Erfahrungsbericht über

Etap Hotel Hamburg City, Hamburg

Gesamtbewertung (15): Gesamtbewertung Etap Hotel Hamburg City, Hamburg

 

Alle Etap Hotel Hamburg City, Hamburg Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Günstiges Hotel für einen Kurzurlaub in Hamburg

4  27.05.2011

Pro:
Preis, Leistung,Lage, Sauberkeit

Kontra:
Lautstärke

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Preis-/Leistungsverhältnis

Anbindung

Service

Essen & Trinken

Sauberkeit

mehr


okris

Über sich:

Mitglied seit:07.07.2009

Erfahrungsberichte:3

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 14 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreich bewertet

Das Etap Hotel liegt direkt an einer Hauptstraße, die auch Nachts nicht ruhig ist. Das bedeutet wenn man eincheckt sollte man nach einem Zimmer fragen was nicht zur Straße zeigt, oder Nachts das Fenster schließen. Beim checkin wird man zwar nach Raucher oder Nichtraucherzimmer gefragt, aber eben nicht nach der Seite. 180 Zimmer auf 6Etagen verteilt sollten eine Wahl möglich machen wenn man informiert wird. Das Thema Lautstärke durch die Straße ist durch geschlossene Fenster gut zu lösen, was leider mit der sonstigen Hellhörigkeit nicht ganz der Fall ist. Auf dem Flur kann mann viel aus den Zimmern hören aber genausogut was auf dem Flur los ist.
Die Zimmer sind modern und zweckmäßig eingerichtet. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Dusche und Toilette sind getrennt. das Waschbecken ist direkt im Zimmer. Die Betten (Doppelbett) ist eine auf Füßen stehende Platte, mit recht fester Matratze. Die größe des Doppelbettes ist gerade noch als ausreichend zu bezeichnen. Eine Decke für zwei Personen und ein Kissen finde ich aber zu wenig. Sauberkeit der Bettwäsche war völlig in ordnung.
Quer darüber ist an der Wand das Hochbett für ein Kind angebracht. Die Leiter wirkt sicher und auch der Absturzschutz ist für Kinder ab 5 Jahren ausreichend. Vorsicht für große Leute beim Aufstehen, man kann sich schnell den Kopf am Hochbett stoßen.
Einen schrank gibt es genausowenig wie eine Kofferablage. Dies ist wenn man für ein bis zwei Nächte bleibt auch nicht unbedingt erforderlich. Ein zweiter Stuhl wäre schon angebracht. Zwei Hacken neben dem Spiegel und 5 Bügel müssen ausreichen. ein board unter dem Fenster ist als Ablage im Zimmer alles was es gibt. Darüber in der Ecke ist ein Flachbildfernseher angebracht mit Anschlüssen für Kamera und Audiogeräte. Wer seine Photos am Abend gleich noch ansehen möchte hat hier die Möglichkeit.
Sonst besteht die möglichkeit über W-Lan kostenlos ins Internet zu gehen (Hab ich nicht probiert). Der Kostenlose Terminel in der Lobby ist meist besetzt und sehr offen einsichtlich.
Die Dusche ist ein Kompletteinsatz in der Zimmerecke. Ausreichend groß und Sauber. Beim WC wurden dünne Wände eingezogen. Somit ist man beim Duschen und beim toilettengang akustisch mit im Zimmer. Die Waschecke ist im Zimmer ohne einen vorhang oder ähnliches getrennt. Auch hier gab es bei der Sauberkeit keine Beanstandungen.
Zimmerschlüssel gibt es nicht. Der Eintritt ins Zimmer und nach 22:°° Uhr ins Hotel erfolgt über die Eingabe einer Zahlenkombination. Am Zimmer ist das Tastenfeld für zarte Damenhände besser geeignet. Da könnte zu viel Akohol den eintritt ehr schwer machen. Ins Hotel kommt man besser, das Tastenfeld ist größer. Zwei Fahrstühle reichen wohl unter der Woche aus, bei voller Auslastung des Hotels wird man wohl öfter warten müssen. Besonders da nur einer zur Tiefgarage runterfährt. Auch beim Frühstück könnte es an Tagen mit voller Auslastung eng werden. Der Frühstücksraum ist hell und freundlich, nicht aber um länger zum verweilen, eingerichtet. Die sitzmöglickeiten sind unterschiedlich, Tische mit Stühlen, Tische mit Bänken oder ein Tresen am Fenster mit Hockern.
Das ühstücksangebot ist ausreichend groß, fast alles als Portionspackungen, aber viel unterschiedliches. Obst waren frische Äpfel. Wurst oder Käse in Scheiben gibt es garnicht, gekochte Eier gehörten zum Angebot, die waren aber kalt. Brot und Bröttchen gab es zur Auswahl und auch Knäcke. Der Kaffee ist genießbar aber kein Wachmacher. Verschiedene Teesorten stehen auch zur Auswahl. Auch hier ist es so für den preis ist die Leistung ok. Sauberkeit ließ nicht zu wünschen übrig und die Tische wurden zwischendurch auch abgewischt.
Frühstück von 6 bis 10 Uhr ist völlig in ordnung. Die Rezeption ist von 6 bis 22 Uhr bestzt und wer später kommt kann am Automaten einchecken. Parken ist in der Tiefgarage für 4€ von 12 bis 12 möglich. Das sollte man glaube ich nutzen.
In der Lobby gibt es 3Automaten für, kalteGetränke, warme Getränke und Süßkram.
Was fehlt wäre ein Automat für Hygieneartikel wie Duschbad oder Zahnpaste und ähnlichem.
An der rezeption wird man freundlich empfangen und erhält auch Informationen zu öffentlichen Verhkehrsmitteln und ähnlichem.
Die LAge des Hotels ist verkehrsgünstig aber auch Laut. Bushaltestelle ist etwa 100m entfernt. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel sind im Bereich von 500 m. Im gleichen Gebäude befindet sich ain Restaurant. Zu Fuß kann man auch zum großen M gehen. Das Hotel liegt am Rand zwischen Industrie und Wohnbebauung.
Für uns war die Nähe zum "Neue Flora" wichtig, ca 20min zu Fuß. Mit dem Auto wird ich dort nicht hinfahren.

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
GrafenMark

GrafenMark

27.05.2011 13:26

Im Ansatz okay, aber es fehlen zahlreiche Fakten: Anschrift, Preise. Und es ist wenig Struktur im Text und so schwer zu lesen.

Biene.zuckermaus1

Biene.zuckermaus1

27.05.2011 13:24

paar eigene Fotos wären schön ;)

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 320 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (29%):
  1. biene_mary
  2. Queen500
  3. Leiser_Engel
und einem weiteren Mitglied

"hilfreich" von (71%):
  1. Der-Steppenwolf
  2. offerendum
  3. GrafenMark
und weiteren 7 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Etap Hotel Hamburg City, Hamburg