5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth

Erfahrungsbericht über

5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth

Gesamtbewertung (1): Gesamtbewertung 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth

 

Alle 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth Testberichte

 Eigenen Erfahrungsbericht schreiben


 


Bavaria im Salz

4  31.10.2011

Pro:
Sauberkeit, Preis - Leistung, Park, Entspannungsfaktor

Kontra:
sehr rutschige Fliesen

Empfehlenswert: Ja 

Bavaria123

Über sich: * *☼ ☼~ * * Hallo, ist hier noch jemand?? ☆"˜¨¨ • (ړײ) ~...

Mitglied seit:09.02.2004

Erfahrungsberichte:443

Vertrauende:293

Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Dieser Erfahrungsbericht wurde von 230 Ciao Mitgliedern durchschnittlich als besonders hilfreich bewertet

Da mein Freund und ich derzeit gern die Sonntage mit Saunieren und Schwimmen verbringen, testen wir gern immer mal einen neuen Ort dafür aus. Unter anderem führte uns dabei der Weg nach Bad Salzdetfurth.

Allgemeines
.
Das Moor- und Soleheilbad Bad Salzdetfurth liegt im Lammetal umgeben von sanften Hügeln, Wiesen, Feldern und großzügigen Laub- und Nadelwäldern.
Bereits 1856 wurde das erste Badehaus errichtet, um die an Mineralien reiche, geförderte Sole zu Heilzwecken zu nutzen. Seit ein Jahr später der Kurbetrieb eröffnet worden ist, wird die Sole als Naturheilmittel eingesetzt.
Solebewegungsbäder werden eingesetzt bei rheumatischen Erkrankungen, Wirbelsäulenleiden, Bandscheibenschäden oder auch nach diversen orthopädischen Operationen.
.
.
.

Adresse
.
Sole Frei- und Hallenbad
Solebadstraße
31162 Bad Salzdetfurth
Tel.: 05063 – 90091
www.mit-natur-natuerlich-fit.de
.
.
.

Öffnungszeiten
.
Montag – Samstag…………… 08.00-21.30 Uhr
Sonntag und an Feiertagen ……08.00-19.30 Uhr
Gemeinschaftssauna Montag …15.00-21.00 Uhr
Mittwoch bis Samstag………... 08.00-21.00 Uhr
Sonntag und an Feiertagen ……08.00-19.00 Uhr
Damensauna Dienstag………... 08.00-21.00 Uhr
Herrensauna Montag…………. 08.00-15.00 Uhr
.
.
.
Tarife
.
5* SAUNEN SOLEBAD
Eintrittspreise Solebad
Einzelkarte Solebad...................................................................€ 9,30
10er Karte Solebad....................................................................€ 85,00

Feierabendtarif = € 6,20 von Montag bis Freitag ab 20.15 Uhr

Bei Vorlage Ihrer Kurkarte erhält man Ermäßigung auf den Eintrittspreis
Einzelkarte Solebad.
Kinder ab vollendetem 3. bis 11. Lebensjahr erhalten 50 % Ermäßigung
(Eintritt nur in Begleitung Erwachsener.) Der Besuch des Solebades ist
für Kinder unter drei Jahren nicht gestattet.
Die Aufenthaltsdauer beträgt drei Stunden.

Eintrittspreise 5* Saunen
Einzelkarte 5* Saunen...............................................................€ 12,00
Kombikarte Solebad/5* Saunen...............................................€ 14,50
Die Aufenthaltsdauer beträgt für die 5* Saunen vier Stunden und für
die Kombination Solebad/5* Saunen sechs Stunden und 30 Minuten.

Preise Wellness-Angebote
Rückenmassage.........................................................................€ 15,30
Hot Stone Massage 30 Min .....................................................€
Bilder von 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth
  • 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth
  • 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth
  • 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth
  • 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth
5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth
Das Innenbecken
27,00
Solarium.....................................................................................€ 3,00
.
.
.
Die Anreise
.
Bad Salzdetfurth liegt im Bereich der Städte Hannover (45 km),
Hildesheim (15 km) und Braunschweig (40 km).

Verkehrsanbindungen.
Bad Salzdetfurth ist über zwei Autobahnanschlussstellen an die A 7
(Hamburg – Hannover – Kassel) angebunden:
- Aus Richtung Norden über die Abfahrt Raststätte "Hildesheimer Börde"
- Aus Richtung Süden über die Abfahrt "Bockenem"
- Aus Richtung Osten über die Autobahnen A 2 (Berlin – Hannover )
und A 39 (Braunschweig -Salzgitter) über die Abfahrt "Baddeckenstedt"

Durch Bad Salzdetfurth führt die B 243 (Hildesheim – Nordhausen)
Die B 6 (Hannover - Hildesheim – Goslar – Halle) führt unmittelbar an
Bad Salzdetfurth vorbei.

