Ferienwohnung LEA, Hurghada

Erfahrungsbericht über

Ferienwohnung LEA, Hurghada

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Ferienwohnung LEA, Hurghada

 

Alle Ferienwohnung LEA, Hurghada Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Ferienwohnung LEA Hurghada : Das blaue vom Himmel :)

5  30.01.2012

Pro:
Lage, Preis, Service

Kontra:
nichts

Details:

Preis-/Leistungsverhältnis

Anbindung

Service

Essen & Trinken

Sauberkeit

mehr


hafiz

Über sich: Hafiz ist ne SIE, hat rotbraunes Haar, blau-graue Augen und viele kleine Pünktchen im Gesicht :o) Si...

Mitglied seit:29.03.2005

Erfahrungsberichte:33

Produktvideos:2

Vertrauende:4

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 38 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als besonders hilfreich bewertet

Hallo liebe Ciao-Community,

nach langer Pause lass auch ich mal wieder etwas von mir hören :) Je nachdem wie es meine Zeit erlaubt, werde ich in Kürze so um die 3 Berichte online stellen. Da diese allerdings erst noch geschrieben werden müssen bitte ich um Nachsicht ;) Zur besseren Berichterstattung stelle ich euch heute neben ein paar Fotos das erste Mal auch Videos zum beschriebenen Objekt der Begierde online. Ich hoffe Sie sind einiger Maßen ok :) ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und hoffe wie immer einen guten Bericht geschrieben zu haben ….

Heute möchte ich euch von der Ferienwohnung LEA in Hurghada, dem traumhaften Ägypten berichten. Wie ihr dem ein oder anderen meiner Berichte bereits entnehmen konntet, bin ich hin und wieder mal zum Sonnetanken und Tauchen auf einen kleinen Abstecher im sonnigen Ägypten. Und da es sich auch dort sehr unbequem auf der Straße übernachtet, und ich kein wirklicher Fan von Hotels bin (habe leider schon die ein oder andere Enttäuschung hinter mir), habe ich mich auch hier auf die Suche nach einer passenden Ferienwohnung gemacht. Mit den verschiedensten Suchwörtern klickte ich mich ein durch Google, durchforstete die vorhandenen Internetseiten und versuchte in den verschiedensten Portalen Erfahrungsberichte zu studieren. Da es zu Beginn meiner Suche irgendwie nicht wirklich viele ansprechende Internetauftritte gab, und mir die ganzen Angebote manchmal doch ein wenig unprofessionell erschienen, habe ich mich schlussendlich dann doch dazu entschieden auf das Angebot eines guten Freundes einzugehen, dessen Vater eine Ferienwohnung dort besitzt und vermietet. Sicher ist sicher :) Selbstverständlich gibt es zu dieser auch eine kleine Internetseite welche unter www.hurghada-ferienwohnung.de abrufbar ist.

Die Internetseite


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Internetseite der Ferienwohnung ist einfach strukturiert und verfügt über eine selbsterklärende Menüstruktur. Ganz nach dem Motto „Weniger ist mehr“ wurde hier überwiegend auf aussagekräftige Fotos und weniger auf unnötige Texte gesetzt. Im Bereich „Ferienwohnung“ kann man sich darüber hinaus ein paar Fotos der Ferienwohnung ansehen, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Im Bereich „Preise“ bekommt man wie der Name es schon sagt, die Preisübersicht. Wobei Übersicht wohl zu weit ausgeholt währe ;) Es gibt einen Übernachtungspreis, eine Endreinigungspauschale und eine Kaution. Die Kontaktaufnahme ist ausschließlich via E-Mail oder Telefon möglich. Die hierfür benötigten Daten findet man unter dem Menüpunkt „Kontakt“. Alles in Allem finde ich die Seite sehr schön aufgemacht. Durch die Einfachheit sind Irrtümer ausgeschlossen, und man findet sich sofort problemlos zurecht.

