RUF-Reisen

Mehr Bilder

RUF-Reisen > Erfahrungsberichte

175 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
1-15 von 175 Erfahrungsberichten über RUF-Reisen   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
Ich wurde geRUFen - Albtraum mit Sonnenseiten
Von biene1987

Pro: Stimmung, Ausflüge, Leute
Kontra: Preis, grauenhaftes Hotel

So, mein Erfahrungsbericht wird sich nun voll und ganz um meinen letzten Sommerurlaub in Malta drehen, den ich für 14 Tage mit RUF- Jugendreisen in Bugibba verbrachte. Es war wohl ein Urlaub in den ich mit viel Euphorie ging, aber den ich mit sehr viel Ernüchterung wieder verlies! Leider... Aber nun mal zu meinem Bericht. GLIEDERUNG: 1. Vorgeschichte 2. Allgemeine Infos über meinen Urlaub 3. Buchung 4. Meine Erwartungen 5. Transfer, Ankunft, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

30.08.2004
Spaniens RUF nach Sonne und Freiheit
Von der_Don840

Pro: Gute Betreuung, viel Spaß, man lernt neue Leute kennen
Kontra: Etwas hoher Preis

Heute möchte ich über meinen 8 tägigen Aufenthalt in Play de Aro an der Costa Brava letzte Sommerferien berichten. Es war das Jahr 2004, ich war 16 Jahre alt und entschied mich mit einem 14 Jährigen Freund wegzufahren. Auf grund seines jungen Alters war es eigentlich ausgeschlossen selbstständig wegzufahren und so informierten wir uns über betreute Jugendreisen. Nach kurzer Recherche im lokalen Reisebüro stieß ich auch schon auf RUF Jugendreisen. ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

09.04.2005
Sommer, Sonne, Sonnenschein! Diesmal ohne Eltern!
Von Truthsearcher

Pro: Betreuter Urlaub ohne Eltern, bei denen auch wir nicht zu kurz kommen!
Kontra: Bei ernsthaften Problemen kümmern sich die Betreuer nicht *siehe Bericht*

GLIEDERUNG: 1. Warum gerade Ruf?(+persönliche Ehrfahrung) 2. Warum Sarti? 3. Buchung 4. Preis-Leistung 5. Ausflüge 6. Der Ort und Freizeitangebote 7. Essen (Im Villagio) 8. Teamer (Betreuer) 9. Ausgangsmöglichkeiten und Zeiten 10. Allgemeines (+ Tipps für diejenigen, die nach Sarti fliegen werden! ;) ) Vorwort: Oh Gott, das wird ja was...10 Punkte *oi oi oi, hab ich mir ja was eingebrockt!* ^^ Dieser Bericht ist zwar über Rufreisen, hat ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

21.10.2004
Skagersbrunn - da röhrt der Elch
Von Adriana_Prinzessin

Pro: Toller Urlaub
Kontra: Einige Kleinigkeiten

Gerade komme ich von meinem ersten (wohlverdienten) RUF-Jugendreisen-Urlaub wieder und was liegt da näher, als einen kleinen Bericht darüber zu schreiben. Am besten fange ich gleich an!!! :::Wohin, Warum und Wie::: Also zusammen mit einer lieben Freundin habe ich mich im Januar für Schweden, Skagersbrunn entschieden! Warum? – Ja, eigentlich wollten wir ja nach Italien, aber unsere Eltern waren dagegen und irgendwie sind wir dann auf ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

15.08.2004
Mit RUF in England
Von Clover

Pro: interessante Ausflüge, gut gewähltes Reiseziel, größtenteils nette Reisebegleiter
Kontra: schlechte Unterbringung, schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis

- INHALT - 1. Daten zur Reise 2. Busan- und abreise 3. Reisebegleiter 4. Unterkunft 5. Verpflegung 6. Programm 7. Zusammenfassung Anm.: Die von RUF angebotenen Reisen sind auch mit Sprachkurs möglich. Leider kann ich dazu nichts sagen, da ich keinen gebucht hatte. Ich weiß aber, dass es an jedem Urlaubsort einen normalen und einen intensiven Sprachkurs gibt. ***1. Daten zur Reise Anbieter: RUF Jugendreisen Veranstalter: Offährte Datum: ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

13.08.2006
In den Sommerferien lerne ich Englisch !?
Von bin14

Pro: Sprachen lernen, neue Menschen kennen lernen, Selbstständigkeit fördern, neue Erfahrungen sammeln,...
Kontra: kostet Geld, ist anstrengend, lernt man auch wirklich was?

