Erfahrungsbericht über

Bologna Hotel, Pisa

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung Bologna Hotel, Pisa

1 Angebote von EUR 49,00 bis EUR 49,00  

Alle Bologna Hotel, Pisa Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Italienischer Charme trifft auf deutschen Standard

5  07.12.2010

Pro:
Lage, Sauberkeit, Frühstück, Extraleistungen, Freundlichkeit, günstige Minibar

Kontra:
kaum Deutsch sprechendes Personal (jedoch kein wirklicher Mangel wenn man es vorab weis)

Empfehlenswert: Ja 

SunshineEva

Über sich: Wünsche Euch allen ein schönes und erholsames Weihnachtsfest!

Mitglied seit:14.04.2007

Erfahrungsberichte:59

Vertrauende:43

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 84 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Nach langer Zeit mal wieder ein Bericht von mir...
Aus Anlass meines Geburtstages und des Geburtstages meiner Mutter haben wir uns dieses Jahr das "Gefeiere" erspart und uns für einen Kurztrip nach Bella Italia ins malerische Städtchen Pisa entschieden. Eine wahrhaft gute Wahl... in Deutschland hat es "Katzen gehagelt" und wir saßen bei 13 Grad Plus und Sonnenschein in einem italienischen Kaffee am 30. November! Ein Traum oder?
Ich möchte Euch heute über das Hotel unserer Wahl berichten: Bologna inmitten der toskanischen Stadt Pisa.

Allgemeines:
Das Hotel liegt in einer Seitenstraße unweit des Arno Ufers. Vom Flughafen ist man in nicht mal 10 Minuten mit dem Taxi angereist. Das Hotel ist sauber und für italienische Verhältnisse auch sehr gemütlich. Das Personal ist sehr freundlich, spricht aber bis auf einen Mitarbeiter nur Italienisch und Englisch, was aber völlig in Ordnung ist, man ist schließlich in Italien und nicht in Deutschland. Die Zimmer sind relativ klein aber ausreichend, man hat alles was man braucht und sogar einige Extras mehr. Ganz wichtig: Moderate Minibarpreise und Wasser sogar graits.
Ein Hoteleigener Parkplatz ist auch vorhanden, wurde von uns jedoch nicht genutzt da wir mit dem Flugzeug angereist sind.
Internetplätze gibt es 2 in der Lobby, welche für Hotelgäste gratis sind.
Ein Aufzug (Lift) ist vorhanden, daher ist auch die behindertengerechte Benutzung möglich.

Landeskategorie: 4 Sterne

Zimmer:
Die Zimmer sind wir oben bereits erwähnt kleiner als deutscher Standard aber dennoch durchaus ausreichend. Es gibt ein großes, bequemes Doppelbett, 1 großen Schrank mit Safe, jeweils eine Nachtkommode, 1 Schreibtisch mit großem Spiegel und Stuhl, Minibar zu sehr günstigen Preisen und gratis Waser, Flachbildfernseher mit 4 deutschen Programmen, Wandgarderobe, Kofferablage. Das Bad ist mit WC, Dusche (mit Alarmfunktion!), Bidet, Waschbecken, Spiegel und Handtuchhalter ausgestattet. Handtücher waren in Hülle und Fülle vorhanden (sehr sauber da hatte ich im Steigenberger schon dreckigere!). Auch wurden Shampoo, Duschgel, Schuhputzset, Seife und Duschhauben gestellt. Die Klimaanlage dient gleichzeitig als Heizung, läuft aber wohl nur stundenweise was aber nicht weiter tragisch ist. Ein Balkon ist nicht vorhanden, dafür hat das Fenster typisch italienischen Charme. Wir blickten direkt über toskanische Dächer, es war märchenhaft.
Ein Telefon ist vorhanden, wurde jedoch von uns nicht genutzt.
Ein Wasserkocher (neu!) wurde umsonst gestellt, genauso wie 2 Tassen, 2 Becher, Kaffeepulver, Milch, Zucker und Tee. Eine sehr nette Geste wie ich finde. Die Zimmer sind wohl vor kurzem erst renoviert worden.

Service:
Wie eingangs bereits erwähnt ist der Personal super freundlich, wenn auch größtenteils nicht deutschsprachig. Mit Englisch kommt man aber super weiter. Man kann auch nicht immer erwarten, dass alle anderen Länder Deutsch könnten von demher top. Das Reinigungspersonal spricht nur Italienisch ist aber super freundlich, schnell und gründlich. Unter Umständen kommen diese sogar 2 mal am Tag ins Zimmer um für Ordnung zu sorgen.
Es gibt auch die Möglichkeit, Kleidung waschen zu lassen, seine Wertsachen im Safe auf dem Zimmer einzuschließen, selbst auf dem Zimmer Kaffee oder Tee zuzubereiten (GRATIS!!!) und einiges mehr.
Im Frühstücksraum wurde immer für Ordnung gesorgt.
Wir hatten leider ein kleines Problem: WIr hatten den Hoteleigenen Shuttleservice gebucht. Am Vorabend des geplanten Tages wurde uns mitgeteilt, dass dieser nun doch leider nicht zur Verfügung stünde, wir aber stattdessen ein Taxi zu gleichen Konditionen bekämen. Das Ende vom Lied war, dass das Hotelpersonal es sogar geschafft hat, uns das Taxi günstiger zu besorgen als der Shuttleservice gewesen wäre. Also auch ein super Umgang mit vermeindlichen Problem.