Eckdaten zur Ferienwohnung


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss, ist komplett möbliert und besteht insgesamt aus 3 Zimmern, 2 Balkonen mit Meerblick (Entfernung zum Meer schätzungsweise ca. 100m), 2 Bädern und einem Küchenbereich. Jedes Zimmer verfügt über eine fernbedienbare Klimaanlage und besitzt dimmbare Deckenleuchten. Die Wohnung selbst befindet sich in einem Resort, welches über einen großen Außenpool inklusive Liegen (+Auflagen) und festinstallierten Sonnenschirmen, einem Restaurant, einer Bar und einer Menge Personal besteht. Das Resort wirkt sehr gepflegt, hat eine schöne Grünfläche mit Pflanzen und Blumen und einem eigenen Kinderspielplatz. Nun zu den Einzelheiten:

Wohnzimmer


+++++++++++++++++
Das große Wohnzimmer ist eingerichtet mit einer großen gemütlichen und modernen Couch mit vielen unterschiedlich großen Kissen, einem Wohnzimmertisch, einer Kommode inklusive HiFi-Anlage (Radio, CD und ich glaube auch Kassette), einer Fernsehkommode mit TV-Gerät (inklusive Fernbedienung) sowie einer Essecke mit Tisch und Stühlen für bis zu 4 Personen und einer weiteren kleinen Kommode mit Shisha eingerichtet. Farblich ist die komplette Einrichtung perfekt auf einander abgestimmt. Begonnen bei den Couch-Bezügen zieht sich der warme Farbton über die Stuhlüberwürfe bis zu den Fenstervorhängen einheitlich durch. An den hellen Wänden hängen
Bilder von Ferienwohnung LEA, Hurghada
  • Ferienwohnung LEA, Hurghada Wohnzimmer - Ferienwohnung LEA, Hurghada
  • Ferienwohnung LEA, Hurghada Schlafzimmer klein - Ferienwohnung LEA, Hurghada
  • Ferienwohnung LEA, Hurghada Schlafzimmer groß - Ferienwohnung LEA, Hurghada
  • Ferienwohnung LEA, Hurghada Küche - Ferienwohnung LEA, Hurghada
Ferienwohnung LEA, Hurghada Wohnzimmer - Ferienwohnung LEA, Hurghada
Wohnzimmer - Ferienwohnung LEA, Hurghada
neben einem landestypischen Wandteppich einige Bilder, welche sich hervorragend in das Gesamtflair einfügen.

Special


+++++++++++++++++
Ganz besonders gut fand ich hier die Info-Kommode, wie ich sie genannt habe. Denn in den Kommoden (speziell in der HiFi-Kommode) befinden sich zahlreiche Informations-Broschüren für die Gäste. Neben Visitenkarten und Flyer für Restaurants der Umgebung findet man ebenso eine selbsterarbeitete Informationsmappe die eine super Hilfestellung für Neuankömmlinge darstellt. Hier findet man neben ein paar Hinweisen zur Umgebung auch Preisempfehlungen für Taxi- und Bustouren, Arznei-Empfehlungen für die kleinen Urlaubsnebenwirkungen die hin und wieder zum etwas längeren Gang aufs WC drängen sowie Wegbeschreibungen zu sehenswerten Stadtteilen und Einkaufsmöglichkeiten. Das findet man nicht oft. Vor allem handelt es sich hierbei nicht um ein Sammelsurium der Reiseanbieter, sondern um eigens gemachte Erfahrungen, welche daher sehr praxisnah sind. Genau neben der benannten Kommode befindet sich das große Balkonfenster, welches auf den ersten von zwei Balkonen führt. Die Balkone an sich sind landestypisch. Das bedeutet, dass sie größentechnisch nicht unbedingt mit unseren deutschen Balkonen mithalten können. Dennoch haben sie genug Platz für einen kleinen Tisch und ein paar Stühlen. Vom Platz her bekommt man sicher 4 Stühle auf einen Balkon, doch ob das jetzt bequem ist, darüber lässt sich streiten. Wir haben zu dritt dort gesessen und das hat gepasst :) Das bestelle an den Balkonen allerdings ist der blick aufs nur wenige Meter entfernte Meer. Ich hab die strecke jetzt nicht abgemessen, aber ich schätze mal es werden so ca. 100m sein. Auf jeden Fall ein schöner Hingucker, da man total freie Sicht hat. Kein Hotel, was die Sicht versperrt, keine Hügel, kein Müll! Einfach traumhaft, morgens mit Blick aufs türkis leuchtende Meer unter strahlend blauem Himmel ganz bequem auf dem eigenen Balkon frühstücken und die ersten Sonnenstrahlen genießen zu können :) Das nenne ich Urlaub!