Da es jetzt nicht eine 100% richtige Kategorie gibt, stelle ich meinen Bericht hier ein. Es handelt sich hierbei um ein Angebot, das sowohl von RUF bereitgestellt wird, aber auch von einigen anderen Anbietern, wie z.B sprachencafé oder offährte. Ich persönlich habe bei offährte gebucht, aber es würde keinen Unterschied machen, wenn man nun bei RUF bucht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen meines Berichtes und hoffe, dass er euch gefällt und ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

13.10.2007
EIN TRAUMHAFTER URLAUB
Von RosaRoteWolke

Pro: Betreuung, Essen, faire Regel
Kontra: lange Busfahrt

Mit 14 Jahren bin ich das erste mal mit Ruf-Jugendreisen unterwegs gewesen. Ich bin zusammen mit drei Freundinnen nach Frankreich in den wunderschön liegenden Ort Marseillan Plage gefahren. Dort erwartete uns das Paradies und wir genossenen einen unvergeßlicher Urlaub indem es an nichts fehlte. Reisevorbereitungen: Nachdem meine besten Freundinnen und ich beschlossen hatten zusammen in den Sommerurlaub zu fahren sammelten wir eifrig Informationen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

05.04.2002
Sonne, Strand und Mehr
Von pumugl

Pro: neue Leute, Spaß, Teamer, Programm
Kontra: teuer

Hallo! Ich fange mal wieder an, mir Gedanken über meinen Sommerurlaub zu machen und hab mich natürlich auch hier ein bisschen umgesehen. Da kam ich auf die Idee, mal was über einen meiner letzten Urlaube zu erzählen. Und zwar ging’s da mit RUF Jugendreisen nach Lloret de Mar (August 2001). RUF ist wohl einer der größten Jugendreiseanbieter Deutschlands. Seit 19 bietet der Veranstalter Reisen für sowohl Kinder ab 8 Jahren als auch Jugendliche ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

07.02.2003
Partyurlaub mit Ruf in Lloret
Von Salzkorn

Pro: viel Spaß/Party , gute Betreuung mit viel Freiraum
Kontra: siehe Text

Vorbereitung des Urlaubs: Zwei Freundinnen von mir und ich schauten uns im Internet ein wenig um, um einen geeigneten Reise Anbieter für Jugendliche zu finden. So landeten wir also auf der Homepage von Ruf Jugendreisen ( www.ruf.de). Auf der Seite sind alle Reiseziele aufgelistet mit Text, Bild und Preis. Das Angebot an Hotels,Clubdörfer und Campingplätze ist riesig. Die Reiseziele sind u.a . Spanien, Malta, Griechenland, Kroatien, Italien, Mallorca, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

28.07.2004
Cala Figuera mit Ruf Jugendreisen
Von Kaani

Pro: nette Leute und Teamer, schöner (touristenleerer) Ort, gute Betreuung
Kontra: schlechtes Essen, Bezeichnung "Hotel" übertrieben, viele Einschränkungen

Hallo Ciaoer/innen, heute werde ich etwas über meinen Urlaub mit Ruf Jugendreisen auf der Baleareninsel Mallorca berichten. Zuerst ein wenig zu Ort, Essen und Hotel, im zweiten Teil des Berichts dann eine Art "Reisetagebuch". Ort und Umgebung: Cala Figuera liegt an der Süd-Ost-Küste der Insel und war traumhaft schön. Wenn man Mallorca hört verbindet man normalerweise (wenn man nicht bereits eines Besseren belehrt worden ist) Ballerman, betrunkene ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

