Burgers Zoo Arnheim

Erfahrungsbericht über

Burgers Zoo Arnheim

Gesamtbewertung (8): Gesamtbewertung Burgers Zoo Arnheim

 

Alle Burgers Zoo Arnheim Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Dieser Zoo ist ein Erlebnis und ein kleines Paradies für Tiere .

5  22.05.2012

Pro:
Traumhafter  Erlebniszoo ,preiswert,  viele Attraktionen , artgerechte Tiergehege

Kontra:
Speisen und Getränke sind etwas zu teuer

Empfehlenswert: Ja 

PassionierterGourmet

Über sich: Liebe Grüße an Alle

Mitglied seit:12.01.2012

Erfahrungsberichte:55

Vertrauende:41

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 129 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als besonders hilfreich bewertet

Liebe Leserinnen und Leser.

Da ich Verwandte am Niederrhein habe bin ich schon oft zu Kurzausflügen ins Nachbarland Holland gefahren . Dort kenne ich einen Zoo der wirklich absolut Top ist . Gefährliche Tiere in viel zu kleinen Gehegen hinter Gitterstäben gibt es dort nicht .Dieser beklemmende Anblick wird dem Besucher erspart . Dieser Zoo hat ein Areal von 45 Hektar . Ist also riesengroß . Zirka 3000 Tiere leben dort ungewöhnlich artgerecht und tierfreundlich . Hinzu kommt das dieser Zoo über sehr viele außergewöhnliche Attraktionen verfügt , die alleine schon jederzeit den Eintrittspreis rechtfertigen . Es ist nicht nur ein Zoo sondern auch ein Erlebnispark . In vielerlei Hinsicht stellt dieser Privatzoo die anderen Zoos einfach in den Schatten. In der holländischen Region Gelderland ist der Burgers Zoo in Arnhem die größte Attraktion und jeder Besuch bisher war auch ein sehr beeindruckendes Erlebnis . Ich war schon oft dort und werde mit Sicherheit auch noch öfters hinfahren .Daher stelle ich diesen interessanten Zoo einmal ausführlich vor .


Anreise :

Vom Ruhrgebiet aus ist mit dem Pkw die Anreise zum Burgers Zoo relativ einfach . Von Oberhausen aus ist über die A 3 alles sehr gut beschildert . Immer Richtung Arnheim Noord halten .Ein Navigationsgerät benötigt Niemand . Arnhem befindet sich kurz hinter der holländischen Grenze und in Arnhem gibt es reichlich Hinweisschilder die auf den Burgers Zoo hinweisen und der Weg ist wirklich sehr gut beschrieben .


Adresse :

Burgers Zoo
Anton van Hooffplein
NL - 6816 SH Arnhem
Tel . 0031 - 264424534
Fax. 0031 - 264430776
E - Mail : info@burgerszoo.n/
Deutsche Webseite : http://www.burgerszoo.n//deutsch/


Preise :

Pkw - Parkplatzchip 3 Euro
0 - 3 Jahre Eintritt frei
4 - 9 Jahre 17 Euro
10 -64 Jahre 19 Euro
65 Jahre und älter 18 Euro

Es gibt auch Gruppentarife , Jahreskarten und Familienkarten .
Sowie besondere Angebote für die Gestaltung von Kongressen.
Wer die Eintrittskarten online bestellt spart auch Geld .
Der Zoo ist behindertengerecht . Aber Ermäßigung für Schwerbehinderte gibt es nicht. Das Mitbringen von Haustieren ( Hunden ) ist nicht gestattet.


Öffnungszeiten :

09.00 Uhr - 19 00 Uhr im April - Oktober
09.00 Uhr - 17.00 Uhr im November - März

Der Zoo ist ganztags geöffnet . Auch an Feiertagen .


Besondere Hinweise :


Dieser Zoo ist ein Privatzoo und Familienbetrieb . Der Gründer Johann Burgers gründetet den Zoo im Jahre 1913 . Er war der Erste der große gitterfreie Raubtier - oder Tiergehege kreierte . Im gesamten Zoo sind kaum Gitterstäbe , größere Zäune oder Maschendraht vorhanden . Die Unterbringung der Tiere ist absolut vorbildlich.Es fällt auf wie wohl sich die Tiere fühlen . Die Tiere leben in Nachbildungen ihrer natürlichen Umgebung . Vom Safaripark bis zum Dschungel , über die Wüste bis zum Ozean . Ein Besuch im Burgers Zoo ist wie eine kleine Weltreise .Wer den Burgers Zoo besucht sollte viel Zeit mitbringen . Im Burgers Zoo finden umfangreiche Nachzüchtungen statt . Sei es jetzt die des Sumatra Tigers , der Urang Utans , der Unterart aus Borneo , Zwergflusspferde

Bilder von Burgers Zoo Arnheim
Burgers Zoo Arnheim img012022 - Burgers Zoo Arnheim
Burgers Zoo Arnheim
, oder vieler anderer Tiere . Dieser Zoo ist wirklich phänomenal . In Deutschland habe ich schon sehr viele Zoos gesehen , aber noch keinen der so Erlebnis - und abwechslungsreich wie dieser Zoo ist .

