Manila

Manila > Erfahrungsberichte

27 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
1-15 von 27 Erfahrungsberichten über Manila   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
Sexy verdreckt? #FALCO#
Von #FALCO#

Pro: Nachts geht's ab, günstiges Preis-Niveau, offene Art der Leute
Kontra: verdreckt, laut, stinkend, nicht ungefährlich

...zu verdreckt. Die Verkehrssituation in Manila ist sowieso so chaotisch und überfüllt, daß man froh ist, wenn man ein ruhiges Plätzchen in einem Park zu erreichen. Weiters ist Manila eine sehr laute Stadt. Man kann froh sein, wenn man eine Unterkunft findet, in welcher sich der Lärm in Grenzen hält. Übrigens muß man die Augen offenhalten, wenn man durch Manila bummelt, da es passieren kann, daß man auf ein Loch in der Straße trifft, daß ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

20.12.2000
(05.06.2001)
Metro Manila - Ein Reisebericht
Von Eislicht

Pro: Gute Einkaufsmöglichkeiten
Kontra: Laut, stickig, in einigen Stadtteilen gefährlich

...ruhigen und sauberen Städte Europas. Manila ist ein Moloch – heiss, stickig, laut und vor allem hektisch. Leider auch – in einigen Stadtteilen – gefährlich. Manila bietet zwar einige interessante Sehenswürdigkeiten (z.B. den chinesischen Friedhof oder die Kathedrale) und einige (ruhigere) Parks, aber leider werden diese Plätze aus Geldmangel (?) nicht ausreichend gepflegt, so dass diese sich in einem schlechten Zustand befinden. Eine ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

20.06.2001
Manila - zwischen Feiern und Betteln....
Von MrUncut90

Pro: Nachtleben - Art der Menschen - Günstig
Kontra: Armut - Dreck - Verkehr - Kriminalität

...natürlich auch in der Hauptstadt Manila unterwegs und versuch hier mal, meine Eindrücke der Statz zusammenzufassen! :) ERSTEINDRUCK: Ich bin jemand, der viel Asienerfahrung hat (China, Japan, Vietnam, Indonesien, Indien) und konnte mir bereits ein klein wenig was vorstellen, was mich erwartet. So war ich z.B. nicht sonderlich überrascht, dass es wie ein Boxschlag wirkt, wenn man aus dem Flugzeug in die tropische Luft kommt oder aus einem Taxi mit ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

25.08.2008
Manila: Meine 2. Heimat
Von Bine.S

Pro: Gastfreundliches und schönes Land
Kontra: Zu heißes Klima

...und was Stadt ist, da Manila so groß ist, daß man als Deutscher hier wohl keine klaren Unterschiede machen kann. Vor drei Jahren bin ich zusammen mit einem Deutschen Freund nach Manila geflogen. Deutsche haben von den Philippinien oft sehr unterschiedliche Erwartungen. Einige denken an ein sehr armes Land mit vielen dreckigen Straßen, andere an das Paradies mit Sonne, Strand und Palmen und wieder andere denken das ganz Asien eh vom Sextourismus regiert ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

12.04.2001
Die Stadt der Versuchung Manila
Von Mhkize

Pro: wenig
Kontra: leider viel

Die Stadt der Versuchung - Manila Ich habe noch keine Stadt erlebt, in der Frauen und Kinder so offen für sexuelle Handlungen angeboten werden und sich selbst anbieten, wie in Manila. Wenn man die Straße betritt, dann wird eine von weitem zugerufen, daß eine junge Frau bereit stünde. Jeder Taxi-Fahren betätigt sich als Zuhälter und fragt, ob man nicht ein bißchen freie Zeit hat und eine junge Frau aufsuche wolle. Nicht immer sind die Pädophilen ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

10.12.2000
Manila , kleinkarriert unerwünscht ......
Von Pipolis

Pro: Super nette Menschen , Vielfalt an Kultur , nichts für Kurzurlauber
Kontra: ???????????? wie überall !!!!!!!

