Südinsel allgemein

Mehr Bilder

Südinsel allgemein > Erfahrungsberichte

26 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
1-15 von 26 Erfahrungsberichten über Südinsel allgemein   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
Die glücklichen Inseln hinter dem Winde
Von Mr_Andrew

Pro: Noch schöner geht fast nicht.
Kontra: Noch weiter weg geht auch fast nicht

...bereits die zweitgrößte Stadt der Südinsel Neuseelands. Obwohl gerade einmal etwas mehr als 160 Jahre alt ist Dunedin trotzdem einer der interessantesten und geschichtsträchtigsten Orte des Landes. So findet der interessierte Besucher hier z.B. die aus anthrazitfarbenen Steinen gebauten Gebäude der ältesten Universität Neuseelands (1869). Doch nicht der Historie, sondern den Naturwundern galt unser Hauptaugenmerk und so "vergeudeten" wir für einen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als besonders hilfreich
besonders hilfreich

11.08.2011
2. Teil der Hochzeitsreise Südinsel Neuseelands
Von esp1

Pro: Tolle Landschaft, nette Menschen
Kontra: Nichts

Tag 10: Das Frühstücksbuffet ist eher karg und man kann nur bis 9 Uhr frühstücken. Wir schaffens gerade noch. Auf geht's zur langen Fahrt nach Wellington, 340 Km liegen vor uns. Doch die Straße lässt über weite Strecken 100 Km/h zu, so dass wir schnell vorankommen. Eine kleine Meinungsverschiedenheit bzgl. Der Wahl des Rastplatzes wirft uns auch nicht aus der Bahn und so erreichen bereits um 14 Uhr Wellington, die Hauptstadt Neuseelands. Wir fahren ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

07.07.2008
Neuseeland - Die Reise meines Lebens
Von Klene84

Pro: Wunderschöne Natur
Kontra: Manchmal zu viele Touristen

...am Meer im Mittelosten der Südinsel Neuseelands. Nun war es endlich so weit. Ich lernte meine Gastfamilie kennen. Meine Gastmutter hieß Kathrin, ich nannte sie Kay. Sie empfing mich dort zusammen mit ihrer ältesten Tochter Susan, die ihren 2 Monate alten Sohn Logan dabei hatte. Meine einzige Sehnsucht war in diesem Moment nur noch zu duschen und danach eine ganze Nacht lang tief und fest zu schlafen. Daraus wurde leider nichts, denn als erstes ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

05.01.2005
GLETSCHER im Regenwald neben dem STRAND
Von Kuschelwuschel

Pro: supertolle Landschaft, abwechslungsreich, fun, abenteuer, nette und hilfsbereite Leute
Kontra: Regen, Sandfliegen

...Qantas) nach Christchurch auf die Südinsel Neuseelands geflogen. Am 01.11.02 sind wir dann etwa um 23:45 Uhr dort gelandet, haben uns ein Taxi zu unserem Hotel (Quality Inn) genommen und uns nach etlichen Stunden Flug todmüde ins Bett gelegt. 02.11. Mit dem Shuttle Bus haben wir uns zu unserer Mietwagen Firma – Ezy Car Rentals, die wirklich sehr freundlich und günstig ist (hatte ich schon von Deutschland aus gebucht) – fahren lassen. ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

20.03.2003
(07.04.2003)
Weltreise Teil 5: Neuseeland - Die Südinsel (1)
Von pocoloco26

Pro: Land und Leute
Kontra: sehr touristisch...

Bei der Immigration gibt's diesmal keine Probleme. Dafuer Diskrimination: fuer die Kiwi's und Aussie's sind sechs Schalter geoeffnet. Da geht's ruckzuck und die Schlange macht ihrem Namen kaum Ehre. Fuer den Rest der Welt ist nur ein Schalter geoeffnet. Es dauert ewig. Irgendwann verliert direkt hinter mir ein etwa 60-jaehriger Chinese die Contenance und schreit im gebrochenen Englisch: 'Very Slow!!' (So viel zum Thema Kulturdimensionen nach Hofstede...) ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

27.03.2007
Neuseeland mit dem Wohnmobil – 4.Teil
Von ursand

Pro: Einmalig schöne Landschaften auf engstem Raum
Kontra: Wir konnten nichts Negatives entdecken