Zwei Bahnhöfe in Bad Salzdetfurth und Groß Düngen bieten mehrmals täglich die Anbindung an den ICE-Bahnhof Hildesheim
.
.
.
Parkplatz
.
Wir sind mit dem Auto angereist und konnten die Therme ganz ohne Probleme finden. Auf den ersten Eindruck ist man dann am Parkplatz schon ein wenig geschockt. Aber nicht alle Personen, die ihr Auto hier abgestellt haben, sind wirklich in dem Bad. Und wir haben trotz der Fülle der PKWs hier einen Platz für das Auto gefunden. Das Parken ist gratis und der Weg zur Therme nicht sehr weit.
.
Der erste Eindruck
.
Wenn man vom Parkplatz in Richtung Therme geht, kann man einen schönen Blick auf den angrenzenden Park schweifen lassen. Es sieht hier alles sehr gepflegt aus, ebenso auch die Beete direkt vor dem Bad. Diese sind sehr schön bepflanzt und wirken einladend.

Den Eingangsbereich sieht man auf einen der angefügten Fotos. Hinter der Glastür befindet sich zum einen ein Gang zum Restaurant und rechts dann der Durchgang zur Therme mit dem Kassenbereich. Nach dem Zahlen des Eintritts bekommt man je nach gebuchtem Tarif ein farbliches Band an das Handgelenk umgelegt. Die Mitarbeiterinnen waren sehr freundlich und haben unsere Fragen nett beantwortet.

Die Preise sind im Vergleich zu anderen ähnlichen Anlagen im ganz normalen Bereich.
.
.
.
Die Umkleiden
.
Die Umkleidemöglichkeiten sind sehr großzügig gestaltet. Man kann durchaus zu zweit in eine Kabine gehen. Hinter den Kabinen befinden sich dann die Schränke für die Aufbewahrung der Kleidung. Hierfür benötigt man eine Euromünze. Darauf sind wir schon an der Kasse hingewiesen worden.
Dieser Bereich ist sehr sauber und angenehm.
.
.
.
Die Bäder
.
Zuerst gelangt man dann in den Bereich der Bäder. Es gibt ein 250 qm großes Innenbecken, das 1,35 m tief ist und eine Wassertemperatur von etwa 32 Grad hat. Das ist für mich eine angenehme Temperatur, bei der ich gut schwimmen kann. Ein Schwimmmeister der am Ende des Beckens seinen kleinen abgeteilten Raum hat, sorgt dafür, dass niemand vom Rand springt. So kann man sehr gemütlich seine Runden durch das Wasser angehen.

Das Außenbecken ist 200 qm größer. Hier kann man besonders auch bei kalten Temperaturen, Eis und Schnee beim Schwimmen im warmen Wasser entspannen. Da wir bei sehr schönem Oktoberwetter unterwegs waren und viele Leute die Sonne noch ausnutzen wollten, war dieses Becken hoch frequentiert. Rund herum blickt man auf eine sehr gepflegte Anlage mit Rasen und Bäumen. Wer die Anwendungen nach Kneipp schätzt, wird sicher beim Wassertretbecken und an der Armbadeanlage anzutreffen sein. Im Sommer ist es bestimmt sehr angenehm, die große Liegewiese und die Terrassenanlage zu nutzen.

Das Therapiebecken mit einer Wassertemperatur von 33 Grad kann man nicht immer nutzen, denn es wird als Bewegungsbad genutzt. Aber zu den möglichen Zeiten sollte man hier doch einmal hineingehen und die Sprudelanlage genießen.

Wer es noch ein wenig wärmer mag, der kann im 35 Grad warmen Mineralsprudelbecken entspannen. Insgesamt hat das Wasser in dieser Therme einen Solegehalt von 3%. Das macht zum einen das Schwimmen sehr angenehm, denn man fühlt sich leichter und kann sich im Wasser auch mühleloser bewegen. Ich habe schnell bemerkt, wie sich Muskelverspannungen gelockert haben und auch nach dem Bad hat sich die Haut besonders weich angefühlt.

Zum Ausruhen zwischen dem Nutzen der einzelnen Becken kann man auf den Liegestühlen relaxen. Es sind vielleicht nicht immer ausreichende Liegemöglichkeiten, weshalb man sehr oft darauf hingewiesen wird, die Liegen nicht zu reservieren, sondern wirklich nur zum Ausruhen zu nutzen.

Der gesamte Bereich ist sauber, gepflegt und ansprechend. Allerdings sind die ausgewählten Fußbodenfliesen sehr rutschig. Selbst mit wirklich guten Badelatschen sind mein Freund und ich schon etwas ausgerutscht. Wir sind ja gesund und konnten uns gut abfangen, aber für die Patienten und Kurenden können hier unschöne Unfälle passieren. Das sollte man von Seiten des Betreibers doch unbedingt abändern.
.
.
.
Der Saunabereich
.
Hier befinden sich fünf unterschiedliche Saunen, Erlebnisduschen, Außen- und Innentauchbecken, Saunagarten und eine Saunaterrasse.

