Erfahrungsbericht über

Express By Holiday Inn London - Swiss Cottage, London

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Express By Holiday Inn London - Swiss Cottage, London

1 Angebote von EUR 72,29 bis EUR 72,29  

Alle Express By Holiday Inn London - Swiss Cottage, London Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Fast schon als edel zu bezeichnen: Express By Holiday Inn London

5  16.06.2012

Pro:
Top Lage, super Zimmer, klasse Frühstück, freundliches Personal

Kontra:
nichts

Empfehlenswert: Ja 

Blurred

Über sich:

Mitglied seit:08.04.2012

Erfahrungsberichte:33

Vertrauende:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 59 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Express by Holiday Inn Swiss Cottage London

Anfang Juni hatte ich das Glück einmal mehr mit meiner Freundin das wunderbare London zu besuchen. Da unsere bevorzugten Hotels zur Zeit der Buchung für unseren Wunschtermin ausgebucht waren, mussten wir uns auf neues Terrain begeben und waren mehr oder weniger gezwungen diesmal nicht in einem typisch englischen Bed & Breakfast Hotel unterzukommen. Tatsächlich war das von uns gebuchte Holiday Inn Hotel auch eines der günstigsten Angebote bei Expedia, das keine katastrophalen Erfahrungsbewertungen erhalten hatte.
Also wurde nicht lange gezögert und das Hotel Express by Holiday Inn Swiss Cottage wurde für 100,-€ p.P. Für insgesamt drei Nächte gebucht. Wir wurden nicht enttäuscht.

Lage und Nahverkehr

Sehr wichtig für einen Städtetrip bei dem man möglichst viel sehen will, ist dass man sehr schnell von A nach B kommt. Holen wir also die Checkliste heraus, auf der dieser Punkt ganz oben steht. Und haken ihn ab. Die nächstgelegene Underground Station ist Finchley Road auf der Jubilee Line. Nachdem man die Station verlässte überquert man die Hauptstaße, geht dann nach links und nach zwei Minuten ist man am Hotel. So weit, so perfekt. Denn obwohl an der Finchley Road nur zwei Underground Linien halten (Jubilee und Metropolitan Line), ist man in no time überall dort, wo man als gemeiner Tourist mal gewesen sein muss. Treffpunkt Nummer eins ist natürlich Piccadilly Circus. Mit nur einmal Umsteigen (in Green Park in die Piccadilly Line) und einer Weiterfahrt zur nächsten Station (Piccadilly Cricus), befindet man sich schon an einem der beliebstesten und belebtesten Orte Londons und der Welt. Die Reise dorthin dauert in etwa 10 Minuten.
Die Jubilee Line fährt aber auch direkt zur Westminster Station. Innerhalb einer viertel Stunde ist man also vom Hotel zu den Houses of Parliament inklusive Glockenturm St Stephen's Tower mit Big Ben, Westminster Abbey und dem Riesenrad London Eye gefahren. Von dort aus kann es dann mit der Underground weiter zu Tower Hill gehen (Dirstrict oder Circle Line) oder man macht einen wunderschönen Spaziergang dorthin und erkundet das südliche Themseufer.
Nur zwei Underground Stationen vom Hotel entfernt ist die Station St. John's Wood. Dort befinden sich die legendären Abbey Road Studios mit dem weltberühmten Zebrastreifen, den die Beatles für das Covershooting für ihr Album „Abbey Road“ überquert haben. Beatles-Fans könne also den Punkt „Hotel in der Nähe der Abbey Road“ auch auf ihrer Checkliste abhaken.
Sherlock Holmes Fans können sich ebenso glücklich schätzen. Die steigen nämlich in der Finchley Road einfach in einen southbound train der Metropolitan Line und sind innerhalb einer Station in der Baker Street.
Und wäre das der Nahverkehrsfreude nicht genug könne sich auch diejenigen die sich aufs Shopping freuen die U-Bahnanbindung nur Loben: Die Jubilee Line bringt einen auch direkt an die Oxford Street (Haltestation Bond Street).
Natürlich sind die genannten Beispiele weißgott nicht alle Sehenswürdigkeiten, die schnell und unkompliziert vom Hotel aus erreichbar sind. Sie geben jedoch denke ich einen guten Eindruck, wie günstig das Hotel liegt.

Zur Finchley Road selbst, in der das Hotel liegt: Die Straße ist recht belebt und es gibt einiges an Einkaufsmöglichkeiten, zum Beispiel einen Supermarkt gleich neben der Underground. Trotz des hohen Verkehrsaufkommens war es nachts im Hotel sehr ruhig und man konnte sich git vom anstrengenden Tag erholen.