..., Smog gibt es in Manila , keine Frage , aber man braucht nicht nach Manila zu reisen um sich über Smog zu ärern , da genügt schon Griechenlands Hauptstadt Athen , und wer es noch schlimmer haben möchte als Manila der reist einfach einmal nach Mexico Stadt , und das waren nur 2 Beispiele . Manila ist immer eine Reise wert , Protitution von Kindern , dann braucht man kein teueres Ticket um in die Philippinen zu reisen , das Auto reicht , fahrt nach ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

16.08.2008
Moloch Manila, interessant und anders
Von goldiman

Pro: Abenteuerland ohnegleichen
Kontra: komplett anders

...eher ins negative, wenn von Manila bzw. Metro Manila die Rede ist. Sicherlich, ein Erholungsurlaub wird wohl kaum ein Manilatrip. Aber wer auf die Philippinen reist, sollte sich vor allem über die Mentalität der Menschen und die daraus resultierenden Zustände im Klaren sein. "Bahala na", ein Ausspruch wie "Gott wird´s schon richten" und das Leben geht weiter bei den Philippinos. Aber neben den ganzen Choas, Unrat, Dreck und der berückenden Flut ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

16.10.2000
Eine Frage der Betrachtungsweise
Von RudiMusicman

Pro: Mit offenen Augen findet man die Pros
Kontra: Luftverschmutzung

...ist der Tenor der zu Manila veröffentlichten Meinungen eher negativ. Woran liegt das ? Ich bin der Meinung, daß sehr viele Menschen die in Manila ankommen mit falschen Erwartungen eintreffen. Man erwartet eine moderne, westlich orientierte Stadt und erlebt einen Schock. Wir müssen lernen Städte wie Manila nicht nach unseren europäischen Maßstäben zu beurteilen. Wer mit seinen Vorurteilen in Manila unterwegs ist, der hat keine Chance das wirkliche ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

03.11.2000
Info zu Manila
Von Merkel

Pro: Tolles und vielseitiges Nachtleben
Kontra: Geringe Lebensqualität

Also Manila ist in der Tat keine Reise wert. Die Stadt ist riesengroß, aber eigentlich noch zu klein für seine ca. 13 Mio Einwohner. Der Verkehr und die damit verbundene Luftverschmutzung mindert die Lebensqualität dort erheblich. Makati als Business District wohl der einzige Stadtteil, der den Eindruck hinterlßt, als wäre er geplant entstanden. Ob er deswegen wirklich schön ist wage ioch aber zu bezweifeln, den außer großen Bürohäusern, Shopping ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

21.07.2000
Geld Tauschen
Von Siggi

Pro: US-Dollar
Kontra: DM

Wir hatten erhebliche Probleme in Manila mit dem Geldwechsel. Travellerschecks in DM bezogen auf die American Express Bank und Visa Card wurden nur bei bestimmten Banken akzeptiert. Bei vier Airportbanken war das nicht möglich. Bei einer Bank konnten wir nur 100 DM in Peso tauschen. Geldwechsel mit der Visa Card war nur bei der Equitabel Bank (Stadtteil Makati) und sehr umständlich möglich. Fazit: Auf den Philippinen sind US-Dollar vorteilhafter ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

03.01.2000
Nur in Makati ist es erträglich
Von lars-krummer

Pro: Man muß Manila gesehen haben
Kontra: Verkehr, Kriminalität, Preisniveau für diese Stadt viel zu hoch

...zu der "Traumstadt" Bangkok ist Manila ein "Dreckloch". Ich war schon 2 mal dort, einmal sogar für drei Wochen. Bereits am Flughafen geht die Abzocke los, man sollte sich umgehend zum Ankunftsterminal begeben und dort ein Taxi suchen. Eine Fahrt in die Stadt für 100 Peso sollte möglich sein (WICHTIG PESO! NICHT USDOLLAR) In der Regel landet man in Ermita. Hier wimmelt es nur so von Taschendieben und Trickbetrügern! Nur bei lizensierten Wechselstuben ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