Den Anfang macht die klassische finnische Sauna. Sie ist sehr beliebt und war immer gut besucht.
Im Sanarium kann man bei etwa 55 Grad sanft schwitzen. Sehr angenehm habe ich hier das gezielt eingesetzte farbige Licht empfunden. Diese Lichteffekte haben bestimmte Wirkungen auf das zentrale Nervensystem. ich habe mich da einfach sehr wohl gefühlt und die Wärme und das verschiedene Licht genossen.

Im römischen Dampfbad sorgt die sehr hohe Luftfeuchtigkeit für ein sehr erholsames Klima. Ich habe gespürt, wie die Atemwege freier wurden und die Haut einfach aufgeatmet hat. Das feuchtwarme Klima wirkt entkrampfend und ich habe mich auf eine bestimmte Weise verwöhnt gefühlt. Das mag auch an dem sehr leichten Duft gelegen haben, den man hier spürt.

Im sehr schön angelegten und gepflegten Saunagarten gibt es zum einen die Erdsauna aus finnischem Keloholz. Hier mag ich besonders die knisternde Stimmung, die flammenden Holzscheite, das ist wie eine gefühlte Lagerfeuerromantik. Das Blockhaus ist zur Hälfte ins Erdreich versenkt, was schon optisch einen besonderen Anblick bietet.

Natur pur kann man in der Kelosechsecksauna erleben. Ich empfinde sie als urig gemütlich. Ein mittig in den Raum platzierter salzumkleideter Saunaofen bringt Entspannung pur.
.
.
.
Der Ruhebereich
.
Der Ruhebereich im Saunaabschnitt ist relativ neu und äußerst sauber. Auch hier wird man angehalten, die Liegen wirklich nur zum Ausruhen zu nutzen. Vielleicht hätte man ihn etwas größer dimensionieren sollen, damit einfach mehr Gäste hier Platz finden.
.
.
.
Das Restaurant
.
Es handelt sich um das Cafe Bambus. Gegessen haben wir hier nichts, aber die Kuchenstücken und kleinen Mahlzeiten sahen sehr appetitlich aus und waren auch vom Preis Leistungsverhältnis in Ordnung. Wir haben einen guten Kaffee genossen.
Der Service war zügig und freundlich und die Räumlichkeiten wie auch der Außenbereich adrett.
.
.
.
Das Publikum
.
Da es sich hier nicht um ein Sport- oder Spaßbad handelt ist das Publikum meist schon älter als 30 Jahre und aufgrund der benachbarten Kurklinik nicht immer ganz körperlich gesund.
.
.
.
Der Kurpark
.
Hier beeindrucken die weit angelegten Rasenflächen mit den sehr liebevoll angelegten Blumenrabatten. Auffallend sind die beiden 13 Meter hohen Gradierwerke. Leise und sanft rieselt hier die Sole durch die aufgeschichteten Reisigäste. Es gibt hier ausreichend Bänke, die zum Ausruhen einladen. An diesem Ort kann man gut noch einmal entspannen und die Gedanken schweifen lassen. Auch zu einem Spaziergang wird man dort förmlich eingeladen.
.
.
.
Meine abschließende Bewertung
.
Wie man sicher herausgelesen hat, haben wir uns bei unserem Aufenthalt in der Anlage von Bad Salzdetfurth sehr wohl gefühlt.
Der Eintrittspreis ist gerechtfertigt und die Anlage wird sauber geführt.
Man kann sehr gut Abstand vom Alltag erhalten, da es sich um eine ruhige und entspannte Atmosphäre handelt.
Ich ziehe einen Punkt wegen der rutschigen Fliesen ab, empfehle diese Einrichtung aber sehr gerne weiter.
.
.
.
Vielen Dank für das Lesen, Bewerten und Kommentieren, Bavaria
P.S.: Die Fotos hat mein Freund gemacht ....vielen Dank dafür


Diesen Bericht empfehlen auf Google+
Sponsoren-Links
Ihre Bewertung dieses Erfahrungsberichtes

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht für Ihre (Kauf-)Entscheidung?

Bewertungsrichtlinien

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht
Zilina

Zilina

15.09.2014 11:56

BH + LG Zilina

meinemiamaria

meinemiamaria

27.05.2014 16:22

Für diesen Bericht kann ich nur „BH“ vergeben !

boomer0071

boomer0071

07.05.2014 23:39

bh!

Eigenen Kommentar schreiben

max. 2000 Zeichen

  Kommentar abschicken


Bewertungen
Dieser Erfahrungsbericht wurde bislang 3839 mal gelesen und von Mitgliedern wie folgt bewertet:

"besonders hilfreich" von (66%):
  1. Zilina
  2. meinemiamaria
  3. boomer0071
und weiteren 149 Mitgliedern

"sehr hilfreich" von (34%):
  1. DauerSmile
  2. Corbeau
  3. sussmannwerner
und weiteren 75 Mitgliedern

Informationen zur Berechnung der Gesamtbewertung.
Verwandte Tags für 5 Saunen Solebad, Bad Salzdetfurth