Barcelona allgemein

Erfahrungsbericht über

Barcelona allgemein

Gesamtbewertung (159): Gesamtbewertung Barcelona allgemein

 

Alle Barcelona allgemein Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Meine Traumstadt

5  17.08.2001

Pro:
wunderschöne Stadt, freundliche Menschen, das Wetter !  !

Kontra:
??

Empfehlenswert: Ja 

Jenny1811

Über sich:

Mitglied seit:23.11.2000

Erfahrungsberichte:43

Vertrauende:6

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 21 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

ALLGEMEINES
Barcelona - wohl DIE spanische, oder besser katalanische Metropole. Spätestens seit 1992, als die Olympiade hierher kam, hat Barcelona den anderen spanische Städten wie Madrid oder Sevilla den Rang abgelaufen-und das mit Recht! Denn Barcelona ist einfach eine unglaublich bezaubernde Stadt und jeder der sie schon einmal besucht hat, wird das bestätigen...

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Der wohl bekannteste Sohn der Stadt Barcelona ist der Architekt Antoni Gaudi, der überall wie eine Art Nationalheld gefeiert wird. Zu Recht, schliesslich stammt die "Sagrada Familia", eine riesige Kirche von ihm. Dieses markanteste Wahrzeichen Barcelonas ist immernoch nicht fertiggestellt, obwohl der Architekt Gaudi schon 1883 die Bauleitung übernahm und es wird wohl noch ein paar Jahre dauern bis sie vollendet ist-wohl auch weil der Bau hauptsächlich von Spenden finanziert wird.
Wer sich noch weitere Bauwerke von Gaudi anschauen will, sollte sich die "Casa Battlo" und die "Casa Mila" anschauen, denn hier erkennt man die einzigartige 'Handschrift' von Gaudi...mehr verrate ich nicht.
Wer dann immernoch nicht genug hat, oder wem alle drei Sachen zuviel sind, oder wer sich einfach mal entspannen will in der Großstadt Barcelona, dem empfehle ich den "Park Guell". Dieser Park, übrigens von niemandem geringern als Antoni Gaudi konzipierte ;), wurde von der UNESCO in "die Liste der zu schützenden Kulturgüter" aufgenommen. Mehrere Brunnen schmücken diesen einzigartigen Park sowie eine lange, geschwungene Mauerbank aus Mosaiken und eine Säulenhalle und und und...
Aber natürlich gibt es auch Sehenswürdigkeiten in Barcelona, die nichts mit Gaudi zu tun haben, zum Beispiel die "Las Ramblas". Das ist eine ca. 2km lange Promenade die durch das Herz von Barcelona führt, an zahlreichen Geschäften, Bars und Ständen vorbei.
Der neugestaltete Hafen von Barcelona, der "Port Vell", ist ebenfalls einen Besuch wert, denn hier findet man ein riesiges Imax Kino, ein Einkaufszentrum mit vielen Bars, Restaurants und Geschäften, und die eigentliche Hauptattraktion des Hafens: Das Acuario, ein unglaublich riesiges Aquarium mit rund 4000 Lebewesen aus allen Weltmeeren, das als eines der bedeutensten der ganzen Mittelmeerregion git.
Natürlich gibt es noch viiiiel mehr Sehenswürdigkeiten, aber das würde dann doch zu viel zum schreiben werden...;)

VERANSTALTUNGEN
In ganz Spanien werden gerne Feste gefeiert, da macht Barcelona auch keine Ausnahme.
Im Februar / März findet in Barcelona der Karneval statt, mit vielen Umzügen, Musik und vor allem vielen Leuten; im Juni findet das "Sant Joan" statt, ein Fest zur Sommersonnewende, auch wieder mit viel Musik und Tanz, dazu kommt noch ein Feuerwerk; im September sollte man sich das "Festa Major de la Mercè" nicht entgehen lassen, ein Woche lang gibt es überall Theater-, Kabarett-, Opernaufführungen und so weiter, ein riesiges Feuerwerk, Umzüge und überall viel zu Essen und zu Trinken. Natürlich gibt es in den Monaten dazwischen auch noch viele Feste, zu dem man zum mitfeiern herzlich eingeladen wird.

HOTELS UND RESTAURANTS
In Barcelona und Umgebung gibt es reichlich Unterkünfte, vom fünf Sterne Hotel bis zur einfachen Jugendherberge. Viele schöne Hotels gibt es zum Beispiel an den Ramblas, die auch nicht so teuer sind, doch wenn man sich für solch ein Hotel entscheidet, sollte man nach einem ruhigen Zimmer fragen, denn der Verkehr auf den Ramblas hört fast nie auf...
Mein Tipp: Wer nachmittags Hunger schiebt, aber nicht so richtig viel essen möchte, sollte eine der zahlreichen Tapa-Bars aufsuchen. Tapas sind kleine Snack in allen möglichen Variationen; die besten Bars gibt es, meiner Meinung nach, in den kleinen Straßen hinter und neben den Ramblas und am Hafen.

SHOPPING
In Barcelona findet man fast alle Marken, die es überall in Europa gibt, die Preise sind ähnlich. Sehr wichtig, auch wenn man nichts kaufen will: Das "El Corte Inglès", ein riesiges Kaufhaus mit allen möglichen Geschäften.

Ich kann Barcelona also nur empfehlen, ob nur für ein paar Tage und einem intensiv-Sightseeing oder eine ganze Woche lang zum entspannten Entdecken dieser wunderschönen Stadt...
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
neptune

neptune

11.09.2001 12:40

Sehr schöner Bericht! Hab richtig Lust auf Barcelona bekommen - jetzt muss ich wirklich endlich mal hin! Grüße neptune

DianaN

DianaN

18.08.2001 02:02

interessant Dein Bericht... nur leider werde ich nicht so schnell hinkommen! Gruß Diana

radlman

radlman

18.08.2001 01:57

...bisher habe ich weltweit keine schönere Stadt gesehen !!! Auch meine absolute Traumstadt heisst: Barcelona !! Gruß-Frank

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 745 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. schnuetchen
  2. neptune
  3. AmigoAndy
und weiteren 22 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.