Erfahrungsbericht über

Barcelo Bavaro Beach Resort - Caribe Hotel, Punta Cana

Gesamtbewertung (18): Gesamtbewertung Barcelo Bavaro Beach Resort - Caribe Hotel, Punta Cana

 

Alle Barcelo Bavaro Beach Resort - Caribe Hotel, Punta Cana Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Ich komme wieder

5  05.11.2000

Pro:
s . o .

Kontra:
-  -  -  -  -  -  -

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Preis-/Leistungsverhältnis

Anbindung

Service

Essen & Trinken

Sauberkeit

mehr


Shiva22

Über sich:

Mitglied seit:10.09.2000

Erfahrungsberichte:41

Vertrauende:27

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 117 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Hallo zusammen, hab mit gerade mal wieder meine Urlaubsbilder von letzten Jahr angeschaut und bin nun wieder am träumen........

Also wir waren auf oder in der Dominikanischen Republik, genauer gesagt in Punta Cana (Südosten) in der fantastischen Anlage Barcelo Bavaro Beach Resorts. Dieses Resort besteht eigentlich aus fünf verschieden Hotels. Da wäre das Palace ***** (Gehobene Klasse!), das Casino **** (mit nem Casino), das Golf **** (mit ner riesigen Golfanlage), das Beach **** (direkt am Strand) und das Garden **** (in nem riesigen Garten).

Gebucht hatten wir schon Anfang letzten Jahres über FTI, geflogen sind wir dann mit Britannia (nie wieder!) Ende September. Das ganze Spielchen hat uns schlappe 2.400 DM gekostet für zwei Wochen All inklusive. Gehaust haben wir im Garden Hotel.

Die ganze Anlage ist sehr gepflegt, viele bunte Blumenbeete verzieren die ganze Anlage. Man konnte stundenlang darin spazierengehen, was bei der Hitze da aber nicht zu empfehlen ist. Jedes Hotel hatte einen eigenen Swimming-Pool, Strandbar, Buffet-Raum, Shop, Rezeption, etc. Es war aber alles für alle Touris zugänglich.

Unser Hotel, das Garden lag am rechten Ende der Anlage in U-Form direkt zum Strand gebaut. Die Zimmer waren schnuckelig, alles schön bunt, aber komfortabel mit Klimaanlage, Minibar, Balkon, Dusche, TV (amerikanisch!!!!! geil!!!!!), etc. Jeden Tag wurde gewischt und frische Handtücher gabs auch.

Wie gesagt waren wir typische All inklusive-Touris und nutzten dies auch gründlich aus. *g* Ja, manchmal wars hart, denn mein Favorit war der Caipirinha und die machen gute Mischungen da unten. Es war aber auch alles inklusive, alle Getränke (Softdrinks, Bier, Cocktails) und sogar die Minibar, die jeden Tag gefüllt wurde. Das Essen war auch klasse, natürlich in Buffetform. Und erst der Nachtisch (Früchte, Früchte, Früchte und ganz viel süsses Zeug). Nachmittag gabs dann Snacks an der Strandbar, mein Favorit hier waren die Spaghetti in Knoblauch. Es gab aber auch leckere Fruchtplatten und andere Snacks (Hot Dogs, Pizza, Hamburger, etc.). Das war ein Fressen (hab 3 Kilo zugenommen).

Oh und der Strand!!! Ihr kennt doch bestimmt die Bounty-Werbung?!? Vergesst die, der Strand in der Dom. Rep. ist noch schöner! Kilometerlanger weisser Pulversand-Strand mit unzähligen Palmen. Da die Anlage sich kilometerweit zieht, findet man immer ein einsames Plätzchen (Liegen und Strandtücher waren auch inklusive und in Massen vorhanden). Am linken Ende Anlage war immer so ne Art Markt, da konnte man alles kaufen, Zigaretten, Rum, Souveniers, etc.

Thema Sicherheit: Tja, heikles Thema! Uns wurde schon im Reisebüro davon abgeraten, das Land auf eigene Faust zu erkunden, da die Kriminalität dort unten recht hoch sei. Und als wir dann vom Flughafen in die Anlage fuhren, staunten wir nicht schlecht, denn der Eingang sah aus wie eine Grenze! Da waren kleine Wachhäuschen und die Jungs da liefen ner Pumpgun rum! Sehr verdächtig!!! Und prompt wollte doch schon am zweiten Abend Jemand in unser Zimmer! Das haben wir dann am nächsten Tag der Reiseleitung erzählt und von da an stand immer ein Wachmann vor unserem Hotel! Auch die Strände wurden bewacht, an jedem Ausgang stand die ganze Zeit ein Wachmann.

Aber es gibt ja genügend organisierte Ausflüge. Für 60 US$ fuhren wir mit der O'Neill (angeblich grösster Katamaran der Welt !?!) zu einer unbewohnten Insel und machten dort ein Barbeque (hab ich das jetzt richtig geschrieben?). Zurück gings dann mit einen 750 PS-Schnellboot a la Miami Vice. Sehr zu empfehlen!!!! Und für schlappe 5 US$ liessen wir uns in einem zu den Seiten offenem Hubschrauber über die Anlage fliegen. Auch nicht schlecht!!! Tja, und die Fahrt nach Colombo, der Hauptstadt für 60 US$ haben wir dann leider im wahrsten Sinne des Wortes verpennt!

Wer allerdings gerne freundlich und zuvorkommend bedient werden will, wird hier enttäuscht sein. Das ist irgendwie ein Kreislauf: die Touris haben selten Geld dabei, geben so kein Trinkgeld, die Angestellten sind unzufrieden, somit unfreundlich, und darum wiederum bekommen sie meistens kein Trinkgeld.

Fazit: Das war ein echter Traumurlaub für wenig Geld!

Wie sagte Arni damals: "Ich komme wieder!" Dem schliesse ich mich an!

Es grüsst euch im Fernweh,

eure Shiva22

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Itsme4711

Itsme4711

17.01.2004 23:58

Hállo wir wollen im Juni auch hinfahren. Wir wissen aber noch nicht ob wir ins Beach oder ins Casino gehen sollen. Hast Du uns da einen Tip??

BiaKock

BiaKock

08.10.2003 19:52

hallo. war selbst da, fand den service okay, nur die animation hat mich tierisch genervt.. LG Bia

Nikoellschen

Nikoellschen

20.08.2001 22:59

Bin selbst dort gewesen und teile die Meinung über Service. Alles weitere war fantastisch. Für Leute die es etwas ruhiger (und manchmal servicetechnisch netter) mögen empfehle ich daher das am Golfplatz liegende Hotel "Casino". Die Zimmer sind auch nicht so feucht, da nicht direkt am Meer.

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 5682 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (98%):
  1. Prankster1
  2. Itsme4711
  3. BiaKock
und weiteren 112 Mitgliedern

"hilfreich" von (2%):
  1. schlumpf21
  2. goramara

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Barcelo Bavaro Beach Resort - Caribe Hotel, Punta Cana