Der Burgers Zoo

Der große Parkplatz befindet sich mitten im Wald zwischen schattigen Bäumen und die Ausfahrt erfolgt durch eine Schrankenanlage . Daher den Parkchip gut bewahren. Beim Eingangsbereich des Zoos befindet sich ein Geldautomat . Mit Kreditkarte bezahlen ist nicht möglich . Beim Eintritt erhält der Besucher einen Wegeplan und es ist auch möglich eine Zoobroschüre zu erwerben . Es gibt verschiedene Rundwege um den Zoo zu umwandern . Direkt am Eingangsbereich befindet sich ein Ladenlokal für Andenken sowie ein Fotoatelier . Wer sich fotografieren lassen möchte sollte das beim betreten des Parks machen . Zur Erinnerung ist es möglich Fotomontagen mit seinen Lieblingstieren zu machen . Siehe beigefügte Bilder . Insgesamt relativ preiswert und eine sehr schöne Erinnerung .


Die besonderen Attraktionen

Burgers Bush

In eine großen Halle von zirka 1,5 Hektar befindet sich ein kleiner Dschungel . Die Halle hat eine Höhe von zirka 20 Meter und ist ungefähr 95 Meter breit und 150 Meter lang . Vor dem zweiten Eingang befindet sich an der Wand ein Tapirkopf aus Keramik wo unter dem Rüssel warme Luft rauskommt . Für Brillen und Objektive zum darunter halten damit nichts beschlägt . Wer den Burgers Bush betritt hat wirklich das Gefühl sich in einem echten Dschungel zu befinden . Es gibt ungefähr 15000 Tausend verschiedene Pflanzen in dieser Halle . Bäume , Lianen , Sträucher , exotische Blumen und Orchideen ohne Ende . Es ist ein beeindruckendes Erlebnis .Ein tropisches Pflanzenparadies . Von der Decke fallen vereinzelnde Regentropfen und es herrscht ein schwüles Dschungelklima . Von überall sind Wassergeräusche zu hören und die vielen Stimmen von Vögeln . Es gibt mehrere schmale Trampelpfade die durch den Dschungel führen . Eltern sollten gut auf ihre Kleinkinder aufpassen damit die sich nicht verlaufen . Die Trampelpfade gehen teilweise über hohe Steigerungen und es gibt verschiedene kleine Gräben , Teiche , Tümpel , kleine Bäche und verschiedene Brücken . Insbesondere eine Hängebrücke bei der Abenteuerlustige ihren Spaß haben werden . Von der Decke ist ein imposanter Wasserfall zu sehen der eine Höhe von zirka 17 Meter hat . In den verschiedenen Tier und Wasseranlagen gibt es viele Tiere zu sehen. Ob Kaimane ,Leguane , Schildkröten ,Erdferkel , Zwergotter , Wasserschweine oder imposante Seekühe die im Wasser ihre massigen Körper rollen. Am Boden kommen einem exotische Laufvögel entgegen und über den Köpfen fliegen überall die Vögel und fliegende Hunde herum . Diese Halle spricht die Sinne auf vielfältige Weise an . Für den Pflanzenliebhaber und Botaniker ein Traum . Aber auch die Tierliebhaber und Abenteuerlustigen kommen hier auf ihre Kosten . Fast versteckt am Ende der Halle befindet sich das Bush-Restaurant . Mit tropischer Küche und traumhaften Holzschilfhütten mitten im Dschungel . Zum entspannen und picknicken . Mit ungewöhnlichen Wassergeräuschen sowie Vogelgezwitscher und Aussicht auf die Wasserwelt und exotische Tiere . Alleine nur wegen dieser Dschungelhalle kann ich einen Besuch im Burgers Zoo empfehlen. Wer so was noch nicht gesehen hat wird begeistert sein .

