Cathedral, Exeter

Erfahrungsbericht über

Cathedral, Exeter

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Cathedral, Exeter

 

Alle Cathedral, Exeter Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Berühmte Kathedrale und Wahrzeichen in Exeter

5  21.06.2012

Pro:
schöne Kathedrale mit vielen Sehenswürdigkeiten

Kontra:
nichts

Empfehlenswert: Ja 

AnFa

Über sich: es wird wieder früher dunkel, der Sommer geht langsam zu Ende, wie schade

Mitglied seit:06.10.2000

Erfahrungsberichte:322

Vertrauende:76

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 86 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Bei meiner Reisetour durch England habe ich auch die Stadt Exeter besucht. Ein schönes kleines Städtchen in Südwest England. Es gibt dort viele schöne Sehenswürdigkeiten.

Beeindruckt hat mich am meisten die Kathedrale St. Peter.

In diesem Bericht werde ich heute darüber berichten.


Cathedral St. Peter gehört zur Konfession der Kirche of England.


Wenn man mit dem Zug nach Exeter reist, dann kann man dort am Bahnhof Exeter Central Station in den Bus H1 einsteigen. Die Fahrt dauert nur 12 Minuten und von der Busstation aus läuft man noch einmal 8 Minuten zu Fuß weiter. Die Kathedrale befindet sich am Palace GT nahe der Market Street.

Der Eintritt kostet 5 britische Pfund für Erwachsene. Da ich zu den Senioren zählte, so mußte ich nur 3,50 Pfund zahlen. Studenten mit Ausweis zahlen auch laut Preisaushang 3,50 Pfund. Die sogenannten Dach Touren zu den Türmen rauf kosten jedoch ein paar Pfund extra.

Ich bin da nicht hingefahren, da ich sowieso an Höhenangst leide. Die Kirche ist für Besucher von Montag bis Samstag ab 9:00 geöffnet.


Erbaut wurde die Kathedrale im 12. Jahrhundert. Wie ein Wunder blieb die gotische Kirche im 2. Weltkrieg nahezu unzerstört. Die Kirche hat 2 imposante quadratische Türme, welche heute noch erhalten sind und die das Wahrzeichen der Kirche darstellen. Die Innenansicht ist wirklich sehr schön und die Skulpturen sowie die Säulen einfach faszinierend.

Die Sitzbänke sind dunkelbraun und viel kleine Stehlampen bringen genug Licht zum lesen der Gesangsbücher. Die Kniebank ist übrigens mit kleinen Polsterkissen ausgestattet.


Eine wunderschöne Orgel hoch über dem Altar durfte ich bestaunen. Das mittelalterliche Gewölbe der Innenansicht ist sehenswert. Ein besonderes Relief wird mir wohl immer in Erinnerung bleiben. Die 12 musizierenden Engeln mit ihren Musikinstrumenten in Stein gemeiselt. Jeder hatte ein anderes Instrument wie die Pfeife, die Trommel oder die Trompete. Das hatte ich sonst in dieser Form noch nirgends gesehen.

Ein sehr schöner Souveniershop ist auch vorhanden. Die Souveniers welche man hier kauft haben wohl Seltenheitswert. Ich habe mir eine kleine Bronzestatue Madonna mit Kind und eine CD gekauft. Der Erlös aus dem Verkauf der christlichen Mitbringsel der Besucher kommt übrigens der Instandhaltung der Kathedrale zu Gute.

Zum Abschluß:

Die Menschen in Cornwall sind sehr freundlich, das habe ich nicht nur in den shops festgestellt. Hier geht man locker aufeinander zu. In einem Postamt kaufte ich Briefmarken und fragte nach Sondermarken. Man zeigte mir alles was vorrätig war. Nach dem bezahlen hörte ich ein freundliches thank you Darling have a lovely day.

Auf dem Weg zur Kathedrale bin ich am Wegesrand leicht umgeknickt und fiel auf den Rasen. Es war ein sonniger warmer Nachmittag und viele Menschen saßen auf der Wiese und genossen die Sonne. Da lag ich nun und konnte nicht so schnell alleine aufstehen. Es kamen sofort 2 junge Leute und halfen mir, sie fragten nach meinem Befinden. Es war aber zum Glück alles okay, da ich auf die Wiese gefallen bin.

Wenn man in England unterwegs ist und Station in der schönen Stadt Exeter macht, dann sollte man unbedingt diese gotische Kathedrale besuchen. Es lohnt sich in jedem Fall. Der Eintritt ist natürlich nicht frei, man darf aber Fotos machen. Ich hab bestimmt 20 Fotos gemacht. Einige der Fotos sind in diesem Beitrag zu sehen.

Die Kathedrale St. Peter in Exeter ist eine der schönsten, die ich je gesehen habe. Nur die Notre Dame in South Bend USA gefiel mir noch besser.

Ein Besuch lohnt auf jeden Fall. Ein wirklich sehr schönes Gebäude.


@AnFA für Ciao .... 21. 6. 2012 .....


Bilder von Cathedral, Exeter
  • Cathedral, Exeter cathedral 1 - Cathedral, Exeter
  • Cathedral, Exeter cathedral3 - Cathedral, Exeter
  • Cathedral, Exeter cathedral4 - Cathedral, Exeter
  • Cathedral, Exeter cathedral 2 - Cathedral, Exeter
Cathedral, Exeter cathedral 1 - Cathedral, Exeter
Cathedral, Exeter Vor dem Eingang
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Zilina

Zilina

10.08.2014 11:20

Sieht gut aus, ich habe auch Höhenangst. LG Zilina

Sydneysider47

Sydneysider47

27.06.2012 01:33

Oh ja, diese Kathedrale würde ich auch gern mal besuchen - sie sieht sehr beeindruckend aus. Viele Grüße und bh!

muttibremer

muttibremer

24.06.2012 20:54

BH

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1065 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (7%):
  1. Sydneysider47
  2. muttibremer
  3. moosehead
und weiteren 3 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (93%):
  1. Zilina
  2. DiamondOnALandmine
  3. hubbie
und weiteren 77 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.