Wie Ihr Euch vielleicht noch erinnert (ist ja nun leider schon ein paar Tage länger her), hörte Teil 3 auf mit: Wieder im Camper, fiel mir wohl eine Stunde später ein, dass ich total vergessen hatte, ....Fortsetzung folgt darum geht es nun hier weiter: die Getränke zu bezahlen, im Preis für das Buffet waren die Getränke nicht enthalten. Oh, oh, war das mal wieder peinlich! Fieberhaft überlegte ich, wie wir das Geld sozusagen an den Mann bringen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

04.12.2003
Der Einzug ins Wohnmobil
Von Scrow

Pro: Natur pur!!!
Kontra: nichts

Ok, es wird glaube noch mal Zeit, meine Serie der Neuseeland-Berichte fortzusetzen, schließlich habe ich noch einiges zu berichten. Gegen 14.00 Uhr holten wird dann endlich den heiß erwarteten Camper bei dem Veranstalter Maui ab. Die Vermieterstation von Maui befindet sich unweit des Christchurch International Airports. Es gibt einen kostenlosen Transport vom Airport zu der Vermieterstation. Allerdings empfehle ich an dieser Stelle niemanden, sofort ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

20.06.2002
***Super-Urlaub***Super-Urlaub***
Von meister999

Pro: Vielfalt pur
Kontra: wechselhaftes Wetter

...verbinden will, ist auf der Südinsel von Neuseeland bestens aufgehoben. Mit einer absoluten Vielfalt und Top-Sehenswürdigkeiten überraschte uns dieses Traumurlaubsziel jeden Tag auf ein Neues. Die Südinsel von Neuseeland ist mit 151.757 qkm größer als die Nordinsel mit ihren 114.597 qkm, dennoch wohnen auf der Nordinsel ca. zwei Drittel der Bevölkerung Neuseelands, was zum einen in der klimatischen Differenzierung der Inseln begründet liegt, zum ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

26.07.2002
(03.08.2002)
Catlins - Eine der ruhigsten Gegenden Neuseelands
Von catchya

Pro: wunderschön, einsam, ruhig
Kontra: nicht für "Kurzzeiturlauber"

...sich an der Süd-West-Küste der Südinsel von Dunedin bis Invercargill. Dunedin ist eine Studentenstadt im schottischen Stil. Diese Abstammung kann man sehr gut an der Architektur und auch am Namen erkennen - Dunedin ist der keltische Name von Edinburgh. Gerüchten zufolge wurde bei der Planung der Stadt der Stadtplan von Edinburgh einfach auf Dunedin projiziert und die Strassen danach angelegt. Nun, Tatsache auf jeden Fall ist, dass sich die steilste ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

10.04.2001
(20.04.2001)
Das Land der Träume
Von SteveBalmmer

Pro: wunderbare Natur
Kontra: -

Diese Tour machte ich 1999 die ich meinem Arbeitgeber zu verdanken habe,da wir Anfang des Jahres neue Prototypen in Neuseeland getestet haben,im Anschluss daran,machte ich eine Rundreise auf eigene Faust mit ein paar Arbeitskollegen. Neuseeland - Mit dem Wohnmobil über beide Inseln ---------------------------------------------------------------------- Südinsel Wir begannen unseren Ausflug in der Nähe von Christchurch. Kia Ora - Nach ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

11.10.2000
Wale, Robben, Delphine und Mee(h)r
Von DolphinSunshine

Pro: schöne Landschaft, die Möglichkeit viele Meeresbewohner zu beobachten
Kontra: unbeständiges Wetter

...Wellington an und auf der Südinsel war es doch um einiges kühler), verließen wir unseren Beobachtungsposten und fuhren nach Kaikoura weiter, wo wir auf einem Top 10 Holiday Park unser Quartier für die nächsten 3 Nächte bezogen. Als erstes machte ich mich am nächsten Morgen auf, um unseren geplanten Whale-Watching Trip zu buchen, welches etwas schwieriger als vermutet war. Die Touren sind sehr beliebt und sind auch schnell ausgebucht. Wir bekamen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

