Cres, Insel

Erfahrungsbericht über

Cres, Insel

Gesamtbewertung (7): Gesamtbewertung Cres, Insel

 

Alle Cres, Insel Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Cres - Erholung pur!

5  02.09.2007

Pro:
Klima, Menschen, Preise, u . v . m .

Kontra:
.

Empfehlenswert: Ja 

jpkow

Über sich:

Mitglied seit:08.05.2007

Erfahrungsberichte:11

Vertrauende:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 20 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als hilfreich bewertet

Cres ist eine wunderschöne Insel gelegen an der Adriaküste. Hier ´kann man einen sehr schönen Urlaub verbringen. Immer sehr heiß im Sommer und Erholung pur ;)


--- Lage ---

Cres ist gelegen in der Kvarner Bucht und ist einfach zu erreichen über zwei verschiedene Fährverbindungen. Entweder man fährt über Brestova und direkt auf Cres oder man fährt zunächst auf die Insel Krk über eine Brücke und von dort über Valbiska nach Merag auf die Insel Cres. Dort angekommen hat man einige Möglichkeiten sich eine Unterkunft zu besorgen. Sei es auf einem Campingplatz oder in einer Pension bzw. in einem Hotel. Auf der Insel ist alles sehr weitläufig.


--- Klima ---

Auf der Insel Cres herscht ein herovragendes Klima. Im Sommer ist es immer sehr heiß, über 40 Grad und das Meer bietet mit seinen 25 Grad und mehr auch fast keine Abkühlung mehr.


--- Urlaub ---

Wir sind im Sommer immer für drei Wochen auf der Insel gewesen und hausten auf einem Campingplatz (Camp Kovacine, direkt in Stadt Cres). Auf der Insel selber gibt es nur wenige größere Campingplätze und Camp Kovacine ist echt ein super Platz. Er bietet super Sanitäranlagen, einen schönen Strand, wahlweise auch FKK-Bereich und hat auch auf dem Platz selber einen abgeteilten FKK-Bereich.
Vom Campingplatz kann man an einer sehr schönen Promenade ins nicht weit gelegene Örtchen Cres laufen (ca. 1-2 km) und dort in einem der vielen Cafes oder Restaurants den Abend genießen.


--- Strand ---

Die Strände auf der Insel sind eigentlich nur aus Felsen und (meist) aufgeschüttetem Kies. Sand findet man hier in der Regel keinen, was wiederrum nicht so schön für kleine Kinder ist.


--- Cres ---

Cres selber als "Stadt" ist ein wunderschön gelegenes Fischerörtchen und man findet dort alles was man zum Leben benötigt. Alles zwar etwas kleiner gehalten, die Supermärkte und alles, aber es gibt fast alles. Vom Metzger über den Bäcker bis hin zur Apotheke.


--- Ausflüge ---

Ausflüge auf der Insel kann man nicht so viele unternehmen. Die Insel ist zwar zusammengerechnet mit der Insel Losinj, die über eine Brücke mit Cres verbunden ist, ca. 55 km lang, aber auch umso schmaler. Mit dem Fahrrad ist es dort schwierig weiter als 5 km zu kommen, es sei denn man wollte auf der Hauptstraße fahren, was aber durchaus nicht empfehlenswert ist. Ausflüge mit dem Auto lohnen nach Lubenice, keine 5 km entfernt vom Ort Cres oder auch nach Mali Losinj, was aber gute 50 km entfernt ist, zu erreichen über die einzige Verbindungsstraße, die Norden und Süden der Inseln miteinander verbindet.


--- Preise ---

Preiswert ist Kroatien, speziell die Insel Cres noch immer, allerdings nicht mehr so günstig wie vor ein paar Jahren. Von Jahr zu Jahr kommen mehr Touristen und die Preise ziehen immer mehr an. Aber dank der eigenen Währung ist dieses Land noch relativ unabhängig vom Euro und wird hoffentlich noch weiterhin günstiger bleiben.
Wer also günstigen Urlaub machen will und campt, der ist hier eigentlich sehr gut bedient ;)


--- Zahlungsmittel ---

Als anerkanntes Zahlungsmittel in Kroiatien ist selbstverständlich Bargeld. An Mautstellen kann man sogar mit Euro bezahlen. Die heimische Währung hingegen ist Kuna. 100 Lipa entsprechen 1 Kuna, und 7,5 Kuna haben einen Wert von ca. 1 Euro.
Natürlich kann man auch mit Kreditkarten (Visa, ect) in Restaurants, an Mautstellen u.v.m. bezahlen. An Geldautomaten (sog. Bankomaten) kann man auch mit der ec-Karte Geld abheben.


--- Fazit ---

Cres an sich ist eine wunderbare Insel. Wer sich hier erholen und einfach mal die Seele baumeln lassen will, der ist hier genau richtig. Party-Gänger kommen hier nicht auf ihre Kosten.

Bilder von Cres, Insel
  • Cres, Insel Bild 99389166 tb
  • Cres, Insel Bild 99389463 tb
  • Cres, Insel Bild 99389648 tb
  • Cres, Insel Bild 99399334 tb
Cres, Insel Bild 99389166 tb
Fährüberfahrt nach Cres
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
panico

panico

02.09.2007 17:01

Von mir ein knappes SH , da ich bereits einige Infos über die Infos aus verschiedenen Zeitschriften kenne ....

G.Siebert

G.Siebert

02.09.2007 16:46

Ein Hilfreich von mir,LG Georg ;-))

Eierkuchen70

Eierkuchen70

02.09.2007 15:46

ein guter Bericht, es fehlen zwar hier und da noch ein paar Eckdaten um das Kürzei Sehr zu erlangen, ein hilfreich ist es aber auf jeden Fall.

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 2613 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (25%):
  1. Jabelchen
  2. Queen500
  3. Miamibeach-Mike
und weiteren 2 Mitgliedern

"hilfreich" von (45%):
  1. Flying_angel
  2. DasRazza
  3. Alexis21
und weiteren 6 Mitgliedern

"weniger hilfreich" von (30%):
  1. Dr.Claudia
  2. sweet-dany-sahne
  3. hlemmur
und weiteren 3 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.