Durban, Südafrika

Erfahrungsbericht über

Durban, Südafrika

Gesamtbewertung (12): Gesamtbewertung Durban, Südafrika

 

Alle Durban, Südafrika Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


surfin Durban

4  18.11.1999

Pro:
preiswert

Kontra:
laut

Empfehlenswert: Ja 

bernie

Über sich:

Mitglied seit:17.11.1999

Erfahrungsberichte:33

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 5 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als weniger hilfreich bewertet

DURBAN

sprich: Döbnn. Ja, die Stadt in Südafrika mit den höchsten Zuwachsraten im Tourismusgeschäft. Und das nicht ohne Grund.
Durban ist relativ sicher. Es ist kein Problem, auch mitten in der Nacht an der Strandpromenade entlang zu bummeln, natürlich nicht endlos in Richtung Norden, aber da wo sie alle sind, da sind alle unbeschwert sicher. Mehr zu sehen gibt’s natürlich tagsüber. Durban ist Wellenreiterparadies, nicht nur für die Wellenreiter selber, sondern auch für die Zuschauer, oder besonders für die Zuschauerinnen, je nachdem. Junge, Junge was tummeln sich hier für smarte Boys, fast zu schön, um wahr zu sein. Und sollte ihnen der weiße Hai nicht grad ein Bein beim Wellenreiten abbeißen, dann könnten diese jungen Männer alle eine aussichtsreiche Karriere als Dressman oder Seifenoperstar beginnen.
Wem das da an der rummeligen Strandpromenade zu salzig ist, der geht in eine der zahlreichen Shopping- Malls, oder zum indischen Markt. Abwechslung gibt’s genug in Durban: Shopping bis zum umfallen, Kinos bis zum blindwerden und Theater und Galerien bis zum Kulturrausch ohne Ende.
Anschließend Restaurants aufsuchen, alle Küchenrichtungen, alle Nationalitäten, alle Preisklassen sind vorhanden. Viel indisch, viel Seafood, viel Fast- und Slow-Food, für den Feinschmecker wie für den Vielfraß, wobei das eine das andere ja nicht ausschließt und umgekehrt.
In Durban ist immer irgendwo was los, für alle ist gesorgt. Das beste an Durban ist zweifellos sein Tourismusbüro. Die wissen Bescheid da, die sind freundlich und hilfsbereit, die vermitteln Zimmer, Autos, einfach alles. Fast alles. Also zuerst mal zum Tourismusbüro oder was man sonst noch alles über Durban wissen möchte, auch per > www.durban.org.za <, Anfragen werden zügig bearbeitet, ist man ja sonst nicht so gewohnt im südlichen Afrika.
Durban ist aber nicht Afrika, wie auch, aber Durban ist sehenswert, ist ein oder ein paar Abende mehr wert, ist für den Clubgänger ein Highlight, ist voller deutscher Touristen. Durban ist Großstadt mit Übersicht, ist anders als Berlin oder München.
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Bericht!

max. 2000 Zeichen

Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2167 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"weniger hilfreich" von (100%):
  1. Tommy1959
  2. Micaela030
  3. manuelmama
und weiteren 2 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.