Ballhaus, München

Erfahrungsbericht über

Ballhaus, München

Gesamtbewertung (2): Gesamtbewertung Ballhaus, München

 

Alle Ballhaus, München Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


schön, aber gefährlich

3  18.01.2006

Pro:
schöne Mädels, gute Musik

Kontra:
viele gewaltige Ausländer

Empfehlenswert: Nein 

hayk

Über sich:

Mitglied seit:09.10.2005

Erfahrungsberichte:12

Vertrauende:1

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 25 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Bei dem Ballhaus handelt es sich um eine kleinere Diskothek in München auf dem Alabamagelände, einer früheren US-Kaserne, in der Domagkstrasse 33. Sie teilt sich das Gebäude mit der um einiges grösseren Saufdisko Alabamahalle. Obwohl der Eingang etwas trostlos aussieht, ist das Innere der Disko einigermaßen angenehm gestaltet, jedoch sollte man keinenfalls eine Nobeldisko erwarten.

Gespielt wird auf dem einzigen Floor ausschließlich Black Music, vor allem HipHop, aber dafür aber auch wirklich guter, sodass schnell schon gute Stimmung herrscht. Dementsprechend ist auch das Publikum: viele Ausländer, aber auch überdurchschnittlich viele schöne Frauen. Das Alter des Publikums liegt zwischen 18 und 23 Jahre, nur wenige Ältere sieht man in der Disko.

Da die Getränke etwas teurer sind, findet man nicht so viele Besoffene in der Disko und man bekommt an der nicht allzu überfüllten Bar immer einen Platz zum stehen und Getränke bestellen. Trotzdem muss man aufpassen, nicht in eine Schlägerei verwickelt zu werden, da anscheinend die Türsteher sich nicht um die Sicherheit in der Disko kümmern.

Die Tanzfläche ist auf einem Podest und ist selten überfüllt, dass man gut Platz zum Tanzen hat, ohne dass die Disko als leer erscheint. Zusätzlich befindet sich in der Disko ein "VIP-Bereich" den man vorbestellen kann. Auf einem weiteren Podest tanzen unter Umständen GoGo-Girls, die zusätzlich für Stimmung sorgen.

Es gibt mehrere Extra-Aktionen, mit denen sich das Ballhaus einigermaßen erfolgreich erweist. Frauen haben bis Mitternach freien Eintritt (außer bei "All You Can Drink"), GangBang for Five (wenn man zu fünft kommt, erhält man eine 0,5l Wodka-Flasche plus fünf Beigetränke umsonst) und der "VIP-Bereich". Wahrscheinlich um mehr Publikum anzuwerben, gibt es jeden Samstag ein anderes Special. Jeden ersten Samstag im Montag im Monat ist "Ladies Night": Frauen haben freien Eintritt und bekommen zwei Cocktails gratis. Jeden zweiten Samstag im Monat ist "Wodka Nacht", bei der jeder Wodka Bull zwei Euro kostet. Jeden dritten Samstag im Monat ist "All You Can Drink" und alle Getränke die Nacht über sind frei. Jeden vierten Samstag im Monat ist der Eintritt für alle umsonst.

Das Ballhaus zu erreichen, kann unter Umständen etwas schwieriger sein, wenn man nicht sehr ortskundig ist. Sollte man jedoch wissen, wo sich die U-Bahn-Station Alte Heide oder die Leopoldstrasse befinden, hat man schon mal einen Anhalt, und muss von dort in die Domagkstrasse einbiegen. Auf der nördlichen Seite trifft man dann auf ein Kasernengelände, und genau hier befindet sich das Alabamagelände. Nun muss man nur noch einige Meter in nördliche Richtung über das sonderbarerweise fast menschenleere Areal gehen, an dem Barcode und der Alabamahalle vorbei, und versteckt am Ende des Gebäudes, in dem sich die Alabamahalle befindet, durch einen kleinen Eingang in das Ballhaus zu gelangen. Sollte man jedoch von der U-Bahn-Station Alte Heide kommen, hat man die Möglichkeit mit dem alle 10 Minuten verkehrenden Shuttle-Bus zum Alabamagelände zu gelangen.

Auf der Homepage www.ballhaus.tv hat man einen gewissen Überblick über die Veranstaltungen der Disko und findet auch einige Bilder zu den Veranstaltungen, aber der Internetauftritt könnte trotzdem etwas besser sein.

Als Fazit aus der Disko ziehe ich daher: wenn man Ausländer ist oder auch nichts gegen gelegentliche Schlägereien hat, ist man genau richtig in der Disko und kann viel Spass den Abend über haben. Allen anderen empfehle ich von der Disko wegzubleiben oder zu mindestens fünft zu kommen.
Bilder von Ballhaus, München
  • Ballhaus, München Bild 7161868 tb
  • Ballhaus, München Bild 7162104 tb
  • Ballhaus, München Bild 7162133 tb
Ballhaus, München Bild 7161868 tb
Flavours Lounge - Das Programm des Ballhaus
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
BurnOr

BurnOr

01.04.2007 21:44

Der Parkplatz vom Ballhaus in München würde jedem BMW-Händler alle Ehre machen. Hauptsächlich "Ausländer" drin. Lohnt sich als Deutscher nicht dieses Samstag-Abend-Bagdad zu besuchen ;-)

annkathrin19

annkathrin19

20.02.2006 20:30

Mit den vielen Ausländern hast du recht, aber ich hab andere Erfahrungen mit denen in der Disko gemacht; mir kamen sie als freuendlich vor, das kann natürlich auch daran liegen dass ich eine Frau bin. Trotzdem ein "besonders hilfreich" für den Bericht LG Ann-Kathrin

SportfreundEmma

SportfreundEmma

25.01.2006 02:42

auch hier werde ich einen großen Bogen drum machen...aber es würde mich schon reizen zu sehen, wie "gewaltige" Ausländer aussehen

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Mehr über dieses Produkt lesen
Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 1157 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (96%):
  1. BurnOr
  2. SportfreundEmma
  3. DMode
und weiteren 22 Mitgliedern

"hilfreich" von (4%):
  1. jabberwocky666

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für Ballhaus, München