Großes Schlafzimmer


+++++++++++++++++
Das große Schlafzimmer besteht aus einem großen bequemen Doppelbett, einem geräumigen Kleiderschrank (mit großer Spiegelfront und Schiebetüren) und ist darüber hinaus mit je einem Nachttisch inklusive Nachtlampe pro Bettseite ausgestattet. Weiterhin gibt es hier 2 wirklich schöne, handgearbeitete Holzstühle, die allerdings nur als Ablagemöglichkeit dienen (entsprechender Hinweis am Stuhl befestigt) und nicht als Sitzmöbel gedacht sind. Und natürlich verfügt auch das große Schlafzimmer über große Fenster die mit Vorhängen versehen sind. Das Bett ist komplett bezogen und Handtücher liegen ebenfalls bereits darauf drapiert.

Kleines Schlafzimmer


+++++++++++++++++
Das kleine Schlafzimmer besteht aus zwei bequemen Einzelbetten (die allerdings auch zusammengeschoben und somit zu einem großen Bett zusammengefügt werden können, ebenfalls einem geräumigen Kleiderschrank (mit großer Spiegelfront und Schiebetüren) und ist darüber hinaus mit je einem Nachttisch inklusive Nachtlampe pro Bett ausgestattet. Weiterhin gibt es auch hier die 2 handgearbeiteten Holzstühle ;) die als Ablagemöglichkeit dienen. Das kleine Schafzimmer verfügt natürlich auch über große Fenster die mit Vorhängen versehen sind, mit dem kleinen Unterschied, dass diese wie im Wohnzimmer zu einem Balkon führen :) auch hierauf befindet sich ein Tisch mit Stühlen. Und wie soll es anders sein, dank der hervorragend geplanten Architektur, hat man auch von diesem Balkon aus freie ungetrübte Sicht auf das Meer :) Einfach ein Traum! Selbstverständlich sind auch hier die Betten bereits komplett bezogen und Handtücher liegen darauf drapiert.

Küchenbereich


+++++++++++++++++
Der Küchenbereich würde ich sagen ist nach deutschem Standart eingerichtet. Es gibt eine Spüle mit Ablagefläche, einen Herd mit 4 Kochplatten, ganz viel Arbeitsfläche (weit mehr als ich in meiner Küche habe) und genügend Schränke, welche mit allen möglichen Küchenutensilien gefüllt sind. Ob Töpfe, Pfannen, Geschirr, Besteck, Schüsseln oder andere Helferlein. Hier bleibt wohl kein Wunsch unerfüllt. Darüber hinaus besitzt die Küche natürlich einen großen Kühlschrank, eine Kaffeemaschine, einen Wasserkocher, einen Toaster und eine Mikrowelle. Ich würde sagen, da fehlt es wirklich an nichts.

Und wie im Wohnzimmer gibt es auch hier ein Special: Trotz allem einem hier kaum Wünsche unerfüllt bleiben dürften, darf man nicht vergessen, in welchem Land man sich hier befindet. Ägypten! Dort gibt es, wie sich sicher viele vorstellen können natürlich ganz andere Standards und Bauvorschriften als hier bei uns. Da kann es dann auch mal passieren, dass plötzlich kein Wasser mehr aus der Leitung kommt. Und was dann? Kein Waschen, kein WC-Gang und auch Frischmachen mehr möglich? Nein, hier nicht! Denn in der Küche, unter der Spüle, wurden vorsorglich 3 riesige Wasserflaschen für den Notfall deponiert. Das nenne ich doch mal Vorausschauend :) Und sollte, wie bei meinem ersten Aufenthalt, dann tatsächlich mal kein Wasser mehr aus der Leitung kommen, hat man genug Reserven unter der Spüle. Wie gesagt, ich bin jetzt bereits das 3. Mal dort gewesen und mir ist es erst einmal passiert. Das Problem wurde noch am selben tag behoben, aber es ist trotzdem gut zu wissen, dass es Reserven gibt! Denn wer denkt im Urlaub schon daran, sich Wasserreserven zu schaffen? ich gestehe: Ich nicht, dafür ist man schließlich zu sehr den deutschen Standard gewöhnt ;)