18.09.2004
Traumurlaub am Meer, was will man mehr!
Von lucky001001

Pro: einfach jede Menge Spaß von morgens bis tief in die Nacht
Kontra: teure Angebote

Ich war dieses Jahr mit Ruf-Reisen in Playa d'Aro in Spanien an der Costa Brava und muss sagen, es war ein gelungener Urlaub. Die Busfahrt! Sie ist auszuhalten. Zwar nicht das Angenehmste, aber durch sie lernt man gleich ein paar Leute kennen. Außerdem verfügte unser Bus über zwei Fernseher und Klimaanlage. Die Rückfahrt schlief eh fast jeder so viel wie möglich - so auch ich. Außerdem hat man ja das Ziel vor den Augen, was heißt: Sonne, Meer, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

08.08.2003
Sarti Party, nie mehr Heim wollen wir!
Von 007Pusteblume

Pro: Sonne, Sommer, Spaß und Meer
Kontra: viele jüngere Teilnehmer

So, ich möchte nun von meinen zwei Aufenthalte in Sarti berichten. Sarti ist ein kleiner Fischerort in Chalkidiki, Griechenland. Ich war im Sommer 2003 zum ersten mal dort, habe mich mit einer Freundin vor Ort dort getroffen. Gebucht war: 14 Tage Sarti, Halbpension, 4er Hobu (Holzbungerlow) mit Flug ab München. Das waren Urlaube werde ich wohl nie vergessen. Ich mit meiner besten Freundin aus Norddeutschland zusammen in Griechenland ohne Eltern! ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

25.06.2005
RUF – Reisen Und Fluchen auf Mallorca
Von fritzngerchla

Pro: schöne Landschaft und Umgebung, tolle Ausflüge
Kontra: schlechtes Hotel, schlechtes Essen

Im Sommer 2004 war ich mit Ruf Jugendreisen eine Woche auf Mallorca, genauer gesagt in Cala Figuera. Der Urlaub war im Allgemeinen sehr schön, jedoch gab es auch eine ganze Menge an Dingen, dir mir nicht gefallen haben. Aber fangen wir mal ganz von vorne an. Bei der Ankunft am Flughafen in Palma wurden wir freundlich von unserer Teamerin empfangen. Nach der Ankunft im Hotel nach etwa einstündiger Busfahrt wurden wir erst einmal mit den allgemeinen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

13.02.2005
RUF Skagersbrunn : 14 super geile Tage!
Von Icequeen2004

Pro: Super viel Spass,actionreiches Programm,nette neue Leute kennen gelernt,lockere Teamer
Kontra: relativ teuer,teilweise etwas "unpersönlich"

...wegwaren,vielleicht auch etwas schüchtern sind,kann RUf-Reisen eventuell aber etwas unpersönlich sein,weil die Betreung halt auf dem Prinzip besteht,dass wenn man ein Problem hat sich an seinen Teamer wendet aber sonst in schnell in einer großen Gruppe untergehn kann!Also überlegen und entscheiden,ob man sich "Reif"für so ein Urlaub fühlt oder nicht(vielleicht besser mit der Kirche wegfährt),sicher betrifft das nicht viele Kinder trotzdem denke ich,dass ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

12.09.2005
So schmeckt der Sommer!!!
Von Zanthia_15

Pro: siehe Text
Kontra: siehe Text

...mit Kieselsteinen Mein Fazit: *°*°*°*°*°* Mein Urlaub mit RUF-Reisen war einfach nur schön. Viele Jugendliche die alle wie ich Spaß haben wollten, nette Teamer. Und vor allem: Jeden Abend Party und tagsüber am Strand relaxen – der perfekte Urlaub. Natürlich sind nicht alle Orte nur zum Feiern. Wer nach z.B. Schweden fährt, sollte wohl mehr Naturfreak sein. Es ist also ein vielseitiges Angebot und von daher für jeden was dabei! Ich persönlich ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

21.08.2001
1-15 von 175 Erfahrungsberichten  Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  ... 12 
einblenden: nächste Seite 
Sponsoren-Links


Sind Sie Hersteller/Anbieter von RUF-Reisen ? Klicken Sie hier