DB - ICE/ICE-Sprinter

Mehr Bilder

DB - ICE/ICE-Sprinter > Erfahrungsberichte

103 Erfahrungsberichte lesen | Erfahrungsbericht schreiben | Frage stellen





Bitte warten ....
Dieses Produkt bewerten:  
 
16-30 von 103 Erfahrungsberichten über DB - ICE/ICE-Sprinter   Sortieren nach:: Nützlichkeit | Bewertung | Datum
ICE-komfortabel und gut
Von topinambur

Pro: Komfort, Sauberkeit
Kontra: -

Am 30.7. diesen Jahres brachte mich ein ICE der ersten Generation (ICE 1) von Stuttgart HBF nach Hamburg HBF. Von vorigen Fahrten mit dem ICE 1 wusste ich, dass viele Fahrzeuge dieser Generation (viele sind seit 1991 im Einsatz) teils schon sehr abgenutzt sind (zumindest was die Innenausstattung anbelangt) und einen wenig komfortablen Eindruck machen. Aber bei dieser Fahrt sollte es anders sein. Beim Einsteigen in Stuttgart erwartete mich ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

04.10.2003
(06.10.2003)
Der ICE auf meiner Strecke die beste Verbindung
Von Diani18

Pro: gemütlich, komfortabel
Kontra: lange Wartezeit für Zugkarten Reservierung

...Köln bin ich auf die DB doch ab und zu mal angewiesen. Zuersteinmal möchte ich sagen das ich hier oft das Wort teuer gelesen habe aber für mich persönlich trifft das nicht zu, ich habe zwar keine Bahn Card aber man muss sich (wenn das die finanzielle Situation zulässt) die Zugkarte einfach früh genug kaufen dann hat man teilweise mehr als mit der Bahn Card gespart oder zumindest das Gleiche. So würde mich die Fahrt nach Südtirol mit einmal ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

13.10.2003
fast 3 Jahre regelmäßig im ICE
Von daro-do

Pro: kein Stau, schneller als mit dem PKW
Kontra: teilweise nervige Ansagen.

Nunmehr möchte ich über meine Erfahrungen mit dem ICE bei der Deutschen Bahn AG berichten. Gefahrene Strecken: Von Januar 2002 bis März 2003 bin ich Freitag mittag von Berlin nach Dortmund und am Montag früh jeweils in der 2. Klasse des ICE zurückgefahren (Bahncard 50). Die Fahrzeit hat ca. 3,5 Stunden betragen. Seit März 2003 fahre ich noch bis Ende des Jahres täglich früh morgens in der 1. Klasse des ICE von Dortmund nach Köln, steige dort ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

23.07.2004
Das Leben in vollen Zügen genießen
Von SkuaSeptember

Pro: Eine echte Alternative zu innerdeutschen Flügen
Kontra: Genau wie die Flüge völlig unberechenbar in der Ankunft

Der ICE oder respectlos auf Neudeutsch der 'Eisträin', ist das Flagschiff der Deutschen Bahn. Wobei allerdings der Rest der Schienenflotte dahindümpelt wie eine Flotte von abgewrackten Geisterschiffen. Immer wieder packt mich mal der Irrglaube, daß ich mit den ICEs der Bahn besser von Metropole zu Metropole komme als mit den Kurzstreckenhüpfern der Lufthansa. Das passiert immer dann, wenn ich in so einer Bleck/konservendose zusammen mit Hunderten ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

28.02.2001
Die Bahn hat Probleme, der ICE nicht
Von somejustsurf

Pro: Sehr schöner, edler Zug, komfortabel, ruhig, toll!
Kontra: keine

Ich fahre nun schon seit längerer Zeit ICE... meistens auf der Strecke Nürnberg-Hamburg oder Nürnberg-Düsseldorf. Als ich im Dezember aber in den ICE einstieg merkte ich was Neues. Da ich vor kurzem wieder mit dem gleichen Zug gefahren bin, schildere ich das hier. Ich meine es wäre der ICE-3 gewesen, ein Freund meinte zu mir aber es sei der ICE-2. Sei’s drum: Der Zug sah von außen schon ganz anders aus: Schlanker, langgezogen, elegant... ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