Das Zimmer

Ich bin bisher schon einige Male in London gewesen und hatte immer schuhschatelgroße Zimmer. Demgegenüber waren die Zimmer in Holiday Inn Swiss Cottage von regelrecht gigantischem Ausmaß. Ich hatte mit meiner Freundin ein Doppelzimmer, das für unsere Befürnisse wirklich mehr als groß genug war. Die Einrichtung bestand aus: Doppelbett, Kommode, Schreibtisch mit zwei Stühlen und einem Fernseher. Auch das Bad war sehr geräumig mit großer Dusche. Ich habe nichts gefunden, was mich irgendwie hätte stören können, denn alles war sehr sauber, gemütlich und anschaulich. Dafür ist das Hotel auch nicht typisch britisch aber wenn man wert darauf legt, dass man sich zu zweit gut im Zimmer bewegen kann, während man gleichzeitig noch zwei Koffer irgendwo rumstehen hat und das Badezimmer sogar abschließbar ist, kann man meiner Meinung nach bei diesem Hotel rein gar nichts verkehrt machen. Zu sehr sollte man sich über das tolle Zimmer jedoch trotzdem nicht freuen, denn man hat in London schließlich anderes zu tun, als sich auf dem Zimmer zu amüsieren (fürs Amüsieren gibt es Soho).
Frühstück, Personal und alles andere

Obwohl wir das Zimmer ohne Frühstück gebucht hatten, konnten wir es trotzdem in Anspruch nehmen. Die Option, kein Frühstück zu machen wurde uns beim Check-In gar nicht angeboten:) So waren wir sehr dankbar über eine ergiebige erste Mahlzeit am Tag. Das Angebot war reichhaltig: Es gab das obligatorische Toastbrot mit Marmelade und Honig oder sogar Brötchen, was ich in einem Londoner Hotel noch nie gesehen hatte. Wer es etwas deftiger und auhentischer mag, kann auch zum English Breakfast mit Würstchen, Rührei und Bohnen greifen. Dazu gab es Tee, echten Orangensaft und einen Kaffee, der nicht nur nach Wasser mit leichtem Kaffeearoma schmeckt. Das Frühstück kann auf der Liste also auch als empfehlenswert abgehakt werden.

Genauso der Punkt „freundliches Personal“. Die Hotelangestellten waren durch die Bank sehr nett und hilfsbereit. Check-In ist im Hotel um 14h, Check-Out um 11h. Wir durften unser Zimmer jedoch schon um 9h beziehen, was sehr vorteilhaft ist, wenn man am ersten Tag in London nicht zu viel Zeit verlieren will. Zudem bietet das Hotel, und das ist besonders wichtig, die Möglichkeit an, vor dem Check-In und nach dem Check-Out, das Gepäck in einem gesonderten Raum zu verstauen. So kann man seine Koffer auch nach dem Check-Out um 11h noch im Hotel lassen, um dann einige Stunden später zurückzukommen, das Gepäck abzuholen und direkt vom Hotel zu Hotel zum Flughafen zu fahren. Und das ganze kostet keinen Penny!

Internet ist im Hotel auch verfügbar und wird mit zwei Pfund pro Stunde berechnet. Wer es etwas günstiger haben möchte und keinen eigenen Laptop dabei hat, kann das Internetcafé in der Nähe der Underground nutzen (von Vorteil für den Online Check-In bei der Airline).

Das Hotel hat einen Barrierefreien Eingang und einen Aufzug und somit auch behindertengerecht. Freunde von uns, die uns nach London begleiteten, bekamen ein Behindertenzimmer, das einige Nummern größer war, als unser normales Zimmer.
Fazit

Holiday Inn Swiss Cottage bietet alles, was man für einen angenehmen Hotelaufenthalt während eines Städtetrips braucht. Am wichtigsten ist hier die Nahverkehrsanbingen. Dafür erhält das Hotel volle Punktzahl. Zudem ist es gemütlich, sauber und das Personal macht einen sehr vertrauenswürdigen und sympathischen Eindruck. Das Frühstück ist ebenfalls nicht zu verachten. Deshalb kann ich nicht anders, als das Hotel mit der höchstmöglichen Punktzahl zu bewerten. Und dass das ganze nicht ganz so authentisch ist, wie ein traditionelles Bed & Breafast ist auch zu verschmerzen.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
goat_2

goat_2

11.11.2012 21:17

London würde ich auch gerne noch einmal sehen. LG Melanie

Pueppchen116

Pueppchen116

25.09.2012 13:42

Klingt gut :) Merke ich mir. LG

romantikramona

romantikramona

03.07.2012 16:41

auch london-fan-- ein sehr hilfreich - smile ;-) und lg

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Holiday Inn Express London-Swiss Cottage, London

Holiday Inn Express London-Swiss Cottage, London

Weniger als 1 Gehminute vom U-Bahnhof Finchley Road entfernt erwartet Sie das ...

mehr

€ 121,12

Händler kann Preis
erhöht haben

Booking.com 89 Bewertungen

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.​...

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.

     zum Shop  

Booking.com

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 556 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (7%):
  1. Tarnhuette
  2. Londonfootball
  3. Queen500
und einem weiteren Mitglied

"sehr hilfreich" von (93%):
  1. christianpirker
  2. goat_2
  3. Pueppchen116
und weiteren 52 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Express By Holiday Inn London - Swiss Cottage, London