B&B Hotel, Hamburg

Erfahrungsbericht über

B&B Hotel, Hamburg

Gesamtbewertung (2): Gesamtbewertung B&B Hotel, Hamburg

 

Alle B&B Hotel, Hamburg Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


B&B Hotel Hamburg-Altona

5  15.03.2011 (16.03.2011)

Pro:
Das Preis - /Leistungsverhältnis stimmt

Kontra:
kein Kontra gefunden

Empfehlenswert: Ja 

Details:

Preis-/Leistungsverhältnis

Anbindung

Service

Essen & Trinken

Sauberkeit

mehr


Alexa2009

Über sich:

Mitglied seit:14.09.2010

Erfahrungsberichte:10

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 42 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als sehr hilfreich bewertet

Zu Weihnachten bekamen wir Karten für das Musical „Tarzan“ geschenkt und suchten daher nach einer günstigen Bleibe für eine Nacht in Hamburg. Unsere Wahl fiel auf das B&B Hotel in Hamburg-Altona.

B&B Hotels ist die drittgrößte französische Economy-Hotelgruppe mit aktuell über 200 Häusern in Frankreich, Deutschland und Italien. In Deutschland finden sich zur Zeit 37 Hotels, weitere sind in Planung und werden in diesem Jahr eröffnet. Weitere Informationen kann man sich auf der Internetseite der Hotelkette holen.


Aufenthalt buchen:

Den Aufenthalt kann man direkt über die Internetseite www.hotelbb.de buchen. Man hat die Wahl aus verschiedenen Zimmertypen: Zimmer mit französischem Bett, Zimmer mit zwei Einzelbetten oder ein Familienzimmer für max. 4 Personen. Außerdem kann man wählen, ob man ein Raucher- oder ein Nichtraucherzimmer möchte. Bei der Buchung im Internet kann man auch gleich auswählen, ob man ein Frühstück dazu buchen möchte.

Wir haben ein Zimmer mit französischem Bett und das Frühstück gebucht. Dieses funktionierte über die Internetseite schnell und unkompliziert. Nach der Buchung haben wir eine Buchungsbestätigung bekommen, die wir dann im Hotel vorgelegt haben. Die Zahlung erfolgte direkt beim einchecken. An der Rezeption bekamen wir dann noch mit, dass wir das Frühstück auch direkt vor Ort hätten buchen können. Für uns war es aber kein Problem, das im Voraus schon anzugeben.


Ankunft:

Auf der Internetseite der B&B-Hotels war ersichtlich, dass es einen zum Hotel gehörigen Parkplatz gäbe. Dieser lag hinter dem Hotel, war jedoch leider nicht als Hotelparkplatz zu erkennen. Wir haben daher aus dem Auto noch einmal an der Rezeption angerufen und uns quasi dorthin leiten lassen. Der Parkplatz konnte kostenfrei genutzt werden.


Einchecken:

Man kann täglich ab 14.00 Uhr einchecken. Das lief bei uns problemlos. Wir kamen bereits um 12.30 Uhr im Hotel an. Da das Zimmer bereits fertig war, konnten wir es auch schon beziehen, was sehr praktisch war. Wir bekamen an der Rezeption allerdings keinen Schlüssel, sondern ein Blatt mit einem Code. Dieser musste an der Tür eingegeben werden, damit diese sich öffnet. Ich persönlich empfand das als sehr praktisch, so musste man wenigstens keinen großen Schlüssel mit sich herum tragen. Das Personal an der Rezeption war sehr nett und zuvorkommend. Die Rezeption ist 24 Stunden am Tag besetzt, was auch ein einchecken in der Nacht problemlos möglich macht.


Die Unterkunft:

Wie schon weiter oben beschrieben, konnte man aus diversen Zimmertypen wählen. Wir haben ein Zimmer mit einem französischen Bett gebucht. Das Zimmer war sehr praktisch eingerichtet, es gab das Bett, an jeder Seite einen Nachtisch, an der Wand hing ein Flachbildfernseher außerdem gab es einen Tisch mit zwei Hockern. Es gab auch eine Art offenen Schrank, in der man seine Kleidung hängen konnte. Zu dem Zimmer gehörte noch ein Badezimmer, dieses war klein, reichte aber vollkommen aus. Das Innendesign des Zimmer war an den Hamburger Hafen angelegt, sehr schön und farbenfroh (siehe Foto). Jedes Zimmer ist mit einer Klimaanlage ausgestattet und hat schallisolierte Fenster. Man kann in jedem Zimmer kostenfrei W-Lan nutzen, außerdem kann man kostenfrei Sky-TV schauen.