20.07.2000
Manila, Stadt mit vielen Gesichtern
Von Stefan68

Pro: Sensible Menschen
Kontra: Armut Elend Sextourismus

...Philippinen fliegt und die Hauptstadt Manila besucht, nachdem er sich auf diese Stadt mit einem Reisprospekt des Reiseveanstalters eingestimmt hat, wird sehr schnell feststellen, daß zwischen den romantischen Bildern des Reisprospektes und der Wirklichkeit Welten liegen. Für Menschen mit einem sensiblen Geruchssinn ist abgeraten diese Stadt zu besuchen, auch für Menschen deren Gehör in Deutschland schon unter spielenden Kindern leidet. In Manila ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

18.08.2000
Manila
Von Matungo

Pro: Günstiges Einkaufen
Kontra: Umweltverschmutzung

Manila ist nicht gerade eine Reise wert. Wer nur in der Umgebung der großen Hotels rund um die Manila Bay gewesen ist wird wohl sagen das Manila doch garnicht so schlimm ist. Aber wer schon einmal durch Groß Manila gefahren ist wird da wohl anders denken. Der Sonnenuntergang an der Manila Bay wird übrigens als einer der schönsten der Welt beschrieben, doch sagt einem keiner das die intersieve rote Farbe der Sonne durch die hohe Luftverschmutzung kommt. ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

05.01.2000
Manila - nein danke!
Von Philippines

Pro:
Kontra:

...den Philippinen Urlaub zu machen, Manila auf jeden Fall zu umgehen. Für die, die sich dennoch in das Moloch wagen, ein paar nützliche Tips. Wer vom Flughafen kommt, sollte nicht gleich das erst beste Taxi nehmen um in sein Hotel zu kommen. Flughafentaxis sind extrem teuer. Besser ist es sich etwas vom Flughafen Gebäude zu entfernen und sich dann ein Taxi nehmen. Auf jeden Fall sollte man darauf achten, daß man vorher einen festen Preis in Pesos ausmacht ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

07.07.2000
Chinesischer Friedhof in Manila
Von tati2

Pro: interessant zu sehen
Kontra: der krasse Gegensatz von Armut und Reichtum ist schockierend

Wer mal nach Manila kommt (eigentlich mag ich diese Stadt nicht sehr), der sollte sich den chinesischen Friedhof anschauen. Das ist kein Friedhof nach unserem Verständnis, sondern eine kleine Stadt mit richtigen Straßen und die Toten "wohnen" in kleinen Häusern, die oft sogar mit Küche, Toilette, Klimaanlage und Alarmanlage ausgestattet sind. Alarmanlage auch deshalb, weil gleich nebenan Slums sind und früher wohl einige Slumbewohner versucht haben, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als hilfreich
hilfreich

14.07.2000
1-15 von 27 Erfahrungsberichten  Seite 1 2  nächste Seite 
Sponsoren-Links

Das könnte Sie interessieren
Eurotel Pedro Gil, ManilaEurotel Pedro Gil, Manila

Hotel - 616 Pedro Gil Street, Ermita, 1004 Manila, Phillippinen

Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten

Zum Angebot für € 35,75

Casa Nicarosa Hotel, ManilaCasa Nicarosa Hotel, Manila

Hotel - 2116 Madre Ignacia, St. Malate, Manila, Phillippinen

Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten

Zum Angebot für € 32,19

Lotus Garden Hotel Manila, ManilaLotus Garden Hotel Manila, Manila

Hotel - 1227 A. Mabini Corner Padre Faura Sts, Corner Padre Faura Sts, Ermita, 1000 Manila, Phillippinen

Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten

Zum Angebot für € 30,49

Hotel Kimberly, ManilaHotel Kimberly, Manila

Hotel - 770 Pedro Gil Street, 1004 Manila, Phillippinen

Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten

Zum Angebot für € 38,12

Marriott Hotel, ManilaMarriott Hotel, Manila

Hotel - No. 10 Newport Boulevard, 1309 Manila, Phillippinen

Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten

Zum Angebot für € 136,80

Casa Bocobo Hotel, ManilaCasa Bocobo Hotel, Manila

Hotel - 1000 J. Bocobo Street, Ermita, 1000 Manila, Phillippinen

Zu diesem Produkt wurde noch kein Erfahrungsbericht geschrieben. Jetzt bewerten

Zum Angebot für € 26,38




Sind Sie Hersteller/Anbieter von Manila ? Klicken Sie hier