12.03.2001
*NZ-02:Die Südinsel: Natur und Fun
Von magrat

Pro: noch mehr Natur und dazu noch viel Funsport
Kontra: so weit weg von Europa

Hier der angedrohte zweite Teil meines ganz persönlichen Kiwi-Abenteuers, das leider schon etwa 8 Jahre zurückliegt! Der Norden des Südens. Nach einer ruhigen Überfahrt über der Malbourough Sound mit Nieselregen und leuchtendem Regenbogen erreichten wir die Südinsel. Die Vegetation ist hier nicht mehr ganz so üppig, aber noch immer von einem überwältigendem Grün. Von unserem Homestay bei einem älteren, sehr netten Ehepaar aus erkundeten wir unser ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

15.02.2002
(17.05.2002)
Abel Tasman National Park - ein absolutes Muß!
Von hsvenson

Pro: traumhaft
Kontra: u.U. Sandflies

Dieser Nationalpark mit dem Abel Tasman Coastal Track ist für mich eine der schönsten Gegenden von Neuseeland. Man sollte sich auf jeden Fall genügend Zeit nehmen; den Track einmal ganz zu laufen, ist auf jeden Fall zu empfehlen und bleibt eines meiner persönlichen Ziele für die Zukunft. Vom Schwierigkeitsgrad eher einfach, gibt es hier aber einiges zu sehen, Strände wie in der Südsee (in fast jeder Bucht mit einer anderen Farbe), die meisten nur ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

21.04.2001
Gletscherwanderung - ein Muss
Von thorsten0478

Pro: Einmaliges Erlebnis
Kontra: anstrengend, auch nicht ganz ungefährlich

Jeder, der auf der neuseeländischen Südinsel unterwegs ist kommt früher oder später auch zu den Gletschern Fox und Franz-Josef. Eine Gletscherwanderung ist etwas, was man sich nicht entgehen lassen sollte. In der Ortschaft Franz Josef werden geführte Touren zum Gletscher angeboten. Es besteht die Möglichkeit, zwischen der Tagestour und der 1/2-Tagestour zu wählen. Man sollte auf jeden Fall die Tagestour buchen! Sollte man merken, dass einem die ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

01.04.2001
(02.04.2001)
Tagestour nach Akaroa
Von kiwi99

Pro:
Kontra:

Wer nach einem 30-Stunden-Flug vielleicht sein Neuseeland-Rundreise in Christchurch beginnt, sollte sich am Anfang eine leichte Tour auf die Banks Penninsula nach Akaroa gönnen. Der Ort selbst, in dem der französische Ursprung noch überall erkennbar ist, lohnt schon den Abstecher. Interessant ist aber vor allem auch der Weg dorthin. Nach etwa zwei Drittel der Strecke führt die Straße ab Little River immer bergauf - bergab, mit vielen interessanten ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

10.07.2000
1-15 von 26 Erfahrungsberichten  Seite 1 2  nächste Seite 
Sponsoren-Links

Das könnte Sie interessieren
Hotel Ibis, WellingtonHotel Ibis, Wellington

Hotel - 153 Featherston Street, Wellington - 200 Zimmer

 1 Testbericht

Zum Angebot für € 63,56

Base Backpackers -, WanakaBase Backpackers -, Wanaka

Hotel - Level 1, 73 Brownston Street, Wanaka, Neuseeland

 2 Testberichte

Zum Angebot für € 17,33

Millennium, QueenstownMillennium, Queenstown

Hotel - Corner Frankton Road and Stanley Street, Queenstown - Mittelklassehotel - 220 Zimmer

 1 Testbericht

Zum Angebot für € 105,93

Century Park Motor Lodge, NelsonCentury Park Motor Lodge, Nelson

Hotel - 197 Rutherford Street, Nelson, Neuseeland

Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten

Zum Angebot für € 76,40

Lodge Backpackers, PictonLodge Backpackers, Picton

Hotel - 9 Auckland Street, Picton, Neuseeland

Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten

Zum Angebot für € 14,77

Mackenzie Country Inn, TwizelMackenzie Country Inn, Twizel

Hotel - 2 Wairepo Road, Twizel, Neuseeland

Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten

Zum Angebot für € 80,25




Sind Sie Hersteller/Anbieter von Südinsel allgemein ? Klicken Sie hier