12.05.2001
ICE 1 Re-Design
Von 101fun

Pro: moderner, ansprechender, funktionaler
Kontra: kein audiosystem am platz

Schon mal ICE 1 gefahren? Die ICE der ersten Generation mit diesen komischen Kloppersitzen, dem manuellen Reservierungssystem (auf Papier gedruckt), den absolut häßlichen Toiletten (u. a. in so einem merkwürdigen pink) und der im allgemeinen relativ veralteten Designstruktur? DIESE ZEITEN SIND JETZT VORBEI :-) Die Bahn investiert 180 Millionen Euro in die Modernisierung der ICE1-Generation. Und da ich bereits mit einem der umgestalteten ICEs ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

17.02.2006
Der InterCityExpress feiert 10 jähriges Jubiläum
Von mreicher

Pro: sehr schnell, hoher Komfort
Kontra: teuerer als andere Züge

Der InterCityExpress feierte vor 10 Jahren sein Debüt als DAS Flaggschiff der Deutschen Bahn und wurde bis jetzt stetig weiterentwickelt. Es gibt mittlerweile 4 verschiedene Generationen: ICE1 und 2 sehen sich beide recht ähnlich, der ICE1 besitzt zwei Triebköpfe mit insgesamt 9,6MW Leistung, beim ICE2 gibt es nur noch einen Triebkopf und an der anderen Seite einen Steuerwagen der zusätzliche Sitzplätze bietet. Die Farbgestaltung lässt meiner Meinung ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

04.06.2001
Berlin-Jena-Berlin, es fährt noch!
Von calvia

Pro: Es gibt keine
Kontra: Unpünktlichkeit, Mogelpackung ICE, zu hohe Fahrpreise

Da ich Jena studiere, Berlin aber doch irgendwie immer die Heimat bleibt, pendle ich regelmäßig zwischen BerlinJena. Da es zwischen beiden Städten im Allgemeinen nur ICE-Verbindungen gibt, die ich oft nutze, möchte ich nun einmal meine durchaus haarsträubenden Erfahrungen kund tun! Gegliedert wie folgt: 1. Die Strecke 2. Der Zug 3. Mogelpackung ICE 4. Der Preis 5. Erfahrungen 6. Fazit 1. Die Strecke -------------- Von ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

28.08.2003
Ohne ICE keine Beziehung
Von krysia

Pro: siehe Text
Kontra: siehe Text

...gilt in allen Zügen, ausgenommen DB NachtZug, CityNightLine, Schlaf- und Liegewagen, den Zügen der DB AutoZug und Sonderzügen. Um mit dem GAT zu fahren, muß das Ticket allerdings maximal 30 km vor der Abfahrtstelle gekauft werden. Das Ticket kostet unter der Woche mit einem ICE Zug 69 DM und mit einem IC Zug 59 DM. am Wochenende mit ICE 84 DM und mit dem IC 74 DM. Es ist ratsam sich einen Platz zu reservieren, das kostet nur 5 DM aber erspart ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

13.12.2000
Es geht bergauf
Von Rrambo

Pro: Gutes Reisemittel
Kontra: Service, Abzocke

Es hat ja nun wohl schon jeder seine Erfahrungen mit der Deutschen Bahn gemacht, so dass viele Meinungen schon geschrieben sind. Aber ich denke, dass es in letzter Zeit schon einige Veränderungen gibt, die einer genaueren Betrachtung Wert sind. Wenn man die Leistungen der Deutschen Bahn AG einmal genauer unter die Lupe nehmen will, dann muss man eigentlich in zwei Bereiche trennen: Einmal den Bereich der Kurzstrecke und der Pendler und einmal ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

