Bild 141943488 tb
  • Finnland allgemeines Bild 141943489 tb
  • Finnland allgemeines Bild 141943490 tb
  • Finnland allgemeines Bild 141943491 tb
Finnland allgemeines Bild 141943488 tb
karhunkierros
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
hubbie

hubbie

18.08.2008 13:18

bin im JUni 2009 dort, leider hatscht mein l.W. freiwillig keinen Meter...

Die_Buchhaendlerin

Die_Buchhaendlerin

17.12.2007 21:58

schön mal wieder was von dir zu lesen! Wenn du immer so schöne Resien unternimmst, scheint es dir ja noch gut zu gehen! LG, Elvira

Claudscha86

Claudscha86

17.12.2007 09:24

Freie Presse - meine Tageszeitung *lol* Liebe Grüße nach Penig aus Frankenberg ;-)

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 4029 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (2%):
  1. Flubber59

"sehr hilfreich" von (98%):
  1. hubbie
  2. homorphus
  3. Belisana
und weiteren 38 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Finnland allgemeines