Wir haben das Zimmer nur für eine Nacht zum Schlafen benutzt. Hierfür ist es vollkommen ausreichend. Auch für 2 oder 3 Nächte ist es zu empfehlen, einen Urlaub, der über diese Zeit hinaus geht, würde ich nicht in dem Hotel machen wollen, da das Zimmer mir persönlich hierzu zu spärlich eingerichtet wäre.


Das Frühstück:

Wir haben zu unserem Zimmer ein Frühstück hinzu gebucht. Dieses kostet pro Person und Übernachtung 6,90 Euro. Aufgrund dieses Preises haben wir nichts berauschendes erwartet, waren dann aber doch sehr überrascht. Es gab einen Kaffeeautomaten, an dem man sich unbegrenzt Kaffee, Kakao, Cappuccino oder andere Kaffeespezialitäten holen konnte. Es gab verschiedene Brötchen und Brotsorten sowie verpacktes Brot wie zum Beispiel Knäckebrot. Man konnte aus 4 Sorten „frischer“ Wurst und „frischem“ Käse wählen, zusätzlich gab es auch hier abgepackte Sachen wie Frischkäse oder Leberwurst. Man konnte aus diversen Sorten Marmelade wählen, auch hier gab es wieder ein Angebot an verpackten Waren, so dass eigentlich für jeden Wunsch etwas dabei ist. Außerdem konnte man sich noch an der Cornflakes-Bar bedienen, gekochte Eier essen oder aus verschiedenen Jogurt-Sorten wählen. Serviert wird das Frühstück übrigens im Frühstücksraum. Dieser ist recht zweckmäßig eingerichtet, hat Tische für zwei Personen aber auch für Gruppen.

Ich kann das Frühstück nur empfehlen, dass Preis-/Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall.


Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr:

Wir haben unser Auto die ganze Zeit auf dem Hotelparkplatz gelassen, da man eine wirklich tolle Anbindung an den öffentlichen Verkehr hat. Nur 100 m vom Hoteleingang entfernt befindet sich eine Bushaltestelle. Von diesem Punkt aus haben wir unsere Unternehmungen gestartet. Man kommt von dort aus in ca. 20 Minuten an die Landungsbrücken. Zum Musicaltheater „Neue Flora“ kommt man auch mit diesem Bus (keine 5 Minuten), man kann jedoch auch zu Fuß gehen, es liegt ca. 1 km entfernt. Für Musicalbesucher ist es also ideal!!


Fazit :

Die Übernachtung im B&B Hotel Hamburg-Altona hat uns sehr gut gefallen. Es besteht ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und ist für eine Städtetour ideal. Wir werden sicher bald wieder in einem B&B Hotel einchecken, daher kann ich es auch bedenkenlos weiterempfehlen!

Edit:
Leider habe ich vergessen, die Adresse mit anzugeben, die wird hier natürlich gleich nachgeliefert:
B&B Hotel Hamburg-Altona
Stresemannstraße 318
22761 Hamburg-Altona
Bilder von B&B Hotel, Hamburg
B&B Hotel, Hamburg Wandbemalung über dem Bett
Wandbemalung über dem Bett
Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Katzimoto

Katzimoto

10.12.2011 00:26

Habe ich den Zimmerpreis überlesen?

manuelmama

manuelmama

21.03.2011 09:08

Ich war noch nie in Hamburg. LG Sabine

GrafenMark

GrafenMark

16.03.2011 15:59

Kostenlos parken hat man selten.

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 727 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"sehr hilfreich" von (100%):
  1. Katzimoto
  2. t.schlumpf
  3. Paula680
und weiteren 39 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Das könnte Sie interessieren
InterCity Hotel, Hamburg InterCity Hotel, Hamburg
Hotel - Paul-Nevermann-Platz 17, 22765 Hamburg - Touristenklassehotel - 133 Zimmer
8 Testberichte
Zum Angebot für € 61,60
Hotel Hafen, Hamburg Hotel Hafen, Hamburg
Hotel - Seewartenstrasse 9, 20459 Hamburg - Touristenklassehotel - 230 Zimmer
10 Testberichte
Zum Angebot für € 82,14
meinHotel, Hamburg meinHotel, Hamburg
Hotel - Langenhorner Chaussee 99, 22415 Hamburg - Touristenklassehotel - 61 Zimmer
5 Testberichte
Zum Angebot für € 48,00