Großes Badezimmer


+++++++++++++++++
Das große Badezimmer ist schätzungsweise 11 qm groß, liegt genau zwischen neben den beiden Schlafzimmern und erstrahlt dank Tageslicht und großen hellen und dunklen Fliesen, einem großen Spiegel überm Waschbecken mit Glasablage und zwei Zahnputzgläsern inklusive Halterung sehr offen und modern. Es gibt eine geräumige Dusche mit milchiger (also undurchsichtiger) Glaswand und einem Vorhang, ein WC, drei Handtuchhalter (an der Wand montiert) und einer Duschvorlage. Das schöne hier ist, dass es neben dem großen Hauptlicht an der decke eine weitere Lampe am Spiegel gibt, wodurch man die Stärke der Gesamtbeleuchtung gut dosieren kann :) ich mag es nämlich immer ein wenig gemütlicher, daher nicht ganz so hell. Alles in Allem wirkt das Bad schön aufgeräumt und sauber. Hier gibt es keine Haare, dreckigen Handtücher oder Flusen im Abfluss ;)

Kleines Badezimmer


+++++++++++++++++
Das kleine Badezimmer ist schätzungsweise 8 qm groß und erstrahlt ebenso wie das große Badezimmer dank tageslicht und großen hellen und dunklen Fliesen, einem großen Spiegel überm Waschbecken mit Glasablage und zwei Zahnputzgläsern inklusive Halterung sehr offen und modern. Auch hier gibt eine Dusche, dieses mal allerdings nur mit einem Vorhang, ein WC, Handtuchhalter (an der Wand montiert) und eine Duschvorlage. Im Grunde genommen ist das kleine bad dem großen schon sehr ähnlich, nur dass es eben etwas kleiner ist.

Die Kosten


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Pro Übernachtung in dieser Ferienwohnung zahlt man 35 Euro zuzüglich einmaliger Endreinigungskosten von 30 Euro. Ferienwohnung ist für insgesamt 4 Personen ausgelegt. Ein Roomservice, Internet via Stick und Handynutzung (ägyptisches Netz) sowie 24 Stunden Resort-Security sind hierbei komplett inklusive! Auch wieder ein Special, das man wohl nirgends sonst bekommt ;) Habe jedenfalls bisher noch nie von so einem Service gehört. Und sogar Housekeeping und Wäscheservice sind wohl auf Anfrage möglich. Die Kosten hierfür kenne ich allerdings nicht, da ich das Angebot nicht wahrgenommen habe.

Der erste Eindruck


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Als wir uns vom Taxi vor dem Resort absetzen ließen waren wir bereits voller Vorfreude. Denn was unsere kleinen urlaubshungrigen Gemüter bereits dort schon sichten durften versprach Lust auf Meeeeeeeer ;) Auf der einen Seite das so greifbar nahe Meer (auf der anderen Straßenseite) und auf der anderen Seite ein neuwertiges in freundlichem Gelb erstrahlendes Resort mit einer, man könnte schon fast vermuten vom englischen Gärtner gepflegten, Grünanlage mit Palmen und verziert inklusive Pool. Schön, schön, schön, dachten wir und begaben uns auf den Weg zum Gebäude. Nach nur wenigen Sekunden dort angelangt wurden wir bereits von einer netten jungen Dame in Empfang genommen, welche uns auch gleich zur gebuchten Ferienwohnung geleitete. Das offene Treppenhaus, ein wenig schmal wirkend, führte uns direkt in das zweite Obergeschoss wo wir die Wohnungstür mit der Nummer 85 betraten. Wir gelangten über einen Flur an den schätzungsweise 10m langen Küchenbereich vorbei direkt in das offene und sehr freundlich und geräumig wirkende Wohnzimmer, in dem wir dann auch unsere kurze Einweisung bekamen. Wie funktioniert die Klimaanlage, wie bekommen wir frische Handtücher und wen können wir bei Problemen oder Fragen konsultieren. Nachdem wir dann auch die übrigen Zimmer von der netten Dame gezeigt bekamen hieß es dann erst einmal ab auf den Balkon, Füße hoch und ausspannen :) So muss das sein. Eine schöne, saubere Ferienwohnung mit Meerblick und super netten Empfang auf einem gepflegten Resort … der erste Eindruck stimmte also! So konnte es gern weitergehen.