Gastronomie / Frühstück:
Das Hotel selbst beherbergt einen Frühstücksraum, der am Abend auch als Bar dient. Im Sommer bzw. an nicht verregneten Tagen besteht auch die Möglichkeit, auf einer Außenteresse Platz zu nehmen, welche man aber nur durch den Gang durch den Hof erreicht, was aber nicht weiter tragisch ist. Wir haben lediglich Frühstück konsumiert, welches in Buffetform angeboten wurde. Hierbei blieben jedoch keine Wünsche offen: Es gab Rührei mit Speck, verschiedene Wurst- und Käsesorten, diverse Brötchen, diverse Süßspeisen (Croissants, etc.), Orangen- und Ananassaft, Kaffee, Tee, heiße Milch, Kakao, Müsli, Obstsalat, Joghurt, etc... Also alles was man auch in Deutschland bekommt und sogar noch mehr. Alles war sehr lecker und reichhaltig und wurde bei Bedarf umgehend nachgefüllt.

Lage:
Das Hotel liegt sehr zentral auf der "Bahnhofsseite" des Arno. Man erreicht in wenigen Gehminuten den Bahnhof sowie in knapp 2 Minuten eine Einkaufsstraße mit allerlei Geschäften. Den "schiefen Turm" sowie alle anderen Monumente auf dem Plaza dei Miracoli erreicht man in ca. 10 - 15 Gehminuten (je nach "Bummelgeschwindigkeit) :)
Restaurants sind in Hülle und Fülle in naher und ferner Umgebung vorhanden. Jedoch sind diese momentan weitestgehend alle erst ab abends 19.30 Uhr geöffnet, da die italienische Mentalität wohl darauf ausgelegt ist wie mir ein Bekannter der in Pisa wohnt erklärt hat. Unter tags haben einige Cafés sowie 2 McDonalds geöffnet, man verhungert sicher nicht. Und der italienische Café ist bekanntlich sowieso der Beste der Welt.
Auch das Fußballstadion ist bequem per Fuß zu erreichen, es liegt nahezu direkt hinter dem Placa dei Miracoli (schiefer Turm, Kathedrale, größte Taufkirche der Welt, etc...)

Preis:
Wir haben jetzt vom 30.11 - 02.12 für ein Doppelzimmer mit 2 Erwachsenen mit Frühstück 160 € bezahlt. In der Hauptsaison (Juni - September) steigen die Preise jedoch deutlich an.

Tipps:
Besuchen Sie auf jeden Fall den Plaza dei Miracoli mit dem schiefen Turm, der Kathedrale, usw... Die Toskana an sich ist wie ein freiluft Museum, scheuen Sie sich also nicht auch durch vermeindlich unscheinbare Gässchen zu schlendern, es lohnt sicht. Beste Reisezeit ist zwischen September und Mai da hier kaum Touristen unterwegs sind und somit auch die Preise in den Hotels, Cafés, usw... moderat sind bzw. teilweise sogar günstig. November - Februar ist auch in der Toskana Winter, jedoch bedeutend wärmer als bei uns. Wir hatten jetzt noch 13 Grad Plus als in Deutschland tiefster Wintereinbruch herrschte. Besorgen Sie sich auf jeden Fall einen italienisch Reiseführer wenn Sie kein italienisch können, die Leute in den Taxis, etc... sprechen allesamt kein Deutsch oder Englisch!

Homepage:
http://www.hotelbologna.pisa.it/default_de.php

Fazit: Wir werden Pisa auf jeden Fall wieder besuchen und auch wieder im Hotel Bologna absteigen. Es war einfach super, vom Anfang bis zum Ende. Meine absolute Weiterempfehlung!


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
greantea

greantea

31.01.2011 21:17

bh

greantea

greantea

31.01.2011 21:17

bh

Katzimoto

Katzimoto

25.01.2011 22:16

Was für ein toller Tipp - schade, dass du keine Fotos eingestellt hast, die auf der homepage sehen ja vielversprechend aus :0)

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken
Preisvergleich sortiert nach Preis
Hotel Bologna, Pisa

Hotel Bologna, Pisa

Das elegante Hotel Bologna im historischen Zentrum von Pisa liegt nur 5 ...

mehr

€ 49,00

Händler kann Preis
erhöht haben

Booking.com 89 Bewertungen

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.​...

Verfügbarkeit: Preis für DZ pro Nacht ​/ Angebot kann je nach Buchungsdatum abweichen.​.​.

     zum Shop  

Booking.com

* Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten. Preise, Verfügbarkeit und Versandkosten können im jeweiligen Shop zwischenzeitlich geändert worden sein,
da eine Echtzeit-Aktualisierung technisch nicht möglich ist. Maßgeblich sind immer die Preise und Angaben auf der Händlerseite. Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 590 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (8%):
  1. greantea
  2. Katzimoto
  3. komiker13
und weiteren 4 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (92%):
  1. l.x.klar
  2. monschischi
  3. schumitoni
und weiteren 74 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Bologna Hotel, Pisa