Burgers Dessert

Vom Burgers Bush gibt es ein Tunnelsystem aus in die Wüstenhalle Burgers Dessert . Dabei handelt es sich um ehemalige Stollen . In dem Abenteuertunnel gibt es verschiedenen Stationen wo nachtaktive Kleintiere zu beobachten sind und der Weg vom Burgers Bush zum Burgers Dessert ist schon ein kleines Erlebnis . Bei Burgers Bush handelt es sich um eine Halle in der eine naturgetreue Wüstenlandschaft nachgestellt wird . Die nordamerikanische Arizona Sonora - Wüste und Mojave - Wüste . In dieser Wüstenlandschaft befinden sich bis zu 6 Meter hohe Kakteen , Agaven und Yuccas . In dieser rötlichen Steinlandschaft gibt es kleinere Rundwege und von verschieden Aussichtspunkten ist es möglich die Tiere zu beobachten . Ob kleinere wie Spinnen , Eidechsen , Schlangen , Kamelions . Oder größere wie Rotluchs , Stachelschweine oder Dickhornschafe . Diese Wüstenlandschaft ist schon sehr interessant . Aber die Wüstenhalle ist kleiner als die Dschungelhalle und auch nicht so beeindruckend . Meine Kinder haben sich dort etwas gelangweilt . Es gibt dort ebenfalls ein Restaurant .Das Dessert Restaurant mit texanisch -mexikanischer Küche .


Burgers Ozean

Wer schon mal in Deutschland im SEA LIFE war der wird hier ein gleichwertiges Erlebnis bekommen . In dieser faszinierenden Unterwasserwelt gibt es verschiedene Aquarien und Becken . Mit insgesamt 8 Millionen Liter tropischen Meerwasser . In dieser Unterwasserwelt gibt es unglaublich viel zum sehen . Nachgestellte Felsen und Korallenbänke und eine traumhafte Kulisse für das Auge . Bei einer Station befindet sich eine Glasscheibe von einer Höhe von 6 Meter und einer Länge von 20 Meter . Dahinter befindet sich ein Schiffswrack und in dieser abgedunkelten Halle können die Besucher auf Sitzsteinen eine traumhaften Anblick genießen. Die vielen Fischarten aufzuzählen ist mir leider nicht möglich . Aber die größeren Haie und Zackenbarsche fast hautnah zu beobachten ist schon ein Erlebnis . Insgesamt gibt es im Ozean Dessert 10 große Becken mit Wasser und unendlich viele kleinere Aussichtspunkte um diese Unterwasserwelt zu beobachten . Beim Durchgang durch eine Glaskuppel war es beeindruckend zu sehen wie verschiedene Rochen über und an einem vorbei geschwommen sind . Alleine die Farbenpracht der verschieden Korallen und Kleinfische ist schon bemerkenswert . Wer die Unterwasserwelt liebt wird dort keine Langeweile haben .


Die Mangrovenhalle

Die Mangrovenhalle ist eine kleinere Halle mit enorm schwül warmen Klima . Mangrovengebiete sind Landteile die regelmäßig vom Meer überschwemmt werden und eine ganz besondere Tier- und Pflanzenwelt herbringen.
Nicht so groß und aufregend wie der Burgers Bush aber auch sehr interessant . Es gibt mehrere Räume mit verschiedenen Pflanzen und Tieren . Vorwiegend viele Vögel . Schlangenhalsvögel , Mangrovenreiher , Flussschildkröten und Segelechsen .


Der Safaripark

Der Park ist sehr großflächig und es gibt verschiedene Rundwege zum ablaufen . Die große Savannenlandschaft im ostafrikanischen Stil ist nicht zu übersehen . Das Safarirestaurant mit afrikanischer Küche befindet sich auf einer Anhöhe . Von dort aus hat man von der Terrasse eine wunderschöne Fernsicht auf die Savannenlandschaft . Am Rande des Safariparks befindet sich aber eine überdachte zirka 250 Meter hohe Holzbrücke . Von dort aus ist es möglich die Tiere sehr nah zu beobachten . Es sind große Gruppen von Giraffen , Zebras , Antilopen , Wasserböcke, Kudus und Gnus . In gesonderten Gehegen gibt es Geparden, Löwen und Breitmaulnashörner . Insgesamt alles sehr beeindruckend und sehr schön gestaltet .


Burgers Rimba
`

In Burgers Rimba wird in verschiedenen Gehegen die Tierwelt des tropischen Regenwaldes aus Malaysias präsentiert . Alle Anlagen sind schön gestaltet und es gibt viele kleinere Tiergruppen . Malaienbären , Siamangs , Laponders , Hirsche und Bantengs . Aber auch verschiedene Sorten von asiatischen Rindern . Ein schönes Tigergehege wo es möglich ist hinter einer Glasscheibe dem Tiger sehr nahe zu sein . In einer Station unter der Erde gibt es verschiedene Schlangenarten zu sehen . Insbesondere die großen Pythons aber auch beeindruckende Warane . Oberhalb kommt man dann zu den Languren und Gibbons .