Die Kontakt-Daten der Vermietung


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Sunshine Dreams
Gaby Baltes & Joachim Kipka
Airportroad 117
84513 Hurghada
Red Sea - Ägypten

E-Mail: gaby(at)sunshine-dreams.com
Telefon: +20 187 180 672

Zugelassener deutscher Immobilienmakler in Ägypten

Handelsregister: Kairo
Registernummer: 42419

Die Bezahlung


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Bezahlung erfolgte wie bei den meisten Anbietern auch hier per Vorkasse. Wir bekamen nach der Buchung per E-Mail eine Bestätigung mit allen wichtigen Angaben für die Überweisung. Nach Geldeingang habe ich eine kurze Bestätigung per Mail bekommen, sodass ich auch wusste, dass das Geld angekommen war. Wichtig: Für Alle die sich kurzfristig dazu entscheiden (wie wir) sich einen Mietwagen vor Ort nehmen zu wollen, auch hierfür sind die Anbieter gern Ansprechpartner. Schon am nächsten Tag bekamen wir einen klimatisierten Pkw vollgetankt zur Verfügung gestellt. Die Bezahlung hierfür erfolgte vor Ort in Bar (in Euro). Alle anderen vor Ort genutzten Services wie etwa das Restaurant oder die Bar werden direkt bei Inanspruchnahme in Bar mit ägyptischen Pfund beglichen. Die Preise innerhalb des Resorts sind super human, man braucht also keine Angst vor Abzocke haben.

Die Erreichbarkeit / der Standort


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Vom Flughafen aus erreicht man die Ferienwohnung wahlweise per Taxi (Preis liegt zwischen 80-100 ägyptischen Pfund) oder zuvor abgesprochenem Aiprot-Service. Der wird nämlich vom Vermieter auf Anfrage auch angeboten. Den Preis hierfür habe ich allerdings leider nicht mehr im Kopf. Schon ist diese Variante allerdings allein deshalb, weil man nicht um den Preis feilschen und Angst haben muss, übers Ohr gehauen zu werden :) Die Wohnung selbst liegt zwischen der, ich nenne es mal, Altstadt „Dahar“ und „El Gouna“. Beides ist wahlweise via Taxi, Bus oder Minibus in Kürze. Aber Achtung: Es gibt keine regulären Bushaltestellen! Die Busse halten nur nach Aufforderung via Handzeichen :) etwas gewöhnungsbedürftig, aber verlässlich. Sämtliche auf den ägyptischen Straßen befindlichen Fahrzeuge wirken für deutsche Verhältnisse etwas ungewöhnlich. Irgendwie alt und nicht so gepflegt wie unsere. Aber sie fahren! In Geh-Reichweite befinden sich soweit ich mich erinnern kann neben einer Wäscherei auch ein paar Souvenirgeschäfte, eine Apotheke und ein kleines Lebensmittelgeschäft. Also alles was man so für den Notfall gebrauchen könnte :)

Mein Fazit


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Alles in Allem kann ich hier nur eine Empfehlung aussprechen! Gerade im Ausland hat man oft Angst sein blaues Wunder zu erleben. Doch hier braucht man keine Angst zu haben. Eine schön große und saubere Ferienwohnung mit perfektem Meerblick und Pool zu einem so guten Kurs bekommt man wohl selten. Auch der Kontakt zum Vermieter war stets freundlich, schon fast familiär. Ein weiterer Grund für mich auch zukünftig im Urlaub auf Ferienwohnungen und nicht Hotels zurückzugreifen. Hier meine Bewertung nach Schulnotenprinzip (1 = sehrgut):

Wohnung: 1
Lage: 2
Preis: 1
Freundlichkeit: 1
Hygiene: 1
Service-Angebot: 1

Ich kann die Ferienwohnung LEA nur weiterempfehlen. Wer also einen entspannten Urlaub ohne Hektik und Touri-Stress an der Rezeption plant, auf Service, Meerblick und Restaurant aber nicht verzichten mag, der ist hier genau richtig. Ich werde ganz sicher wieder kommen. Bin schließlich bereits zum dritten Mal dort gewesen :) Da war mein Bericht längst überfällig!

Ich hoffe, ich konnte euch einen guten Einblick geben und habe euch alle wichtigen Infos zuteil werden lassen ;) Ich freue mich in jedem Fall auf euer Feedback und wünsche euch auch weiterhin viel Spaß mit meinen Erfahrungsberichten.

Liebe Grüße Hafiz

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
youaremyhero

youaremyhero

25.04.2012 18:17

da würde ich auch gerne hin..

duderally

duderally

12.02.2012 00:35

bh

liebtihnso

liebtihnso

08.02.2012 12:39

klasse Bericht.... ich denke das würde mir und meinen Freund auch gefallen ,...

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1131 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (82%):
  1. youaremyhero
  2. duderally
  3. lassie222
und weiteren 28 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (18%):
  1. pyragoon
  2. morla59
  3. atrachte
und weiteren 4 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Ferienwohnung LEA, Hurghada