09.08.2001
Bahn im Geschwindigkeitsrausch
Von tschast

Pro: sauber, schnell, edel, verkehrt oft
Kontra: teuer

1990 wurde der ICE der DB auf die Schiene geholt und ist seitdem das Prestige-Objekt und internationales Aushängeschild für das angeschlagene deutsche Bahnunternehmen. Seitdem wurden mehrere ICE-Generationen ins Leben gerufen. Ich beschreibe alle einmal kurz: ICE 1, 2 Triebköpfe, 12 Wägen (3x 1.Klasse, 1x Speisewagen, 8x 2. Klasse). Moderner Innenraum (grau/türkis-Ton), Teppichboden, Garderobe in der Mitte jedes Großraum-Wagens, Abteile, Konferenzraum, ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

15.10.2002
Endlich ICE Frankfurt-Köln
Von TurboFranky

Pro: sehr schnell
Kontra: sehr teuer

Habt Ihr Doris gesehen? Weil ihr Mann Neu-Verteidigungsminister Struck vereidigen musste, durfte sie den Kanzler bei der Jungfernfahrt auf der neuen ICE-Strecke „vertreten“. Oder war es am Ende doch nur ein PR-Gag? (*grins*) Mit TEMPO 300 im funkelnagelneuen Eisenbahn-Porsche ICE3 von Frankfurt nach Köln – die neue ICE-Trasse vom Main an den Rhein macht‘s möglich. Für uns Normalbürger geht’s am 1. August los. Eine ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

26.07.2002
Schnell und bequem ans Ziel
Von Magic-Mike

Pro: Schnelligkeit, Bequemlichkeit, Sonderangebote
Kontra: häufig überfüllt

Das ICE fahren etwas für Leute mit viel Geld ist, ist komischerweise bei immernoch recht vielen Menschen der erste Gedanke wenn man mit ihnen über den Vorzeigezug der Deutschen Bahn redet. Doch das ist schon lange nicht mehr so, denn es gibt wohl inzwischen nur noch wenige Züge, für die es solch gute Sonderangebote gibt. So bekommt man z.B. schon ab 2 Personen das "Sparticket", bei dem der erste den vollen und der zweite bzw. alle nachfolgenden Mitreisenden ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

15.10.2000
In dreieinhalb Stunden von Frankfurt nach Berlin
Von Calauer

Pro: unschlagbare Fahrtzeit von Frankfurt nach Berlin
Kontra: aber schlecht wenn der Zug voll ist und man stehen muß

Gestern war recht spät dran, um noch von Mannheim in meine Heimatstadt Calau zu kommen. Genau gesagt, hatte nur noch eine Zugverbindung zur Verfügung um rechtzeitig noch am gestrigen Tag in die Heimat zu gelangen. Ich fuhr also um 17.16 Uhr in Mannheim mit einem ICE nach Frankfurt um dort um 18:01 Uhr mit einem ICE "Berlin Sprinter" weiter über Berlin nach Calau zu kommen. Schon der ICE von Mannheim nach Frankfurt war proppevoll und so konnte ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

22.12.2000
Unternehmen Zukunft
Von abrax

Pro: pünktlich
Kontra: siehe oben

Wenn das unsere Zukunft ist, dann verliere ich meinen Optimismus. Notorischer Autofahrer wie ich bin, musste ich leider kurz vor Weihnachten mit dem ICE von HH nach Frankfurt/Flughafen. Gut, gegen diese Fahrt lässt sich im allgemeinen nichts negatives sagen, nur wenn die Bahn Geschäftsreisende auf ihre Strecken locken möchte, ist es ein Unding, dass trotz eines Hinweises auf die Verstärkung von Mobilfunksignalen mir 6 Gespräche unterbrochen wurden.Es ... Bericht lesen

Ciao Mitglieder bewerteten diesen Erfahrungsbericht insgesamt als sehr hilfreich
sehr hilfreich

04.01.2001
16-30 von 103 Erfahrungsberichten  Seite 1 2 3 4 5 6 7  vorhergehende Seite | nächste Seite 
Sponsoren-Links


Sind Sie Hersteller/Anbieter von DB - ICE/ICE-Sprinter ? Klicken Sie hier