Burgers Tierpark

Der eigentliche Tierparkbereich alleine ist schon sehr abwechslungsreich . Meine Tochter ist ein Fan der Erdmännchenanlage und die putzigen Tiere zu beobachten ist schon ein kleines Vergnügen . Am meisten Spaß hatten die Kinder allerdings bei der Schimpansenkolonie . Die Anlage ist traumhaft schön gestaltet und auch die Gorillaanlage ist ein Erlebnis . Es gibt indische Elefanten , Zwergnilpferde , Bongos , Waldrentiere, Warzenschweine , Kamele , Benett-Kängurus , südamerikanische Nandus , Maras und Lamas , Jaks , Büffel , Leoparden , Rentiere und viele andere. Sämtliche Tierarten jetzt aufzuzählen würde jetzt hier den Rahmen sprengen . Aber die Anzahl ist enorm. Ein großes Wolfsgehege großteils im Wald . Die Pinguinkolonie und die farbenprächtigen Flamingos , sowie eine große Anzahl von Vogelgehegen . Sei es nun beeindruckende Raubvögel oder farbenprächtige Singvögel . Insgesamt ist möglich problemlos einen ganzen Tag dort zu beibringen .


Allgemeines

Es gibt 5 verschiedene Restaurants im Burgers Zoo . Eines extra nur für Kaffee und Kuchen . ( Pinguin Corner ) .Kleine Erfrischungsstationen für Eis , Getränke , Kleinkram sind auch vorhanden . Das größte Restaurant ist das Parkrestaurant . Dort befindet sich auch die größte Fläche mit Aussenbestuhlung .Die Preise insgesamt sind überall allerdings doch sehr happig . Preiswerte Getränke gibt es nicht . Selbst eine kleine Portion Pommes ist mindestens 1 Euro teurer wie in jeder normalen Imbissbude . Die Auswahl an exotischen Gerichten ist sehr hoch . Doch preiswerte deutsche oder holländische Gerichte gibt es nirgendwo . Es ist der einzige Kritikpunkt . Ich kann jedem Besucher daher nur anraten reichlich Getränke und Proviant einzupacken. Denn sonst könnte es für Familien zu teuer werden. Es gibt überall verschiedene Sitzgelegenheiten . Die Anlage ist insgesamt sehr gepflegt und sauber . Auch die verschiedenen Toilettenanlagen sind in Ordnung . Alles im grünen Bereich . Die verschiedenen Stationen sind alle gut beschildert und mit Wegeplan findet sich jeder gut zurecht . Es ist problemlos möglich dort einen ganzen Tag zu verbringen .Beim Parkrestaurant gibt es einen sehr großen Abenteuer - und Kletterspielplatz . Dort kommen Kinder nochmal extra auf ihre Kosten. Ich war im Sommer 2011 das letzte mal dort . Doch im März dieses Jahres hat dieser Zoo sein 99 Jubiläum gefeiert . Es gibt zwei neue Attraktionen die ich noch nicht gesehen habe . Einen sehr großen komplett überdachten Spielplatz in Form eines Süd - und Mittelamerikanischen Dschungeldorfes mit Pfahlbauten . Sowie eine neue Halle mit Tier- und Pflanzenwelt . Daher werde ich diesen Sommer wieder mal dort hinfahren . Denn dieser Zoo ist einfach super und jeder Besuch ein Erlebnis .


Fazit

Trotz zu hoher Preise für Getränke und Speisen kann ich den Burgers Zoo empfehlen . Der Eintrittspreis ist bei den vielen Attraktionen angemessen . Für die Tiere ist dieser Zoo ein Paradies und der Besucher bekommt wirklich was geboten. Daher erhält dieser Zoo von mir auch 5 Sterne .


Ich bedanke mich für das Lesen und Bewerten
Liebe Grüße an alle Ciao-Mitglieder und fleißige Leser von draußen.


@PassionierterGourmet
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
KiVo

KiVo

20.08.2014 16:43

Schade das Arnheim zu weit weg ist von uns, aber ein BH für Deinen Bericht. Gruß KiVo

Zwergenaufstand01

Zwergenaufstand01

30.05.2014 14:05

BH

antjeeule

antjeeule

13.03.2014 02:50

Ein sehr schöner und ansprechender Bericht!

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1193 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (72%):
  1. KiVo
  2. Zwergenaufstand01
  3. antjeeule
und weiteren 90 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (28%):
  1. AndreaRo
  2. Badsonja21
  3. romantikramona
und weiteren 33 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Burgers Zoo Arnheim